Mittwoch, 14. Juni 2017

Günstiges Make-up? Why not! Ich teste Wet n Wild Produkte


Wieso teste ich Wet n Wild Produkte?

Ich gehöre definitiv nicht zur Zielgruppe und wer mich schon länger auf Instagram und auf dem Blog folgt weiss, dass ich eine Schwäche für hochwertig verpacktes Make-up habe.

Als ich aber vor ein paar Wochen die Möglichkeit bekommen habe ein paar Produkte von dieser Marke zu testen, wurde ich neugierig.

Was macht den Erfolg dieser Marke aus? Sogar einer meiner Lieblings-Youtuberin (TATI von GlamLifeGuru mit über 2,7 Mio Abonnenten!!!) schwärmt immer wieder von der Qualität und Performance von Wet n Wild Make-up.

Okay...jetzt will ich es auch wissen! Und Du?


Ein paar Informationen zu Wet n Wild
  • Wet n Wild gibt es schon seit über 30 Jahren
  • In Amerika ist es die umsatzstärkste Beauty-Marke.
  • ALLE Wet n Wild Produkte sind CRUELTY FREE und VEGAN.
  • In der Schweiz findest Du Wet n Wild bei MANOR und COOP.

Was ist im Testpaket?
  • MegaGlo Contouring Palette "Dulce de Leche" / 12,5 g / CHF 6.90
  • CoverAll Face Primer / 25 ml / CHF 5.90
  • Ultimate Brow Kit / 2,5 g / CHF 4.90
  • Mega Last Lip Color Lipstick / 3,3 g / 3.90
  • 1 Step Wonder Gel Nail Color / 7 ml / 3.90

Verpackung / Erste Gedanken

Okay...der erste Gedanke ist "Wow! Diese Preise! Das ist alles so günstig!". Als ich die Preise recherchiert habe, kam ich nicht mehr aus dem Staunen. Ich habe bewusst die Inhaltsmenge angegeben so dass man schnell erkennt, dass man nicht an der Menge gespart hat.

Der zweite Gedanke ist auch relativ schnell da. Die Verpackung ist einfach, schlicht und qualitativ eher unter dem Durchschnitt. Kein Wunder! Irgendwo muss ja gespart werden, oder?

Meine Erfahrungen

Ich habe den CoverAll Face Primer zuerst getestet. Die Verpackung erinnert mich sehr an eine sehr bekannten (und teureren) Marke die ich schon mal getestet habe. Die milchige Konsistenz lässt sich gut auf dem Gesicht verteilen und zieht sofort ein. Die Haut sieht sofort ebenmässiger aus und kleinere Fältchen verschwinden sofort. Die Foundation lässt sich problemlos darauf verteilen. Mein Make-up sieht während dem GANZEN Tag perfekt aus und ich glänze überhaupt nicht in der T-Zone nach. Ohne Zweifel: Dieser Bestseller von Wet n Wild hat einen unübertreffbares Preis/Leistungsverhältnis! TOP!


Danach habe ich die MegaGlo Contouring Palette verwendet. Wie der Name schon sagt...hier wird es "glowig" und schon habe ich das erste Problem. Die "Dulce de Leche" Variante (es gibt noch eine dunkle Variante) entspricht farblich meinem Teint, aber leider mag ich keine (auch wenn sehr kleine) Glitzer und Schimmer auf meinem Gesicht. Schade, denn für mich muss eine Contouring Palette matt sein und ich verstehe nicht ganz was der minimale Glitzer darin sein soll. Das Puder ist aber fein und lässt sich problemlos aufbauen. Für alle die diesen Effekt mögen ist diese Palette eine gute und günstige Wahl.



Das Ultimate Brow Kit ist ein kleines Überraschungs-Ei! Für CHF 4.90 bekommst Du 2 Farben in Puderform, ein Wachs zum Fixieren, ein kleiner Pinsel und sogar eine Pinzette. Okay...die Pinzette ist so klein, dass man Kinderhände haben müsste um sie anzuwenden. Für den Notfall kann man sie aber brauchen. Für den Pinsel ist es genauso. Klein und unpraktisch, aber besser als nichts. Die Farben sind halt sehr Basic. Ein helles und ein sehr dunkles braun. Ich habe nur das hellere braun verwendet. Mit dem Wachs komme ich nicht klar. Ich habe immer zu viel auf dem Pinsel und muss noch ein wenig länger die Dosierung üben. Die Farben halten mit der richtigen Auftrags-Technik den ganzen Tag. Na ja...ich kann mich bis jetzt noch nicht so damit anfreunden, einfach weil es mir zu lange geht. Da greife ich lieber zu meiner geliebten Augenbrauen-Mascara, weil es einfach schneller geht.



Der 1 Step Wonder Gel Nail Color Nagellack (ich habe die Farbe It's Sher-Bert Day) verspricht Nagellack im Gel-Look mit nur einem Anstrich und das STIMMT! Die Farbe ist satt, gut pigmentiert und sieht super-glänzend aus. Leider fächert der Pinsel ein wenig aus beim rausnehmen und zickt dann wieder beim rein tun. Mir gefällt aber die Farbe und der Effekt sehr gut. Der Lack ist im Nu aufgetragen und dank einer Schicht auch schnell trocken. Ich werde mir gerne noch einen weiteren kaufen. Vielleicht ist der Pinsel nur bei diesem ein wenig zickig. Ich hoffe es!


Hier sieht man den "ausgefächerten" Pinsel gut

Auf den Mega Last Color Lipstick war ich besonders gespannt. Ich habe so viele positive Reviews dazu gelesen und gesehen. Der MUSS einfach gut sein. Grosser (sehr grosser) Schwachpunkt ist die Verpackung. Hier wurde wirklich gespart. Dazu ist der Lippenstift-Kopf nicht vollständig eindrehbar, so dass es früher oder später eine Schmiererei im Deckel geben wird. Dann sieht der Lippenstift (oder die Verpackung) auch nicht besser aus. Dafür ist das Auftragen ein Traum. Mit einer Schicht sind die Lippen perfekt geschminkt. Der Lippenstift ist stark pigmentiert und trotz matten Finish fühlt er sich auf den Lippen sehr angenehm an. Er trägt sich während dem Tag gleichmässig ab und hinterlässt keine unästhetischen Ränder.


Dieser Teil vom Lippenstift bleibt draussen. Leider.

1 Schicht = perfekte Pigmentierung

Fazit

Ich empfinde Wet n Wild als einen sehr "ehrlichen" Brand. Der günstige Preis und die "einfach gehaltene" (ich sag's mal nett) Verpackung können den Eindruck erwecken, dass man kein qualitatives Make-up erwirbt. DAS STIMMT ABER NICHT. Meine zwei Favoriten (Face Primer und Lippenstift) haben den viel teureren Geschwister NICHTS ZU BENEIDEN.

Ich vermute, dass Wet n Wild noch viel mehr solche Make-up-Schätze in seiner Sammlung verbirgt und die werde ich mir jetzt mal genauer anschauen.

Wenn Du gute Qualität für wenig Geld suchst und Dir die Verpackung der Produkte völlig egal ist, dann bist Du bei Wet n Wild richtig.

Toll finde ich es auch, wenn ich mir über eine Farbe unsicher bin. Dann bin ich bei Wet n Wild gut bedient. Etwas zu testen ohne viel Geld dabei auszugeben ist immer eine gute Entscheidung.

Magst Du mir Deine WET n WILD Favoriten verraten? Was kannst Du empfehlen?

Deine
Cinzia


*PR-Samples