Donnerstag, 4. Oktober 2018

Nie mehr weisse Haare ohne zu färben? Funktioniert das? Phyto RE30 Testbericht


Ich sitze hier an meinem Computer und während ich schreibe weiss ich es schon:

Dieser Bericht wird einschlagen wie eine Bombe!

So viele von Euch haben mich in den letzen Monaten angeschrieben und wollten wissen, wann dann endlich meine Review zu diesem "Wundermittel" gegen weisse Haare erscheint.

Ladies...ich musste es testen und das über 3 Monate. Die Frage, ob die REPIGMENTIERUNGSPFLEGE von PHYTO PARIS mit dem fast schon wissenschaftlichen Namen PHYTO RE30 funktioniert konnte ich nicht einfach so beantworten.



Meine Ausgangslage


Meine ersten grauen Haare habe ich ungefähr nach meinem 40igsten Geburtstag entdeckt. Entdeckt habe ich sie am Hinterkopf. Inzwischen verteilen sie sich fast unbemerkt über meine ganze Haarpracht. Sehr diskret, aber präsent.

Ich habe immer noch nicht viele und sie verstecken sich meist sehr gut unter den dunkelblond (gefärbten) Haaren.

Seltsamerweise gehöre ich aber zu den wenigen Frauen die ihre weissen Haare liebt. Seit ich nämlich "ergraue" sind meine Haare ganz anders. Was früher jedem Haar-Styling-Versuch trotzte, hält jetzt dank veränderter Haarstruktur viel besser.

Natürlich färbe ich meine Haare trotzdem regelmässig. Ich bin noch nicht "grau" genug oder sagen wir es mal ehrlich: Der Granny-Look kann noch warten.

Warum wird das Haar weiss?

  • Die Depigmentierung (Farbverlust) der Haare kann genetische Gründe haben.
  • gewisse Medikamente können das Ergrauen begünstigen
  • man wird älter und die Melaninproduktion lässt nach
  • Umwelteinflüsse
  • emotionale Stresssituationen
Graue Haare entstehen, wenn die Melanin-Produktion abnimmt. Dazu ändert sich die Struktur der im inneren der Haarfasern. Oft werden die Haae brüchig, widerspenstig und lassen sich nicht mehr so stylen wie früher.

Was verspricht PHYTO RE30?


Für das neue Produkt hat Phyto über 6 Jahre geforscht. Graue Haare konnte man bis an hin nur färben oder herauszupfen (was ich absolut NICHT empfehle, da sie nachher kerzengerade nachwachsen).

In Zusammenarbeit mit renommierten wissenschaftlichen Zentren wurde das ausserordentliche PEPTIDE R30 entwickelt.

Das RE30 ermöglicht eine Veränderung der Haarstruktur von der Wurzel aus, so dass das Haar repigmentiert wird. In Verbindung mit restrukturierenden Inhaltstoffen erhält das Haar nicht nur die natürliche Farbe, sondern auch die gewohnte Stärke und Flexibilität zurück.

Einfach zusammengefasst: Das Haar soll in Deiner Naturfarbe und in seiner gewohnten Struktur wieder wachsen.

Das Peptid RE30 wirkt direkt an der Wurzel in 2 Etappen:
  • Stimulierung der Pigmentierung
  • Schutz vor Depigmentierung
Dazu soll das Haar wieder flexibel und stark werden.

PHYTO RE30 enthält keine färbende Pigmente, Silikone und besteht aus 98 % pflanzliche Inhaltstoffe.

Anwendung

Täglich 8 Pumpstösse auf die trockene oder feuchte Kopfhaut auftragen und sanft einmassieren. Nicht ausspülen. Schau mal hier:



Ein Flakon reicht für 30 Tage und kostet CHF 79.90 (50 ml).

Exklusiv in Amavita-, Sun Store- und Coop Vitality Apotheken erhältlich.

Meine Erfahrung

Ich wette, dass über die Hälfte meiner Leser oben erwähntes übersprungen haben und direkt zu diesem Punkt gegangen sind. Okay...ein paar von Euch haben auch den Preis gesehen ;O)

Die Anwendung ist wie beschrieben ganz einfach. Es bleiben keine sichtbare Produktreste in dem Ansatz. Es duftet sehr angenehm.

Bedenkt, dass das Haar zwischen 10 und 15 Millimeter pro Monat wächst und somit die Veränderung nur in diesem Haarabschnitt sichtbar ist. Ich habe meine Haare in der Zwischenzeit 1 x gefärbt, weil mir danach war und ich nicht darauf verzichten wollte.

Die Ausgangslage:






So sieht es nach 3 Monate (fast) täglicher Anwendung:







Ich sehe eine klare Veränderung. Die weissen Haare sind eindeutig weniger geworden. Jedes einzelne Haar hat sein eigener Wachstums-Rhythmus und somit wachsen nicht alle Haare im gleichen Tempo.

Haarstruktur: ich kann keine Veränderung feststellen.

Kritik-Punkte

Du weisst, dass ich immer ehrlich zu Dir bin und darum muss das jetzt sein...

Ich hatte grosse Mühe damit das PHYTO RE30 jeden Tag zu benützen. Kontinuität ist das A und O bei diesem Treatment und nicht alle sind so rigoros und ziehen das durch. Bedenke, dass Du das ein Leben lang benützen könntest. Willst Du das?

Dazu ist der Preis relativ hoch. Für ein Jahr Behandlung gibst Du CHF 958.80 aus.

Ganz klar...die Haare zu färben kostet auch viel Geld, zumindest wenn Du das bei einem Coiffeur machen lässt.

Bedenken

Will ich meine Naturhaarbe wieder haben? Ich habe von Natur aus ein grässliches Strassenköterbraun. Will ich diese Farbe auf meinem Kopf? Eigentlich nicht. Für jemand der seine Naturhaarfarbe liebt ist das PHYTO RE30 eine effektive Chance.

Fazit

Es funktioniert. Nicht 100 %, aber überraschend gut. Ich werde aus besagten Gründen in Zukunft trotzdem nicht mehr dazu greifen.

Deine
Cinzia


*PR-Samples / unbezahlte Werbung













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen