Mittwoch, 31. Oktober 2018

Mask-Parade! Skin Republic Retinol Hydrogel Maske



Das Gesichtsmasken im Trend liegen, dass haben inzwischen auch die weniger informierten Beauty-User erkannt.

Es gibt inzwischen fast kein Skincare-Brand der diese Pflege-Quickie nicht in das Sortiment genommen hat.

Heute stelle ich Dir die RETINOL HYDROGEL MASK von SKIN REPUBLIC vor.





Wie schon in vorherigen Testberichten erklärt, gibt es für jeden Hauttyp und für jedes Hautbedürfnis die passende Gesichtsmaske.

Inzwischen nicht nur mit dem bekannten Baumwolle-Tuch, sondern auch aus Hydrogel.

Die RETINOL Hydrogel Mask gehört (wie der Name schon sagt) zur Hydrogel-Familie.

Was ist Hydrogel?

Wikipedia sagt: Eine feste, gel-artige Masse; ein mehrphasiges Gemisch aus einer festen Phase mit langen, oft stark verzweigten Teilchen und einer meist flüssigen Phase.


Okay...ich sage es einfach: es ist eine glibbrige, feuchte und dünne Masse die man sich auf's Gesicht legt.

Produkt-Info

• Beruhigt gestresste Haut
• Schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen
• Mildert Rötungen

Wirkungsvolle Hydrogel-Tuchmaske mit Anti-Aging-Wirkung, extrem hoher Anteil an Retinol, unterstützt die natürliche Kollagenproduktion, mildert die Faltenbildung und erhöht die Elastizität der Haut. Pfingstrose, Jojoba und Hyaluronsäure versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und lassen sie strahlen.

Findest Du exklusiv für CHF 7.95 bei MANOR.

Anwendung / Erfahrung

Ich habe ein Paket mit 8 RETINOL HYDROGEL Masken erhalten.



Die Maske besteht aus 2 Teile und passt sich deswegen gut an die Gesichtsform. Bei der Nase funktioniert es bei mir nicht so gut, aber ich habe auch ein "Herdöpfeli" (kleine Kartoffel) statt eine Nase.


Ich lege die Maske auf mein Gesicht und lasse sie wie auf der Packung geschrieben über 30 Minuten einwirken (empfohlen werden 30-40 Minuten). Zum Glück hält die Maske auch bei diversen Aktivitäten fest auf dem Gesicht, denn ich habe keine Lust auf  30 Minuten stillhalten.



Das Hautgefühl danach

Der Feuchtigkeits-Boost lässt sie prall wirken, kleinere Falten verschwinden. Kurzfristig spendet die Maske mit Hyaluronsäure viel Elastizität und somit wirkt das Gesicht insgesamt entspannter.

Fazit

Wie so oft sind Resultate nur für wenige Stunden sichtbar. Für einen speziellen Anlass ist so eine Gesichtsmaske IMMER eine gute Idee. Jedes Make-up wird auf der extra gepflegten Haut besser aussehen.

Langfristig empfehle ich eine regelmässige Anwendung. 1 x pro Woche als "Monster" durch die Wohnung huschen kann der Haut nur gut tun.

Deine

Cinzia


*PR-Sample / unbezahlte Werbung