Beauty Trash Nr. 3 2019 - Haarpflege und Skincare - Top oder Flop?


Ich habe wieder ein paar Produkte aufgebraucht. Ein paar von denen, haben mich sehr lange begleitet.

Kennst Du das? Man benützt ein Produkt über Monate und denkt: "Vermehrt sich der Inhalt über Nacht?".

Typisches Beispiel dafür sind Augen-Cremes. Meistens eine kleine Tube oder Tiegel, aber...DAS ZEUG WIRD NIE FERTIG!

Wieso schreibe ich Dir das?


Die Tatsache, dass man von einer Augen-Creme sehr wenig braucht, könnte ein Argument sein etwas mehr Geld dafür auszugeben. Die Hautpartie um unsere Augen ist sehr sensibel und braucht gezielte, qualitativ hochstehende Inhaltstoffe und Pflege. Meiner Meinung nach, lohnt sich gerade für so ein Produkt eine höhere Investition.

Natürlich habe auch ich schon günstigere Augenpflege-Produkte getestet die gut waren, aber eben...wollen wir etwas GUTES oder wollen wir DAS BESTE?

Ob meine aufgebrauchte (und eher teurere) Augen-Creme das Geld wert war und meine Meinung über andere aufgebrauchte Produkte kannst Du jetzt nachlesen.

Estée Lauder Resilience Lift Gel Creme / PR-Sample


Sprechen wir sofort über den Preis: diese Creme kostet ungefähr CHF 84.00. Boah! Nichte gerade wenig für 15 ml...ich weiss.

Die reichhaltige und doch leichte Rezeptur soll intensiv und während dem ganzen Tag die Augenpartie pflegen. Dabei festigt und strafft sie, reduziert Schwellungen und Augenschatten und wirkt erfrischend/kühlend.

Die leichte Gel-Textur hat mir sehr gut gefallen, der erfrischende Effekt war minimal, die Pflege zufriedenstellend. Die Haut um meine Augen scheint trotz Schlafmangel gepflegt und ich sehe keine zusätzlichen Falten.

Trotzdem...es ist NICHT meine Augenpflege für's Leben, denn besonders jetzt im Winter brauche ich mehr Feuchtigkeit.

Für den Sommer finde ich sie aber perfekt.

Wird nicht nachgekauft.

Bewertung: 7

Wella SP ReVERSE Regenerating Hair Mask / PR-Sample


Das Shampoo habe ich nicht gut vertragen (es irritierte meine Kopfhaut), aber die Haarmaske ist TOP! Fantastischer Duft, sehr ergiebig, reichhaltig und tiefenpflegend. Meine Haare waren danach weich, seidig und doch nicht beschwert.

Die Haarmaske ist für koloriertes, gestresstes und geschädigtes Haar.

Besonders empfehlen kann ich die Anwendung über Nacht. In die trockene Haare einmassieren, über Nacht einwirken lassen und am nächsten Morgen Haare waschen und wie gewohnt stylen.

Die Haare sind SICHTBAR gepflegt und glänzen wunderbar.

Wird im Moment nicht nachgekauft, weil ich neue Produkte testen darf.

Bewertung: 9

Louis Widmer Tonique ohne Alkohol / PR-Sample


Für jeden Hauttyp geeignet. Die ultra-sanfte Rezeptur zielt auch auf sensible Haut, aber jeder Hauttyp würde dieses Gesichts-Tonic mögen.

Ich verwende ein Tonic immer nach dem Abschminken und vor der Gesichtspflege/Serum. Erfrischend, hinterlässt keine Reste auf der Haut, sehr gut verträglich.

Könnte das perfekte Gesichts-Tonic sein, ist aber mit einem Preis von über CHF 15.00 nicht gerade günstig.

Wird im Moment nicht nachgekauft.

Bewertung: 8

KMS Moist Repair Revivel Creme / PR-Sample


Es ist passiert! Auch bei mir wird mal ein Produkt schlecht. Die Creme wird in das handtuchtrockene Haar einmassiert und soll intensiv Feuchtigkeit spenden.

Ich habe es vor längerer Zeit getestet und sogar als mein FAVORIT auserkoren (wieso und warum steht im TESTBERICHT). Da ich aber sehr viele Haircare-Produkte testen darf, habe ich diese Haarpflege-Creme irgendwann vergessen und jetzt ist sie schlecht geworden.

So schade. Versuche immer die Produkte aufzubrauchen und es "gurkt" mich richtig an, wenn etwas schlecht wird.

Wird nicht nachgekauft (auch wenn das Produkt es voll verdienen würde).

Bewertung: 8

Dermacol Aroma Ritual Irish Coffe Body Scrub / PR-Sample


Ich peele meine Haut regelmässig. Das ist auch im Winter sehr wichtig, weil sonst gerne (z.B. an den Beinen) die Haare einwachsen oder die kältere Luft raue Stellen am Körper hinterlässt.

Das Peeling von Dermacol überrascht mit einem süssen Kaffee/Schoggi-Duft. Der Peeling-Effekt ist eher sanft, aber trotzdem effektiv.

Dermacol findest Du bei Parfumcity und in meinen TESTBERICHT findest Du noch viele weitere Dermacol-Produkte die auch preislich sehr interessant sind.

Wird nicht nachgekauft, weil der Duft mir nur im Winter gefällt.

Bewertung: 7

The Body Shop Mango Body Butter / PR-Sample


Manchmal brauche ich auch im Winter diese typischen Sommerdüfte. Über die Body Butters von The Body Shop habe ich schon mehrmals berichtet und Du weisst, dass ich sie liebe.

Ich mag fast alle Duftrichtungen, aber was mich immer überzeugt ist die intensive Pflegewirkung.

Mango duftet süss-fruchtig-intensiv. Mag ich, aber ich mag andere Duftrichtungen mehr. Würde ich nicht nachkaufen.

Unwichtige Randnotiz: Göttergatte hat es geliebt. Er liebt alles was nach Essen duftet...ha-ha-ha.

Bewertung: 8

GlamGlow Powermud Dualcleanse Treatment Mask / Geschenk


Was kann diese Maske? Ich musste es googlen, weil ich bis zum Schluss nie so genau wusste, was der Effekt sein sollte.

Dank der kraftvollen Kombination von Schlamm und Öl sorgt diese Gesichtsmaske von Glamglow für ein unglaubliches Reinigungserlebnis mit 2-fach-Wirkung: die Haut wird gereinigt und mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt. Powermud ist eine innovative mud-to-oil-Behandlung, die die Haut extrasanft und tiefwirksam von Schmutz, Öl und Make-up befreit und ihr dabei essenzielle Fettsäuren, Mineralien und Saponine liefert.  

Die Maske war angenehm, aber ich konnte keine "tiefenwirksame Reinigung" feststellen, da ich vor der Anwendung einer Maske meine Haut IMMER reinige.

Dünn auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und danach ist die Haut...JA...was soll ich sagen?....SAUBER. Sie fühlt sich auch feiner an, aber ob dieser Effekt CHF 59.00 wert ist? Eher nicht.

Kein Nachkaufprodukt.

Bewertung: 4 (ich ziehe Punkte ab, weil sie für mich überflüssig ist)

KMS ADD Volume Texture Creme / PR-Sample


In meinem TESTBERICHT habe ich diese Creme  "HAAR-AUFPIMPER" genannt. Die Haarcreme verspricht bis zu 80 % Volumen und eigentlich hätte ich nie gedacht, dass ich sie aufbrauchen würde.

Und doch...die einzigartige Textur ist für bestimmte Frisuren einfach perfekt. Die Haare bekommen Struktur, werden griffiger sehen tatsächlich ein bisschen fülliger aus. Ich habe es am liebsten bei einem Zopf (CH-D: Ross-Schwanz...und nein...das ist nichts obszönes) benutzt. Ohne die Haare zu toupieren, konnte man damit richtig Fülle "vortäuschen".

Bei Junior wurde es als Haargel-Ersatz verwendet und das ergab ein natürlicher Look ohne die Haare zu verkleben.

Überraschend gutes Produkt, dass unerwartet geliebt wurde.

Wird trotzdem nicht nachgekauft, weil ich meine Styling-Produkte aufbrauchen möchte.

Bewertung: 8

Das war's! Bis zum nächsten Empties-Post.

Deine
Cinzia







Kommentare

  1. Ganz tolle Sachen! BodyShop hat wirklich ganz tolle Düfte, mir manchmal etwas zu stark ausser bei den Duschgels.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, aber zum Glück gibt es eine grosse Auswahl an verschiedenen Duftrichtungen bei den Body Butters ;O)

      Löschen
  2. also.. das mit der augencreme, da hast du völlig recht und ich hab's erst seit kurzem verstanden. jetzt habe ich auch eine teurere augencreme und es lohnt sich!
    meine aktuelle ist von pevonia.
    louis widmer habe ich vor kurzem entdeckt und lieben gelernt. dieses produkt kenne ich aber noch nicht.
    und ich bin ein dermacol fan. besitze auch mehrere produkten davon, aber nicht diesen scrub. mich glustet jetzt dieses bodyshop mango, aber ich bin so faul beim eincreme. bestimmt haben sie aber weitere produkte mit dieser duftrichtung? irgendwie glustet's mich mega :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Body Shop führt meistens eine komplette Linie mit einer Duftrichtung. Wenn Du Mango magst, dann teste mal das Duschgel (wirst Du auch eher aufbrauchen).
      Aber...liebe Vali...sich täglich einzucremen lohnt sich sehr. Meine Haut kennt fast keine trockenen Stellen (wenn überhaupt, dann an den Händen) und langfristig zahlt es sich einfach aus sich täglich einzucremen. So lange man jünger ist, kann man das vielleicht noch nicht nachvollziehen....aber das kommt noch.

      Löschen
  3. Ich liebe die Düfte von Bodyshop! Es kann ruhig etwas stärker riechen. Liebe es! ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch alle, aber eben...gewisse ein bisschen mehr.

      Löschen
  4. Danke für deinen ausführlichen Bericht. Wow, 59.- für eine Maske...das wäre mir jetzt eindeutig zu viel. Aber bei der täglichen Gesichtspflege bin ich (aber erst seit kurzem) auch der Meinung lieber etwas mehr Geld auszugeben und für seine Bedürfnisse eine passende Pflege zu benützen. Man wird nicht jünger ;-) LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein guter Tipp von mir: Alles was länger auf der Haut bleibt (Gesichtscreme, Serum, Augenpflege, etc.) sollte wirklich hochwertig sein und gezielt zu eigenen Hauttyp passen.
      Abschminken kann man sich getrost auch mit günstigeren Produkten (wenn man sie verträgt).

      Löschen
  5. Die Hair-Mask würdimer choufe..danke für din tolle Bricht und für dini ehrlechi Meinig derzue. LG Stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebi Stef....psss...lueg immer wieder bi Otto's inne. Die verchaufets au...und das viel günstiger.

      Löschen
  6. Danke fürs testen :-) ich habe das Glück das eine liebe Freundin immer wieder von Estee Lauder Augencreme Muster bekommt. Sind ja doch 5ml und halten eeeeewigs. Benütze seit Jahren für die Augen also nur das Beste (für mich zumindest). Mein Sohn liebt die Produkte von The Body Shop. Er hat sich sogar einen Gutschein auf Weihnachten gewünscht hahahaha. Ich sollte dringenst auch mal wieder ein Bodypeeling machen. Im Gesicht darf ich ja leider nicht (wegen meiner Dermitis) und ich versuche mich auch jeden Tag einzucremen aber ich bin echt zu faul :-( schade eigentlich gäll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tägliche Eincremen ist für mich ein Ritual. Es braucht gar nicht viel Zeit und das Resultat (seidige und gepflegte Haut) ist es wert.

      Löschen