Erweiterte Poren verfeinern - Zoé Expert Pore Minimizer


Fangen wir knallharten Facts an:

Du hast grosse und erweiterte Poren und denkst, dass irgend ein Wundermittel dieses Problem DEFINITIV lösen kann?

Vergiss es.

Sodeli....hätten wir das geklärt. Ich mag es, wenn man von Anfang an klare Verhältnisse schafft.

Wollen wir also widerstandslos aufgeben? NEIN!
Vergrösserte und erweiterte Poren. Was ist dafür verantwortlich? 

Das sind die Talgdrüsen. Das produzierte Sebum (Hautfett) leitet über die Talgdrüsen nach aussen. Dies ist ein Schutzmechanismus unseres Körpers. Produziert der Körper zu viel Sebum, erweitern sich die Poren. Das ganze Zeug muss nämlich an die Oberfläche und das geht besser, wenn man mehr Platz hat. 

Wieso habe ich grosse Poren und andere nicht?

Das ist genetisch (sag Danke an Mami und/oder Papi). Allerdings kann Stress, ungesundes Essen oder nicht ausreichende Hautpflege auch der Grund sein oder dazu beitragen. 

Kann ich wirklich nichts dagegen tun?

Genetik ist nicht beeinflussbar. Während der Pubertät bilden sich die Poren und wenn man es zu diesem Zeitpunkt nicht in den Griff bekommt, dann bleiben sie für immer. Wenn Du aber nicht aufgeben willst und weiterhin den Kampf gegen die grossen Poren führen willst, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten dazu. 

Vieles was man dagegen tun kann erzeugt nur ein optischer Effekt, aber HEY!....das ist zumindest schon etwas. 

Reinigung der Haut

Je gründlicher Du Deine Haut reinigst, desto weniger können sich die Poren verstopfen. Dies trägt dazu bei, dass es keine Pickel gibt und die Poren nicht grösser werden. Dein Gesicht unbedingt jeden Abend abschminken und am Morgen mit einem milden Reinigungsgel die Haut auffrischen. 

Es gibt verschiedene Methoden wie man vergrösserte Poren trotzdem bekämpfen kann und die Beauty-Industrie hat damit einen sehr profitablen Sektor erschaffen. 

Ich "kämpfe" seit immer mit vergrösserten Poren. Ich weiss, dass das für Personen mit fettiger Haut oder Mischhaut ein weit verbreitetes "Problem" ist. 

Die Tatsache, dass ich bald 47 Jahre alt werde und immer noch nicht eine Lösung dazu gefunden habe, bestätigt voll und ganz oben erwähntes. 

Natürlich gebe ich nicht auf. Die grossen Poren sind da, aber kampflos zusehen wie sie gedeihen werde ich trotzdem nicht. 

Mir wurde kürzlich von der MIGROS  der neue PORE MINIMIZER von Zoé Expert zugesendet und ich habe es 2-3 Mal getestet. Für mehr reicht es zurzeit nicht und da die Poren eh nicht verschwinden, war ich prinzipiell auf den SOFORT-EFFEKT gespannt.  


Was verspricht das Produkt?

Der Zoé Expert Pore Minimizer mit PoreAway reduziert sichtbar die Porengrösse an den kritischen Stellen im Gesicht und sorgt für einen ebenmässigen Teint. Die Formulierung mit Anti-Glanz Wirkung zieht schnell ein und dient dank dem mattierenden Effekt als ideale Grundlage für die nachfolgende Tagespflege. 

Resultat: sichtbar verkleinerte Poren und eine geklärte, gepflegte und fühlbar geschmeidige Haut. Ideal auch als Make-up-Unterlage. 

30 ml / CHF 16.90

First Impression


Angenehmer Duft, leichte Textur. Eine kleine Menge reicht für die T-Zone (ich verwende es nur dort wo ich vergrösserte Poren habe). 

Wie gesagt: Ich habe es nur paar Tage getestet und kann (noch) nichts über langfristige Resultate sagen. 

Ich verwende das Fluid morgens auf das gereinigte Gesicht, nachdem ich den Sonnenschutz aufgetragen habe und bevor ich die Tagespflege anwende. 

Nach 2-3 Minuten hat meine Haut das Fluid vollkommen "aufgesaugt" und die Haut fühlt sich sofort feiner an. Die ganz grossen Poren (ich habe ein paar hartnäckige auf der Nase) wirken verkleinert, dass Hautbild sieht insgesamt ebenmässiger aus. Mein geliebter MATT-EFFEKT ist sichtbar, aber nicht auf einer unnatürlichen, trockenen Art und Weise. Es sieht trotzdem noch "lebendig" aus und das gefällt mir. 

Das Make-up lässt sich problemlos danach auftragen und hält trotz grosser Hitze (diese Woche war es täglich über 30 Grad warm) gut. Ein Hauch von Puder wird trotzdem über die T-Zone verteilt. 

Fazit

Die vergrösserten Poren werden bleiben, aber ich greife auch weiterhin sehr gerne zum PORE MINIMIZER von Zoé Expert um zumindest ein optisch verbessertes Hautbild zu erreichen. 

Mehr verlange ich nicht.

Deine
Cinzia










*PR-Sample / unbezahlte Werbung

Kommentare

  1. Ich bin auch eine Grosse Poren Frau und habe schon. So einiges getestet. Dieses Produkt mag ich sehr und verwende es täglich.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen ausführliche Aufklärung. Ein wirkliches spannendes Thema und wie immer klar auf den Punkt gebracht. Das Schätze ich sehr an dir, dass du so ehrlich bist. Liebe Grüsse Marlene

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Aufklärung. Dieses Produkt werde ich definitiv testen. Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  4. danke für dieses ausführliche bericht! ich hab die doofen vor allem auf der nase... werde das produkt auch testen und mal schauen wie es bei mir ausschaut...

    AntwortenLöschen
  5. Super so ein minimizer! Grosse Poren mag doch niemand :)

    AntwortenLöschen
  6. Das woti ou probiere. Tönt super u wie immer super gschriebe. I lehre immer öppis vo dine Blogposts:) liebi Grüess judi

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich toll an. Ich finde vor allem den Soforteffekt sehr wichtig und benutze sowas gerne mal für spezielle Anlässe. Bin gespannt ob es auch langfristig etwas bringt.

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Produkt! Ich mag Zoe sehr! Toll erklärter Blogpost!

    AntwortenLöschen