Donnerstag, 24. August 2017

Collistar High-Definition Slimming Cream - Schlänker werden mit einer Creme?


Eincremen, warten, schlänker werden...ist das nicht eine traumhafte Vorstellung?

Ich habe die COLLISTAR HIGH-DEFINTION SLIMMING CREAM getestet und werde Dir wie immer direkt und ehrlich meine Meinung darüber berichten.




Die Produkte von Collistar kenne ich schon seit vielen Jahren. In Italien ist COLLISTAR Marktführer in den Parfümerien. In der Schweiz findest Du Collistar z.B. im St. Annahof (COOP).

Die perfekte Körperpflege

Collistar ist wie schon gesagt Marktführer im Bereich von Anticellulite-Produkten und bietet eine umfassende Pflegelinie. Die "SCHLANKMACHENDE* HIGH DEFINITION CREME" soll für eine schlankere, remodellierte, straffere und festere Haut sorgen. Zusätzlich soll das Hautbild deutlich gleichmässiger aussehen.

* kosmetische Aktion, die keinen Gewichstverlust mit sich bringt.

Wie wirkt die Creme?

Eine neuartige Kombinatrion von zwei Substanzen (Spirulina-Alge und Reishi) wirkt konzentriert  und intensiv auf der Haut. Das wertvolle Konzentrat soll formend, stärkend und entgiftend sein. Vervollständigt wird die Wirkung durch Koffein, Aescin und Bergamotte-Extrakt.

Wie fühlt sich die Creme an?


Die Creme ist reichhaltig und trotzdem nicht fettend. Auf der Haut lässt sich die geschmeidige Textur gut verteilen und kombiniert mit einer leichten Massage (Mikrozirkulation sowie Stoffwechsel ankurbeln) können die Aktivstoffe die ganze Wirksamkeit entfalten.

Anwendung

Eine kleine Menge auf die gewünschten Körperstellen einmassieren. In meinem Fall wurde das Genuss-Ränzli (Bauch) und die Oberschenkel "behandelt".

Was wird versprochen?

Schon nach den ersten Anwendungen soll das Hautbild sichtbar glatter und gleichmässiger aussehen. Bei regelmässiger Anwendung sollen die Fettpolster und lokalen Ablagerungen gemildert werden, das Hautgewebe soll stärker-straffer-dichter erscheinen und insgesamt die ganze Silhouette remodelliert wirken.

Meine Erfahrung


Der Duft ist frisch und würzig und die Anwendung ganz einfach. Einschmieren und massieren...das kann ich! Ob ich dabei die Mikrozirkulation anrege? Weiss ich nicht und werde es vermutlich auch nie wissen. Ich massiere über mehrere Wochen fleissig mein Wohlstandsbauch und meine Oberschenkel ein und mein Hautbild sieht tatsächlich sehr schön aus. Die Haut ist ganz fein, die Oberfläche sieht eben aus. Dazu wirkt das Gewebe so richtig straff...und das mit meinen 45 Jahren und mehrere Kilos zu viel auf den Rippen.

Nur...meine Haut sah schon vorher so aus, da ich mich seit immer JEDEN Tag eincreme und Bodylotions/Bodycreams und Co. für mich zu einem täglichen Pflegeritual gehören.

Cellulite? Ja! Hier! Habe ich auch im Repertoire!
Und? Wer hat sie nicht?
(Du darfst Dich gerne melden, Du Alien)

Ich habe aber nicht viele Dellen und Unebenheiten und lebe ganz gut mit der achso verhassten Cellulitis.

Fazit

Die HIGH-DEFINITION SLIMMING CREAM strafft und pflegt die Haut tatsächlich. Ich habe das Eincremen genossen. Bin ich "schlänker"? Das kann ich so nicht bestätigen. Die Silhouette wirkt optisch "schlänker", weil meine Haut glatt und gleichmässiger aussieht. Ich mag aber dieses feste und straffe Gefühl, wenn ich meine Oberschenkel anfasse und bin dennoch sehr zufrieden. Mein Bauch? Neee...der schwabelt noch glücklich und satt vor sich hin. 

Habe ihn trotzdem gerne.

Deine
Cinzia


*PR-Sample - not sponsored