Flormar Professional Make-up


Hallo!

Heute gibt's eine volle Ladung Make-up für Dich, denn ich habe ein tolles Testpaket von Flormar Professional Make-up zum Testen erhalten und natürlich will ich Dir alles zeigen.

Kennst Du Flormar eigentlich schon?

NatureSkin Blooming Boost Muttertag-Gewinnspiel


Hallo!

Vor ca. 1 Monat habe ich mein Testbericht über die Youth Refresh Cream von Natureskin online gestellt. Nicht gelesen? Okay...kannst Du gerne jetzt nachholen...einfach HIER klicken.

Das exklusive Kosmetikunternehmen NATURESKIN war so lieb und hat mir zwei weitere Produkte zugesendet...und halte Dich fest....die sind für Dich und Deine Mamma!!!!

Aber zuerst stelle ich Dir mal dieses Anti-Age-Wunderding kurz vor (Du willst ja schlussendlich wissen, was Du Deiner Mamma in die Geschenkstüte packst), okay?

Drei Wetter Taft - WIN YOUR BAG!


Hallo!

Ich sage es einmal mehr gerade aus...es gibt so Beauty-Helfer die ich sehr selten benütze und unter dieser Sparte gehört Haarlack. Wieso?

Happy Birthday Starbucks Switzerland!


Hallo!

Wow! Starbucks Switzerland feiert schon seinen 15. Geburtstag...und ich nehme Dich zur Party mit!

Empties Nr. 13 2016



Hallo!

Produkte aufgebraucht (Yeah!) - wie fand ich sie? - würde ich sie wieder kaufen?

Hier meine kurzgefasste Meinung dazu:

Cien Med Sensitives Shampoo

Sensible Kopfhaut? Dannn ist das hier ein gutes und günstiges Shampoo für Dich. Mein Junior hat Mühe mit zu starken Parfümierungen und reagiert mit Juckreiz auf ganz viele Produkte, darum verwende ich für seine Haarwäsche dieses Shampoo von Lidl. Schon nach der 1. Anwendung war das Problem gelöst. Geeignet für die tägliche Haarwäsche, ph-neutral, ohne Farbstoffe.

Nachkaufprodukt

Le petit Marseillais Miele di Lavanda (Honig und Lavendel)

Das erste Mal, dass ich eine Duftrichtung von dieser Marke nicht mag. Irgendwie war das Gleichgewicht zwischen den beiden Duftnoten nicht gut...für mich hatte es einen unangenehmen Geruch. Wurde trotzdem tapfer aufgebraucht, da ja das Produkt sonst einwandfrei ist.

Kein Nachkaufprodukt.

Balea Schrunden-Salbe für Füsse

Yep! Nicht gerade "lecker", aber doch auch ein Produkt das viele von uns benützen (sollten?). Mit Urea und Panthenol und für Diabetiker geeignet (nicht mein Fall zum Glück). Am Abend vor dem Schlafen Füsse einschreiben und danach ist die Fusshaut wieder ganz weich.

Nachkaufprodukt.

Wella Wellaflex 2-Tages-Volumen-Schaumfestiger

Habe ich irrtümlich gekauft (dachte es sei ein Haarlack) und nicht gemocht. Es verklebt die Haare und macht es schwer. Kein Volumen - NIX!

Wurde bei Junior als Haargel-Ersatz verwendet.

Kein Nachkaufprodukt.

Balea Creme-Öl Maske

Mit Traubenkernöl und wertvollen Vitaminen, soll intensiv Feuchtigkeit spenden und für jede Haut geeignet sein.

Feiner Duft, habe ich gut vertragen, aber das Resultat war nicht berrauschend. Die Haut war nicht sichtbar praller (was bei anderen Masken funktioniert). Irgendwie nichts besonderes...

Kein Nachkaufprodukt.

Swiss O Par Augenbrauen und Wimpernfarbe

Einmal benützt und dann vergessen. Das Färben der Augenbrauen war ganz einfach und hat auch gut ausgesehen....aber eben...irgendwie ging das Zeug in der Schublade vergessen und es steht darauf, dass es nur 6 Monate haltbar ist, darum landet es in den Abfall.

Ich kaufe es im Moment nicht nach...es hat immer einen Grund, wenn man etwas vergisst...bei mir sind es nicht nur die grauen und lahmen Zellen gewesen, sondern einfach der Aufwand der sich (für mich) nicht lohnt. Dann lieber ein Augenbrauen-Mascara.

The Body Shop Vanilla Bliss Body Polish

Das war ein Geschenk von der lieben @olivenfelder und ich habe mich sehr darüber gefreut. Das Body-Peeling riecht ganz fein nach Vanille und Guetzli (Kekse) und kann auch gut als Duschpeeling benutzt werden. Das spart Zeit - finde ich super! Unter der Dusche ist der Peeling-Effekt eher gering, aber je nach Hauttyp kann das ein gewünschter Effekt sein. Danach bleibt kein aufdringlicher Vanilleduft auf der Haut...eher ein subtiler Cookie-Düftli das nicht stört.

Ich werde mir weitere Peelings von The Body Shop gerne mal genauer anschauen und nachkaufen.

Alltime-Favourits

- Rexona Maximum Protection Stress Control - absolut verlässlich und gut. Kaufe ich immer wieder.
- Balea Reinigungstücher Soft&Clear - günstig und gut...gibts halt alle 25 Tage immer wieder bei den Empties.

So! Ab in den Abfall damit und fleissig weiter aufbrauchen...das bleibt mein Ziel auch in den weiteren Wochen/Monate.

Deine
Flyinghousewive


KMS California Haircare Produkte


Hallo!

Ich habe vor über einem Monat ein Paket von KMS California zum Testen erhalten.

Waaaas!? Du hast das Zeug schon über 1 Monat und erzählst mir nichts davon?!

Vielleicht denkst Du das jetzt (und wenn nicht...ich brauche ein Intro um Dir nochmals kurz etwas zu erklären...hi-hi-hi!) und Du hast auch recht, aber...

Empties Nr. 12 2016



Hallo!

Uaaaaahhhh...schon wieder kein Makeup aufgebraucht! Okay...ein Mascara ist doch darunter, aber auch nur weil er einfach über 6 Monate alt ist. Dafür gibt es wieder ganz viel Pflege die wieder in den Müll darf, aaaaaber nicht bevor ich meinen Senf dazu gegeben habe.

Artistry Exact Fit Longwearing Foundation


Hallo!

Ich habe für Dich die neue Artistry Exact Fit Longwearing Foundation getestet.

Noch eine Foundation? Yep! Die ewige Suche nach der perfekten Nuance, Textur und Haltbarkeit wird nie ein Ende nehmen (oder doch?...wer weiss...) und darum freue ich mich auch jedes Mal, wenn ich die Gelegenheit dazu bekomme etwas neues zu testen.

Kurz zu meinem Hauttyp ein paar Infos, denn ich finde das sehr wichtig. Vielfach lese ich Testberichte über Produkte, aber es stehen keine Infos zum Hauttyp der Person die es getestet hat. Genau das macht aber DEN Unterschied, den was bei trockener Haut super funktioniert, ist meistens bei Mischhaut gar nicht geeignet.

Ich habe Mischhaut. Schnell nachfettende T-Zone und eher trockene Seitenpartien. Dazu brauche ich etwas, was meine Haut nicht zusätzlich austrocknet, da ich nicht mehr 20ig bin und meine Fältchen nicht extra hervorheben möchte.

So! Hätten wir das geklärt! Jetzt kannst Du selber abwägen, ob das getestete Produkt für Dich interessant sein könnte. Nun zur Foundation:

Inhalt / Preis / Haltbarkeit
  • 30 ml
  • 47,40 Euro
  • 12 Monate
Hier findest Du die Verkaufspartner.

Produktbeschreibung

Diese Foundation ist hitze- und feuchtigkeitsbeständig, deckt Unregelmässigkeiten ab und verbessert die natürliche Leuchtkraft der Haut. Eine Mischung aus tahitischen Perlend und optischen Prismen (frag mich nicht was das ist) bieten eine nahtlose Deckung rund um die Uhr und eine exklusive Technologie schliesst alle Pigmente an der richtigen Stelle ein.


Die Foundation wird in 13 Hauttönen angeboten und enthält einen SPF 15. Ohne Duftstoffe, ölfrei, allegiegetestet und soll die Poren nicht verstopfen. Für alle Hauttypen geeignet, insbesonders für normale bis ölige Haut.

Meine Erfahrung

Die Verpackung ist elegant und handlich. Der praktische Pumpspender ist für mich wie immer ein absoluter Pluspunkt. Bei der ersten Anwendung habe ich sofort die eher zähe Konsistenz der Foundation bemerkt. Man muss sehr schnell das Produkt einarbeiten, sonst wird es streifig. Ich habe die Foundation mit den Händen oder mit einem Beauty Blender (dieses knubbelige Schwamm-Ei). Mit dem Pinselauftrag komme ich zu keinem guten Resultat.


Die Foundation sieht natürlich aus, aber ich spüre das Produkt auf der Haut. Ich würde die Deckkraft mit mittel- bis gut deckend beschreiben. Was mir besonders gefällt, ist die Widerstandsfähigkeit. Die Foundation färbt nicht ab, hält den ganzen Tag und durch den integrierten SPF 15 habe ich ein Minimum an Sonnenschutz (für mich könnte es aber viel höher sein).

Meine Mischhaut vermag es leider nicht standzuhalten. Nach 4-5 Stunden muss ich nachpudern.

Fazit

Meine T-Zone ist leider auch hier stärker als die Versprechungen des Herstellers, aber die gute Deckkraft und die grosse Farbauswahl sind für mich klare Pluspunkte. Dazu verzichtet Artistry auf unnötige Duftstoffe (wer braucht so etwas bei einer Foundation???) und das gefällt mir.

Ich würde diese Foundation an jemand mit normaler Haut sehr empfehlen. Bei trockener Haut finde ich sie nicht geeignet.

Deine
Flyinghousewive






IDIL BOTANICALS - Vegane Naturkosmetik


Ich sage es Dir gleich direkt: Ich bin kein Naturkosmetik-Freak.

Ich mag Pflege die meiner Haut gut tut und da bin ich und bleibe ich offen für alles.

Und trotzdem...wenn ich die Möglichkeit bekomme ein Produkt zu testen, dass natürlich ist und erst noch aus der Schweiz kommt, dann freue ich mich sehr darüber.

Bei diesem Produkt spiele ich schon fast Zuhause...yes!...Züri go's Vegan!

Isadora Spring/Sommer Collection 2016


Hallo!

Heute gibt es etwas ganz neues hier auf meinem Blog...etwas was ich bis jetzt noch nicht gemacht habe...und irgendwie fühle ich mich schon schuldig dabei.

Ach je...ich sage es Dir direkt in the face...ich stelle Dir Heute Produkte vor, die ich (noch) nicht getestet habe.

Hui! Hoppla! Was ist den los mit mir? Ist das der Anfang vom Ende? Wird dieser Blog auch zu so einem Werbekanal?...so unter dem Motto ¨guck mal was die Firmen mir schönes zugesendet haben! ÄTSCHI-BÄTSCH!¨

Nein...ganz klar NICHT!

Es ist jetzt einfach so, dass ich keine Verschwendung mag und ich nicht wieder x verschiedene Produkte öffnen wollte, um sie nachher zu den anderen zu gesellen, die schon da sind.

Du kennst mich aber und darum wirst Du wissen...meine Meinung dazu wird sicher noch kommen...und jetzt geniessen wir mal einfach die Schönheit dieser neuen Produkte, die mir  an einem Event zur Verfügung gestellt wurden.

Pssss....bleib dran...es gibt nämlich auch etwas für Dich zu gewinnen...nicht vergessen...#shareiscare!

Nude Cushion Foundation



Isadora ist jetzt auch auf dem Cushion-Schiffli aufgestiegen und hat die Nude Cushion Foundation in 6 Farbnuancen auf den Markt gebracht.

Was gefällt mir daran:
  • Nachfüllbar! Yeah! Einfach die Nude Fluid Foundation darauf ¨tröpfeln¨ und weiter verwenden.
  • Parfumfrei und klinisch getestet
  • Schnelle und einfache Anwendung
  • Handlich und praktisch für unterwegs
  • Für alle Hauttypen geeignet
Ich habe die Farbnuance Nr. 12 Nude Sand erhalten und die ist mir garantiert zu dunkel. Ich werde sie im Sommer gerne testen.

Volume Lash Styler Mascara




Dieser Mascara verpricht 4 Dimensionen: Volles Volumen, gefächerte Wimpern, extra Länge und Wimper für Wimper Definition. 

Die Bürste verspricht jede Wimpern von der Wurzel bis zu Spitze mit Farbe zu umschliessen und so das gewünschte Resultat zu erzielen. 

Was mir daran gefällt:
  • Alle Isadora Mascara's sind versiegelt. Somit ist die Hygiene gewährleistet. Du regst Dich sicher auch auf, wenn in den Läden alles angegrabscht und geöffnet wird. Hier nicht. Yeah! 
  • Die Borsten dieser Mascara sind zugespitzt (herkömmliche Borsten werden stumpf abgeschnitten). Dies soll für volles Volumen und exzellente Separation der Wimpern sorgen.
  • Ohne Parfum und ophthalmologisch getestet (sorry...weiss gar nicht was das bedeutet...wird schon gut sein)
Da ich zurzeit mehrere andere Mascaras in Anwendung habe, wird diese später getestet. Du weisst ja...nach 3-4 Monaten sollte man Mascaras aus hygienischen Gründen entsorgen. Ich werde darüber berichten.

Nailstudio Nail Primer extra long lasting



Das Angebot an Nagellacken ist bei Isadora riesig. Ich habe den Nail Primer erhalten in der Farbe ¨natural¨. 

Was mir daran gefällt:
  • Rillenfüller
  • Verlängert die Tragedauer des Farblackes
  • Nährstoffreiche Inhaltstoffe wie Mineralien, Vitamin C und E
  • Auch ¨solo¨ sehr schön
Auch hier...noch nicht getestet (shame on me). Ich habe zurzeit katastrophale Fingernägel und lasse sie darum einfach in Ruhe. Sie sollen sich mal von allem erholen und danach wird wieder munter gepinselt. Ich berichte aber sicher darüber.

Nourishing Lip Oil



Yeah! Das einzige was ich bis jetzt getestet habe! Yudihui! Wenn es um die Pflege meiner Lippen geht, kann ich nicht wiederstehen und darum ist es schon länger im Gebrauch.

Was mir daran gefällt:
  • Intensiv feuchtigkeitsspendende, nährende und wohltuende Lippenpflege
  • Gel-Öl-Formel 
  • Klar glänzendes Finish
  • Zartes und cremiges Gefühl, wie ein Balsam
  • Aromatisiert mit einer natürlichen Mischung aus frischer Limone, Vanille und Rosmarin
  • Ohne Parfum und klinisch getestet.
Dieser Lippenbalsam ist wirklich sehr angenehm und er begleitet mich seit Wochen überall hin. Ich mag besonders die NICHT klebrige Konsistenz und das man es gut dosiert auf den Lippen auftragen kann. Der Geschmack ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber in einer Beautylandschaft in der es meistens nach Vanille und Cookies riecht, kann so etwas eine richtige Abwechslung sein. 

Twist Lip MATT Lips Nr. 70 Vintage Pink



Dieser Twist-up-Lippenstift gibt es in 4 frühlingshafte Pastelltöne. Shame on me again...auch dieser wurde noch nicht getestet. Die Farbe gefällt mir sehr gut und ich werde bald darüber berichten. 

Inzwischen kannst Du mal diese Schönheit bewundern...und nicht vergessen...es gibt noch 3 weitere Twist-up-Lippenstifte, alle matt und in den aktuellen Trendfarben.

RIVIERA FRÜHLING MAKE-UP 2016




Diese 3 Schönheiten aus der aktuellen Frühlings-Kollektion (wie auch alle anderen Teile der Kollektion, siehe HIER) bestechen durch innovatives Design (Twin Tip Eye Liner für feine, wie breite Linien) und cremig-seidenes Finish (Eye Shadow Quartet Nr. 05 Nude Rose). Dazu gibt es noch die Precision Mascara in Reisegrösse....und ja...DU KANNST DAS ALLES GEWINNEN! 

Teilnahmebedingungen

Du findest alle Infos dazu auf meinem Instagram-Profil (dort heisse ich auch FLYINGHOUSEWIVE). Ich würde mich aber auch sehr über ein Abo auf Google+ freuen (Button findest Du auf der Frontseite). Ich werde alle die diesen Blogpost auf Google+ teilen und/oder ein Google+-Abo hinterlassen 2 x in den Lostopf ¨werfen¨. 

Solche Blogbeiträge werden aber eine Seltenheit bleiben, denn wie Du weisst...ich teste alles bevor ich es hier präsentiere. Trotzdem...ich hoffe, dass ich Dich ein wenig neugierig gemacht habe und wenn Du magst, kannst Du exklusiv bei www.douglas.ch alles bestellen oder auch direkt im Laden kaufen.....ooooooder...einfach beim Giveaway mitmachen.

Deine
Flyinghousewive

Empties Nr. 11 2016



Hallo!

Zurzeit schleppt sich die ganze Schmink-Aufbrauch-Aktion sehr. Was Pflege und Co. betrifft komme ich gut vorwärts, aber Makeup ist und bleibt eine harte Nuss.

Trotzdem...ich habe schon mehrere Hit-the-Pan in verschiedenen Produkten erreicht und somit werde ich irgendwann auch wieder Aufbrauch-Erfolge ernten.

Kommen wir aber zum Beautymüll der letzten Tage. Wie immer mit kleiner Review dazu.

Nivea Pflegedusche Frangipani & Oil

Duftet herrlich und wurde von uns allen gerne gebraucht, da der Duft blumig ist, aber nicht zu weiblich. Darin sollten Ölperlen enthalten sein, aber die bemerkt man fast nicht. Die Haut ist aber danach nicht ausgetrocknet und fühlt sich ohne Fettfilm angenehm gepflegt an.

Nachkaufprodukt!

Kiehl's Powerful-Strength Line-Reducing Concentrate

Diese Gesichtspflege wurde mir vor längerer Zeit von Kiehl's zugesendet. Hier findest Du den Testbericht darüber.

Die Begeisterung für dieses Konzentrat war am Anfang gross und ich finde es immer noch sehr gut. Ich habe es aber nicht täglich verwendet, sondern nur für spezielle Angelegenheiten. Für den täglichen Gebrauch, musste ich nämlich trotzdem vorher eine Feuchtigkeitspflege benützen und das war mir zu aufwendig.

Würde ich nachkaufen, weil der Effekt im Gesicht super ist, aber zurzeit benütze ich noch andere Cremes.

Calvin Klein One Summer EdT

Na ja...habe ich geschenkt bekommen und nie so richtig gemocht. Wurde als Raumspray verwendet.

Rodial Dragon's blood eye masks - Hydrate an tone

Diese Augenpads sind grosszügig mit Pflege getränkt und darum ein wenig ¨glitschig¨ bei der Anwendung. Das heisst....nix mit nebenbei noch die Küche aufräumen....das Zeug rutscht!

Sie sollen die geschwollene Stellen unter den Augen reduzieren und den Extra-Kick an Feuchtigkeit spenden.

Na ja...Feuchtigkeit geben sie ordentlich ab und die Haut ist wieder kurzfristig prall und geschmeidig, aber die die ¨Säcke¨ unter den Augen bleiben hartnäckig wo sie sind.

Kein Nachkaufprodukt.

Primark Home ZEN Duftkerze

Kurz gesagt: Spart Euch den Euro. Riecht nach nichts und ist in einem Abend durch.

Kosho Smart Protection Cream

Auch hier gibt es ein Testbericht dazu.

Hier bestätigt sich wieder einmal die Tatsache, dass das was einem am Anfang ¨stört¨ auch nicht später besser wird.

Der fantastische Duft dieser Gesichtscreme (den ich ja gerne als Bodylotion gehabt hätte), war und ist zu präsent. Man riecht trotz Makeup immer diesen Duft und auch wenn ich den sehr mag...ich will kein so präsenter Duft im Gesicht. Das ist aber ein persönliches Empfinden. Vielleicht magst Du so etwas.

Über die Pflegewirkung und das Konzept dieser Creme hatte und habe ich nichts zu bemängeln. Finde ich immer noch sehr gut.

Kein Nachkaufprodukt.

Schminkpinsel by Pfeilring

Dieses Set war als Goodie bei einem Event dabei und ist ein völliger Bullshit. Lieber gar nichts und mit den Fingerspitzen schminken, als diese schrecklichen Pinsel.

Direkt in Richtung Aaaaaabfall!!!!

All-Time-Favourits

- Balea Soft&Clear Reinigungstücher - mag ich sehr und vertrage ich auch sehr gut.
- Ebelin Wattepads - günstig und gut. Kein Gefranse beim Pad - super!

Geschafft! Am Samstag wird bei uns entsorgt...ab in den Müll damit!

Dir wünsche ich schon jetzt einen guten Rutsch in's Wochenende!

Deine
Flyinghousewive

Italian Seafood & Live Cooking - PR-Event



Hallo!

Als ich die Einladung für diesen Event bekommen habe, war mein erster Gedanke:

"Hier werde ich dabei sein!"

Die Kombination von ausgezeichnetem Essen, schöne Location und interessante Leute ist für mich einfach perfekt.

Organisiert wurde dieser Event von der ITA (Italian Trade Agency), vom Ministero dello Sviluppo Economico (ital. Wirtschaftsförderung), The Extraordinary Italian Taste, Federpesca (Dachverband der ital. Fischereifirmen), Dörig Frisch-Fisch und Caratello Weine.

Okay...eine ganze Menge Leute haben sich hier viel Mühe gegeben...aber für was?

ICE/ITA organisiert in Zusammenarbeit mit Federpesca eine Veranstaltung um die auserlesene Qualität von italienischem Fisch in der Schweiz zu präsentieren.

Aha! Es geht um gutes Essen, auserlesene Weine und die Tatsache, dass der Konsum von Fisch in Schweiz gegenüber Italien sehr niedrig ist. Das will die ganze Truppe gerne ändern und ich kann Dir versichern...sie haben die BESTEN ARGUMENTE dazu.

Ich werde Dir jetzt aber nicht langweilige Statistiken abtippen, sondern ganz einfach ein paar Fotos von den exklusiven Zubereitungen der zwei Spitzenköche Antonio Colaianni und Ingo Kühn zeigen. Alle Zutaten sind erstklassig und auserlesen, wie z.B. IL GAMBERO ROSSO DI MAZARA (rote Garnele aus Mazara, Sizilien) oder die Sardellen aus Cetara. Du musst Dir das so vorstellen: das sind wie die Ferraris oder Lamborghini's der Fischwelt.

Antonio Colaianni und Ingo Kühn in Action!
Das vielfältige Angebot von Dörig der Frisch-Fisch
Ein Auswahl an Köstlichkeiten - live vor uns gekocht
Das grosse Wein-Angebot von Caratello Weine


Gib es zu...Du hast jetzt Hunger, oder? Ich kann Dir versichern: es war ALLES köstlich und ich habe NICHTS ausgelassen - ich war auf kulinarischer Mission nur für Dich! Ich nehme so Sachen nämlich sehr ernst und "opfere" mich gerne für meine Leser (ja...ich grinse jetzt ganz breit).

Das alles dies im wunderschönen Dolder Grand Hotel stattfand war für mich ein wahres Highlight. Ich war bis jetzt nur einmal in diesem exklusivem Super-Sterne-Hotel und das auch nur für ein Drink. Ach je...im nächsten Leben will ich reich sein und hier wohnen. Natürlich vorher eine erfolgreiche Pop-Diva sein und mein Zimmer voll mit weissen Rosen füllen lassen....so!...jetzt schweife ich ab.

Ein Traum von Hotel

Fazit

Du musst kein Spitzenkoch sein (oder eine alternde Pop-Diva), um den italienischen Fisch zu geniessen, da ja die Küche aus bella Italia auch so Dein Feinschmecker-Herz erobern wird. Diese Vielfältigkeit ist in der Welt einzigartig und von klassisch bis kreativ immer ein Genuss.

In diesem Sinne: BUON APPETITO!

Deine
Cinzia



Stelicious by Stephanie Schminkpinsel



Hallo!

Die liebe Stephanie von STELICIOUS ¨kenne¨ ich schon länger.

Sie war eine der ersten Schweizer Beauty-Youtuber die ich verfolgt habe. Es hat mir irgendwie einfach gefallen, dass jemand aus der Schweiz über Beautyprodukte redete und alles genau erklärte.

Stephanie ist ausgebildete Visagistin und hat sich mit Ihrer Pinselkollektion schon seit länger ein Traum erfüllt.

Am Anfang verkaufte sie die Pinselkollektion direkt an ihre Kundinnen. Irgendwann war die Nachfrage grösser und so entschied sie sich für einen Onlineshop.

Du kannst Dir das Angebot direkt hier anschauen: www.steliciousbystephanie.net

Auf der Homepage wird auch alles genau erklärt. Preise, Set's, etc.

Als mich Stephanie vor ein paar Wochen angefragt hat, ob ich ihre Pinsel gerne testen möchte, habe ich sehr darüber gefreut.

Ich habe die Schminkpinsel getestet und sage Dir kurz meine Meinung dazu.

Was habe ich getestet?




  • Lidschattenpinsel
  • Blende-Pinsel
  • Kontur/Blush/Highlighter-Pinsel
  • Make-up Sponge

Meine Erfahrung

Die Pinsel habe ich in einem handlichen Lederimitat-Etui erhalten. Der eignet sich super für das saubere und ordentliche Aufbewahren der Pinsel, z.B. wenn man reist. 

Die Pinsel in einem stylishen weiss-gold gehalten und jeder trägt das Logo von Stelicious. Sieht super-edel aus. Gefällt mir!

Alle sind sauber und dicht gebunden und kein einziges Häärchen steht ab. Der Geruch ist neutral und jeder Pinsel ist super angenehm auf der Haut.



Ich habe sie natürlich vor der 1. Anwendung gewaschen und wie immer dann auch nach jeder weiteren Anwendung. Ich wasche meine Schminkpinsel JEDEN Abend. Immer! Ich mag keine dreckigen Schminkpinsel und dadurch werden meine Pinsel auch richtig ¨durchgenudelt¨. 

Alle drei Pinsel haben mein ¨Wasch-Wahn¨ über mehrere Wochen unbeschadet überlebt. 

TOP-LEISTUNG! 

Mein Favorit ist der fluffige Allrounder, der Kontur/Blush/Highlighter-Pinsel. Er ist sooooo vielseitig...und btw...er ist auch als Entspannungs-Hilfe (einfach über das Gesicht streichen...und geniessen) geeignet.

Alle Pinsel sind tierversuchfrei in den USA hergestellt und synthetisch. 

Stelicious versendet in die Schweiz und nach Deutschland.

Preise und Versandkosten kannst Du HIER nachlesen.

Fazit

Kleine Auswahl mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis und persönlicher Note. Bei mir sind die Pinsel und der Sponge im Dauereinsatz und ich mag sie sehr. Es muss nicht immer teuer sein, aber es darf gerne günstig und gut sein. Good Job Stephanie!

Deine
Flyinghousewive




Dankbarkeit



Hallo!

Heute habe ich mich gefreut.

Freude.

Ein so einfaches Wort...und doch ist es nicht einfach.

Das Leben ist nicht einfach. Für niemand...ich weiss. Manchmal gibt es Stolpersteine die grösser sind als man je gedacht hat. 

Am Anfang ist man völlig überrollt, danach traurig. Irgendwann kommt die Phase, an der man sich ständig fragt ¨wieso ich?¨. Danach kommt Wut und Trauer gemischt mit der Angst es nicht zu schaffen.

Genau dann muss man sich entscheiden. Nein...verstehe mich nicht falsch...man entscheidet nicht, ob man das ¨Problem¨ angehen will oder nicht, dann diese Entscheidung liegt oft nicht in unseren Händen. Das Problem ist da und es gibt nichts was man machen kann, um es nicht zu sehen-spüren-leben. 

 Ich höre oft den Spruch ¨wie machst Du das nur? Ich könnte das nicht¨. 

Ich hasse diese Frage, den sie beinhaltet offensichtlich eine Wahl. Ich wähle dies zu können oder ich wähle es nicht zu können. Es ist aber nicht so. Wenn ich wählen könnte, dann würde ich diesen steinigen Weg (und es ist völlig egal um was es genau geht) nicht gehen. Nein...ich würde im Turbo-Gang wegrennen. Ich sage das ganz ehrlich. Ich würde fliehen, wenn ich könnte.

Aber ich bin da und ziehe es durch.

Man entscheidet sich für WIE man weiter leben will. Man entscheidet sich für das Leben so wie es ist. 

Freude.

Genau...Freude. Ich habe gelernt wieder Freude zu haben an den ganz kleinen Dingen. Nicht, dass ich es vorher nicht war...dankbar...aber wenn alles gut läuft, dann übersieht man leicht die kleinen Freuden. Sie werden unter den Grossen ¨begraben¨ und gehen unter.

Begeisterungsfähig und spontan, das war ich immer. Ich mag diese kindliche Seite an mir und habe mich noch nie dafür geschämt. Manchmal trete ich voll in's Fettnäpfchen und manchmal sollte ich lieber bis 10 zählen, bevor ich mein Plappermaul öffne, aber trotz Unmengen von Menschen die oft genau das an mir kritisieren, lass ich mir das nicht nehmen.

Ich will mich wie ein Kind freuen, denn das gibt mir Kraft.

Als ich mit dem Bloggen anfing, hätte ich mir NIE gedacht, dass es so viel Freude gebracht hätte. Ich habe so nette, interessante, lustige Leute kennengelernt. Ich durfte bei Events dabei sein die völlig abseits von meinem ¨wahren Leben¨ sind und Locations besuchen, die ich sonst nicht gesehen hätte.

Das Feedback von Euch und von den Agenturen macht mir so Freude. Nein...nicht die Komplimente (die sehr schön sind und ich dankbar annehme), sondern die Bestätigung das mein Wesen oft rüberkommt und von Euch wahrgenommen wird.

Das macht mir Freude...und vieles mehr...und darum bedanke ich mich auch immer.

Freude und Dankbarkeit

Ich umarme Dich...und Dich...und Dich.

Deine
Flyinghousewive

Babyliss Curl Secret Ionic - Vergleichstest



Hallo!

Meine Follower auf Instagram sind dieses Mal definitiv im Vorteil, den sie kennen meine langjährige (grosse) Liebe zum Babyliss Curl Secret. Auf meinem Profil findest Du X verschiedene Fotos von mir und meinen secret-gecurlten Haaren.

Ich habe extra nochmals nachgeschaut und festgestellt, dass ich den ersten Curl Secret (Ceramic) am 19. November 2013 gekauft habe...und seither regelmässig benütze.

Als vor einiger Zeit der Curl Secret IONIC auf dem Markt kam, war ich natürlich neugierig.

Kann etwas was schon sehr gut ist, noch besser werden?

Ochsner Shoes Ladenpremiere Winterthur



Hallo!

Heute geht es um Liebe. Eine grosse Liebe...eine Liebe die grenzenlos ist und Frauen wie auch Männer das ganze Leben begleitet.

Darum will ich hier und jetzt von Dir wissen:

Bist Du ein Shoe Lover?

Ja...es geht um Schuhe und meine (vermutlich auch Deine, nicht wahr?) unendliche Liebe dazu. 

Ich wurde zur Ladenpremiere vom Ochsner Shoes Laden am Untertor 27 in Winterthur eingeladen und war auf das neue, überarbeitete Ladenkonzept sehr gespannt.

An super-zentraler Lage (keine 2 Minuten vom Bahnhof Winterthur) wurde der mehrstöckige Laden (übrigens...der letzte Ochsner Shoes in Besitz der Familie Ochsner) in einem hellen, grossflächigen Shoe- und Taschen-Bijou umgebaut.

Das übersichtliche Ladenkonzept hat mir sofort gefallen und das Angebot lässt keine Wünsche offen.

Das super-feine Catering (Hallo Severin! Du bist unser Lieblingskellner!), viele tolle Gespräche, das Live-Konzert mit den Shootingstar Nickless haben diesem Event den einzigartigen Schliff gegeben.


Bei Ochsner Schuhe (irgendwie switche ich ständig zwischen german und english hin und her...sorry) wird seit immer sehr viel wert auf persönliche Beratung gesetzt und das ist in einer Zeit von Onlineshops und Co. sehr viel wert.

Hier ein Teil der Shoe-Lovers-Crew, inkl. The Big Boss


Natürlich kannst Du aber auch Deine Ochsner-Lieblinge online bestellen....und wenn Du magst gehts hier direkt zum Onlineshop.

Ich sage Dir das sofort.... jetzt kommt die Versuchung...die Fotos...und ich gebe Dir gerne die Chance hier und jetzt Dein Handy abzuschalten...okay...3 Sekunden sind vorbei...Du bist geblieben (ich wusste es!)...Du bist eben auch ein Shoe Lover!

Viel Spass!




Ach ja...ich weiss...so viele Schuhe und nur zwei Füsse.

Neu gibt es bei Ochsner Shoes den Shoe Lovers Club. Was das ist? Ganz einfach: Online registrieren (das ist kostenlos), Mitglied werden und sofort profitieren.

  • 5 % Treuebonus
  • Exklusive Events
  • Geburtstagsüberaschung 
  • Umtausch ohne Kassenbon
  • App mit persönlichem Schuhschrank
Du willst das sofort machen? Okay...hier den Link zum Shoe Lovers Club.

Haaa....das ist so schön....so viel Shoe Love is in the Luft (ups...schon wieder ein Chrüsimüsi mit den Sprachen)....und weisst Du was so toll ist daran? 

Es ist nicht der Frühling - es sind die Schuhe...und die sind immer angesagt!

Deine
Flyinghousewive


P.S.
Dieses herzige Goodie muss ich Dir noch zeigen! 3 Alessandro-Nagellacke in hübschen Frühlingsfarben. Danke!


Kat Von D Studded Kiss Lipstick Lolita



Hallo!

Ich war letztes Wochenende für 3 Tage in Madrid. Eine wundervolle Stadt!

Ich werde Dir jetzt aber nicht von der wundervollen Architektur dieser Stadt schwärmen, sondern eines meiner neuen Eroberungen vorstellen.

Im Sephora Spain gibt es die Beautymarke Kat Von D und da wir hier in der Schweiz noch lange davon träumen können und dieser Lippenstift ¨Hi Beauty-Bitch - take me!¨ zu mir gerufen hat, wurde ich regelrecht dazu ¨gezwungen¨ ihn mitzunehmen.
...es war wirklich so...dieses freche Ding hat zu mir gesprochen...Beauty-Suchti-Ehrenwort!

Produktname / Preis / Inhalt






Kat Von D Studded Kiss Lipstick - Lolita / 19.90 Euro / 3 gr.

Weitere Farben im Angebot: Bauhaus und Cathedral

Produktbeschreibung

Lippenstift mit sehr guter, matter Deckkraft der bis zu 10 Stunden halten soll. Verschiedene Vitamine pflegen zeitgleich die Lippen und halten sie geschmeidig und weich.

Tragebilder und 1. Eindruck

Ganz klar...hier war mein Sammlerinstinkt direkt angesprochen. Cooles Packaging, eine Marke die es in der Schweiz nicht gibt und dazu tolle Farbe. Ich musste diesen Lippenstift haben! 

Beim Öffnen hat mich sofort die Menge überrascht. Der Lippenstift ist sehr klein und für diesen Preis finde ich das ein wenig mickrig. Egal...ist ja nicht so, dass ich keine andere habe.

Aufgetragen ist er nicht anders als die meisten matten Lippenstiften. Die Lippen müssen sehr gepflegt sein (vorher vielleicht ein sanftes Peeling mit Honig und Zucker machen oder wie ich jede Nacht die Lippen dick mit Carmex einschmieren). Das Gefühl auf den Lippen ist eher trocken, aber nicht mehr oder weniger als sonst bei diesen Lippenstiften.

Die Farbe ist halt voll mein Ding! Nicht ein banales Nude, sondern ein Nude mit Persönlichkeit. Ein Touch Rosenholz hat es meiner Meinung nach auch darin.

Die richtige Farbe für den Alltag, wie auch passend für den Abendlook mit intensivem Augenmakeup.



Natürlich habe ich das mit den ¨soll 10 Stunden halten¨ kurz auf die Probe gestellt und genüsslich meine selbstgemachte Pizza geschlemmt. Dazu Ice-Tea aus dem Karton (ja...ich bin so eine...Pizza und Ice-Tea, kein Glas und statt eine ordentliche Serviette nur ein Blatt von der Küchenpapier-Rolle abgerissen...) getrunken und danach ein Espresso. 

Man sieht sofort, dass die Farbe sich in der Mitte der Lippen deutlich abgetragen hat. Die Ränder sind aber noch tiptop! Würde mal behaupten, dass es nicht 10 Stunden halten wird.

(...die Pizza war lecker...)


Fazit

Kein ¨must-have¨ aber doch ¨nice-to-have¨. Ich erfreue mich als Lippenstift-Sammlerin sehr an das Packaging (ist mal etwas anderes) und an der Farbe. 

Deine
Flyinghousewive