Cellulite bekämpfen - Body Positivity plus Testbericht Collistar Two-Phase Sculpting Concentrate


Heute mache ich es mir so richtig schwer.

Ich versuche den Spagat zwischen dem Thema BODY POSITIVITY und eine Produktvorstellung.

Wie kann man über ein Produkt das GEGEN Cellulite (Zellulitis) wirken soll und gleichzeitig über das Thema "Liebe Dich so wie Du bist" schreiben?

Eigentlich ein totaler Widerspruch.

Ist es das? Wir werden sehen.




Zuerst die knallharten Facts...

85 % aller Frauen zwischen 25 und 60 haben Cellulite und somit ist schon mal klar, dass Du NICHT ALLEINE mit diesem "Problem" lebst.

Orangenhaut ist (mit wenigen Ausnahmen) nur bei Frauen anzutreffen. Das hat mit dem Bindegewebe zu tun. Ist also von der Natur so bestimmt und hat bei den meisten Fällen NICHTS mit Unsportlichkeit oder schlechte Ernährung zu tun.

Wusstest Du....

...das die Bekämpfung von Cellulite erst seit ca. Anfang 90er-Jahre ein Thema ist? Was früher völlig normal war und sogar in Gemälden (Peter Paul Rubens) festgehalten wurde...


...ist Heute mit negativ besetzt.

Der Beauty-Markt hat da eine sehr ertragreiche "Lücke" entdeckt und so ist eine Minderheit (15 % der Frauen) zur Norm geworden.

Willst Du das?

Also...fassen wir das zusammen: Cellulitie ist etwas ganz normales und die meisten Frauen haben Dellen an gewissen Stellen des Körpers.


Ich höre Dich schon sagen: "ICH FINDE DAS NICHT SCHÖN UND WILL ETWAS DAGEGEN TUN!".

Das ist okay.

Was nicht okay ist, ist die Tatsache das viele Frauen sich dafür schämen. Für etwas was einfach zu unserem Körper gehört und in den meisten Fällen auch bleibt.


Willst Du wirklich ein Leben lang mit einem Pareo durch die Badi huschen und einem fast unerreichbaren Idealbild hinterher rennen? Ich nicht.

Ich will aber eine gepflegte Haut. Ich will geschmeidige, elastische, seidenzarte und schöne Haut.

Darum habe ich auch das neue COLLISTAR PURE ACTIVES TWO-PHASE SCULPTING CONCENTRATE getestet.


Nicht weil ich denke, dass Cellulitis NICHT SCHÖN ist, sondern weil ich meinen Körper optimal pflegen will.

Was verspricht das Produkt?

Das 2-Phasen-Konzentrag soll die Haut straffen und eine intensive, gezielte Behandlung von lokal begrenzten Fettablagerungen behandeln.

Die Formel basiert auf marinen Wirkstoffen und soll schnell sichtbare Ergebnisse erzeugen.

Die ölige Phase hat lymphdrainierende und lipolytische Eigenschaften.

Die Wasser-Phase enthält Peptiden um das Fett in den Fettzellen aufzulösen und zu verbrennen.

Wie fühlt sich das 2-Phasen-Konzentrat an und wie wendet man es an?


Wie jedes 2-Phasen-Produkt muss auch dieses vor der Anwendung geschüttelt werden. So vermischen sich die 2 Phasen und bilden eine nicht fettende, schnelleinziehende Textur.

Das Konzentrat hat einen praktischen Sprüh-Kopf und ist für den ganzen Körper geeignet.Natürlich lohnt es sich die betroffenen Stellen (Beine, Popo, Taille, Bauch und Arme) gezielt damit zu pflegen.

Collistar empfiehlt für eine Intensiv-Behandlung eine Dauer von mindestens 15 Tagen (morgens und abends) und danach 1 x pro Tag um die Resultate aufrecht zu erhalten.

Die Sprühflasche enthält 200 ml und kostet ca. CHF 50.00.

Meine Erfahrung

Zuerst ein paar Infos zu meiner Haut, denn sonst ist die Ausgangslage nicht klar.

Ich habe fast keine Cellulite, ausser ein paar Dellen am Po. Meine Haut ist gesund, optimal gepflegt und gemäss Aussage von Göttergatte....hi-hi-hi....seidenweich. Schon seit immer und immer noch.

Ich habe gute Gene. Mein Daddy (fast 80ig) hat immer noch eine elastische und pralle Haut und....ACHTUNG!....er hat noch nie eine Creme benützt.

Das trifft sicher nicht auf mich zu, denn ich creme meinen Körper seit ich 12 Jahre bin täglich....und liebe dieses Ritual.

Persönlich würde ich nicht zu einem spezifischen Anti-Cellulite-Produkt greifen, da ich dieses Bedürfnis nicht habe.

Nun habe ich es aber zum Testen erhalten und darum TESTE ich es auch ;O)

Ich kann bestätigen, dass die Textur sehr schnell einzieht und eine seidig-weiche Haut hinterlässt. Der Duft ist schwer zu beschreiben (sorry), aber sehr angenehm.

Ich habe es für den ganzen Körper benützt. Wer hat schon die Zeit x verschiedene Cremes und Bodylotions für den Körper zu benützen? Ich nicht.

Die Stellen am Popo habe ich ein bisschen länger massiert (soll ja nützlich sein) und mein Genuss-Ränzli (Bauch) hat auch eine Extra-Einschmier-Runde genossen.

Ich mache es kurz: Ich habe immer noch meine kleinen Dellen am Popo und der Cellulite-freie-aber-gut-gewölbte Bauch sieht immer noch wie VOR DER BEHANDLUNG aus, aber....

Meine Haut ist feiner und ja...noch seidiger geworden als vorher. Sie sieht prall aus (ich habe eben ein gutes Fettpolster darunter) und ist super-elastisch. Love it!

Fazit

Ob Du Cellulite hast oder nicht: LIEBE DEINEN KÖRPER! Liebe ihn und darum PFLEGE ihn. Jeden Tag. Immer. Egal wie viele Dellen Dein Körper schmücken....es ist Deine Hülle und begleitet Dich ein Leben lang.


Vielleicht ist dieses 2-Phasen-Konzentrat genau das richtige für Dich. Nicht weil es Deine Cellulite für immer verschwinden lässt, sondern weil es Dir das gute Gefühl gibt etwas dagegen zu tun.

Deine
Cinzia



 


Kommentare

  1. Wieder mega gschriebe mini hübschi!! Liebe dini Biräg. Das tönt nacheme super Produkt. I ha no eis woni fertig bruche u ner wer das sicher eis woni gern o würd probiere. Liebi Grüess Judi

    AntwortenLöschen
  2. sehr spannend und das hast du super geschrieben. Ich fidne das Produkt sehr interessant! Die Dellen habe ich auch am Po und nach der Schwangerschaft auch an den Oberschenkel... aber ja, mich stören die nicht sooo sehr. Wie ich auf Insta erwähnt habe, sage ich aber zu straffere Haut nicht NEIN! Also mal gucken :) danke dir vielmals für die Vorstellung

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessant xsy zum läse und das obwohl i zu dene 15% ghör ;) Es isch immer schön wenn meh dr Huut öbis guets cha due. Find d Fotis vo dir übrigens super.

    AntwortenLöschen
  4. En super Blogpost liebi Cinzia. Du häsch das schön gseit. Maches für di und nöd für di andere. I finds guet, wen. Mo cha sege das es nöd wunder geh het aber Huut, het sich für dich verbesseret. Bravo. Wieter so. Lg Marlene

    AntwortenLöschen
  5. Ohh schade, habe auf ein Wunderprodukt gehofft. Also ich finde keine Frau soll sich für Orangenhaut schämen. Definitiv nicht. Jeder soll selber entscheiden können ob er was dagegen macht oder nicht.

    AntwortenLöschen
  6. toll geschrieben! Werde mir dieses Produkt einmal genauer anschauen, du hast mich neugierig gemacht. Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Kompliment liebe Cinzia du hast einen wahrhaft grossartigen Blogpost geschrieben! Genau richtig, einfach perfekt, BRAVO!!
    Ich mag solche Sprays total und wenn es die Haut sooo seidig macht sollte ich ihn testen. Denn dieses Seidengefühl hatte ich letztmals nach meinem Sheamousse das leider aufgegbraucht ist!
    Ich liebe seidenweiche, gepflegte Haut, trotz meinen Dellen am Po :)

    AntwortenLöschen
  8. Toll gschriebe und de Spagat isch Dir glunge ;) ich finde anti-cellulite-Produkt bewirked kei Wunder aber verbesseret doch d Elastizität :)

    AntwortenLöschen
  9. Toller Beitrag von dir und den Spagat hast du defintiv geschafft! Ich finde Ant-Cellulite Produkte in Ordnung, irgendwie geben sie einem ein gutes Gefühl und da kommen wir wieder zu Body positivity - das ist doch die Hauptsache. Lassen wir die Hose runter und geniessen wir die Zeit in der Badi und am Meer ;). Liebe Grüsse Vivi

    AntwortenLöschen
  10. Also i finde diar isch de Spagat zwische Bodypositivity und enre Produktvorstellig absolut glunge! Bravo! Würkli Top!

    AntwortenLöschen