E NATURE Moringa Cleansing Balm - Testbericht und Erfahrungen


Hallo Fly-Lady!

Noch nie gehört? Noch nie gesehen? Kennst Du nicht?

Kein Problem! Für das bin ich da. Ich stelle Dir gerne regelmässig neue Produkte und Brands vor, denn ein kleiner Blick auf die Seite hat noch nie geschadet.

Eventuell entdeckt man ein neuer Favorit oder etwas was man überhaupt nicht kannte.

Mir geht es (immer noch) oft so, denn die Beauty-Welt ist riesig und oft erweisen sich die unbekannten Brands als wahre Beauty-Juwelen.

Heute geht es um E NATURE. Ein Brand aus...rate mal...Korea! Ich habe das MORINGA CLEANSING BALM getestet.

E NATURE bietet vegane Hautpflege an mit natürlichen Inhaltsstoffen, umweltschonend, ohne Kunststoffe und Parabene an und ist erwartungsgemäss CRUELTY FREE. 

Innovative Aktivstoffe sorgen für die Schönheit unserer Haut und das Angebot geht über Tuchmasken, Seren, Cremen und Abschminkprodukte. Im Fokus steht eine Extraportion Feuchtigkeit und ein pralles Hautbild.

Ich habe das MORINGA CLEANSING BALM über NIASHA.CH zum testen erhalten. Schau mal bei dem Schweizer Onlineshop vorbei und entdecke viele weitere Produkte. 


Natürlich ist es kein Zufall, dass ich ein Reinigungsbalm teste. Aufmerksame Fly-Ladies wissen, dass ich seit Jahren ein Favorit habe und gerne ähnliche Produkte teste und vergleiche. 

Allgemeine Informationen

  • 75 gr
  • CHF 21.00
  • Paraben-frei
  • Mineralöl-frei
  • keine künstlichen Duftstoffe
  • vegan
  • recycelbare Verpackung
  • cruelty free

Dieser Sorbet-ähnliche Reinigungsbalsam schmilzt durch die Hitze der Hände und kann dann in die Haut einmassiert werden. 


Er löst Make-up auf, Unreinheiten und Schmutz, und bietet dadurch eine tiefgehende Reinigung. Der Moringa Reinigungsbalsam beinhaltet sowohl Birkenwasser, als auch Moringasamen-Extrakt. Reinigt die Haut und versorgt sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit. (Text: Niasha.ch)

Meine Erfahrung

Kleine Dose, wenig Inhalt. 75 Gramm sind wirklich nicht viel. Zum Glück braucht man für das Abschminken nicht viel davon. Mit dem beigefügten Spatel eine kleine Menge Produkt entnehmen und sanft in kreisförmigen Bewegungen auf/in die befeuchtete Haut einmassieren.



Danach mit lauwarmen Wasser gründlich abspülen oder mit einem feuchten Waschlappen sanft entfernen. 

Ich schminke mein Augen-Make-up immer mit einem Balm ab und habe schon seit Jahren einen Favoriten. Leider wird es der Moringa Cleansing Balm nicht schaffen, mein Favorit vom Podest zu schubsen. Beim Abschminken des wasserfesten Augen-Make-ups brennt es leicht und das mag ich überhaupt nicht. Das restliche Abschminken (Foundation, Bronzer, Blush, Lippenstift, etc.) funktioniert gut und ist auch gründlich. 

Positiv: Danach ist die Haut streichelzart und überhaupt nicht trocken. Eventuelle ölige Reste entferne ich mit Mizellenwasser oder einem Gesichts-Tonic. 

Fazit

Oberste Priorität hat für mich ein sanftes und nicht irritierendes Abschminken des Augen-Make-ups. Dies kann dieser Balm (zumindest bei mir) nicht bieten. Da ich Balm's hauptsächlich für die Augen-Partie benutze, würde ich es nicht nachkaufen. Für das Gesicht ist gut verträglich und effektiv.

Deine

Cinzia


Kommentare

  1. Hab ich mir gedacht das es schwirig wird Dein Liebling vom Platz 1 zu Schupsen... LG pa_lo_ontour

    AntwortenLöschen
  2. ich habe es vermutet, dass das Ergebnis so ausfallen wird :-) LG Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Jemako_silviatanner18. März 2021 um 18:06

    Han mer grad dänkt das es ned schafft, din Fav zkippe��

    AntwortenLöschen