Freitag, 4. April 2014

Jelmoli Beauty Night



Hallo!

Gestern war ich an der Bolero Jelmoli Beauty Night (jaaaa....ich finde auch das der Event-Name zu lange ist) in Zürich.

Um 18.00 Uhr traf ich mich mit meiner Freundin (danke Dir für Deine Geduld und natürlich auch für die tollen Fotos die Du gemacht hast) vor dem Eingang vom Jelmoli Zürich. Ein festlicher Teppich (ahhh...voll das V.I.P.-Feeling) und die netten Ladies vom Magazin Bolero (DAS Schweizer Magazin für Mode, Schönheit und Kultur) haben uns empfangen. Nachdem wir mit einem schwarzen Armbändeli "markiert" wurden traten wir in den Tempel der Düfte und Schönheit.













Der coole Sound (DJ live on Stage) und X Düfte in der Luft haben sofort meine Aufmerksamkeit erhalten. Da ich schon letztes Jahr an diesem Event war, kannte ich das ganze Prozedere.

Champagner schlürfen (ich habe brav ein Mineralwasser getrunken - dont drink and drive!), cool in die Menge schauen (kann ich nicht) und sich von den Ladies und Gents an den verschiedenen Counter verwöhnen lassen. Ok....ich opfere mich gerne für so Sachen...;0)

Von den im Programm erwähnten Köstlichkeiten habe ich mal kurz etwas gaaaanz weiter Entfernung von mir gesehen (Essen ist wahrscheinlich uncool), darum gab es ein feines Intermezzo im Restaurant im obersten Stock.

Ich kann ja nicht nur von Parfum und Make-up leben! :0)

Der Abend war voll durchprogrammiert. Von Begrüssungs-Bla-Bla-Bla, über Duft-Show, Produktvorstellungen (YSL), Make-up-Artist live in Action (Bobbi Brown) bis zu einem Star-Manikürist bei Dior. Wusstest Du, dass es Star-Maniküristen gibt? Ich nicht.

Ich gebe es zu.

Alles habe ich nicht gesehen, aber das ist auch okay. Man sucht sich halt die Sachen aus, die einem mehr gefallen.

Mein Highlight war die Schmink-Session bei Estée Lauder. Der sympathische Make-up-Künstler zauberte mir in 15 Minuten Lippen wie ein Gummiboot (nein...kein rotes) in einem natürlichen Nude-Ton.

Hier ein paar Eindrücke...und verzeiht mir das Herumblödeln...ich kann nicht anders...Spass muss sein!




















Mir gefällts und darum durfte der neue Lippenstift von Estée Lauder "Pure Color Envy" in der Farbe "Desirable" (Nr. 120) auch mit zu mir nach Hause.

Irgendwann war genug mit dieser Parfum-Orgie (wie halten die Verkäufer/innen das den ganzen Tag aus?) und mit "das hätte ich soooo gerne, aber...". Die netten Ladies von Bolero wünschten uns einen schönen Abend und für jede von uns gab es noch ein Goodie-Bag.

Was in der hübschen Tasche drin war wird aber nicht Heute verraten....ne-ne...ich weiss doch das Du das gerne wissen möchtest (ja...Du hast den ganzen Mist gelesen und jetzt verrate ich Dir nicht einmal was drinn ist! Böse Cinzia!)

Bald gibts Bilder...yep...bleib dran!

Deine
Cinzia

P.S. Hier noch ein paar Pic's vom Abend: