Donnerstag, 23. Februar 2017

Phyto Paris - Phytokeratine Extreme - Traumhaare dank pflanzlichem Keratin


Heute möchte ich etwas aufräumen und da meine Wohnung schon blitzblank sauber ist (nicht!) und die ganze Wäsche schon gebügelt ist (auch nicht!), fange ich mit dem "Aufräumen" von Haar-Mythen an.
Haar-Mythen? Oh ja! Es gibt so vieles was über Haarpflege geschrieben und erzählt wird...und ich kann Dir versichern...vieles davon stimmt einfach nicht.

Ich habe die neue Haarpflege-Linie von PHYTO PARIS "PHYTOKERATINE EXTREME" getestet und kann Dir versichern, dass sich gute und effektive Haarpflege auf jeden Fall lohnt...und das ist garantiert KEIN MYTHOS!

Zuerst wird aber aufgeräumt! ;O)


ICH BRAUCHE KEIN CONDITIONER

Ohne Conditioner werden die Haare schnell trocken, brüchig und teilweise sogar kaputt. Ein Conditioner gibt Glanz, verschliesst die oberste Schuppenschicht des Haares, verleiht ein seidiges Haargefühl und erleichtert das Kämmen.

ICH HABE FEINES HAAR, DARUM VERWENDE ICH KEINEN CONDITIONER

Das ist falsch. Auch feine Haare brauchen Pflege. Wichtig ist aber, den Conditioner nur auf die Haarspitzen aufzutragen und danach gut ausspülen. So vermeidet man es, dass das Haar beschwert wird und leblos herunter hängt.

MEIN HAAR IST EH SCHON KAPUTT. DA HILFT NUR NOCH ABSCHNEIDEN

Abschneiden ist sicher die schnellste und effektivste Methode, aber mit einer guten Haarpflege kann man doch noch etwas reparieren. Brüchige Spitzen sollten jedoch regelmässig geschnitten werden.

TÄGLICHES WASCHEN SCHÄDIGT DAS HAAR

Das stimmt tatsächlich, besonders bei langen Haaren. Wasser entzieht dem Haar Feuchtigkeit und macht es trocken und brüchig. Wer aber gerne sein Haar täglich wäscht, sollte auf die richtigen Produkte setzen die viel Feuchtigkeit und Protein spenden. Natürlich sollte man NIE auf EXTRA-PFLEGE verzichten wie Conditioner und Haarmaske.

WENIGER IST MEHR!

Hier kommt ein klares NEIN! Schöne und gesunde Haare brauchen Pflege. Haare sehen so aus, wie man sie pflegt. Viel kann man mit der richtigen Ernährung machen (das Haar so quasi von Innen füttern), aber die richtige Pflege bei der Wasch-Routine bringt auch sichtbare Ergebnisse.

IM WINTER SIND MEINE HAARE KAPUTTER ALS SONST

Heizungsluft und Kälte sind keine Freunde von schönem Haar, weil sie der Walla-Walla-Mähne Feuchtigkeit entziehen. Hier kann eine regelmässige Haarmaske Wunder bewirken. Am besten 1 x wöchentlich anwenden.
***
Was habe ich getestet?


Die PHYTOKERATINE EXTREME Haarpflege-Linie ist für trockenes, stumpfes, gekräuseltes Haar geeignet. Durch tägliches Föhnen und Stylen mit Hitze, Haarcolorationen und Sonnenlicht wird die natürliche Struktur geschädigt. Das Haar wirkt überstrapaziert und spröde. Mit der PHYTOKERATINE EXTREME-Linie (Shampoo, 200 ml, CHF 24.90 / Leave-in Cream, 100 ml, CHF 34.90 / Maske, 200 ml, CHF 49.90) hat PHYTO eine Linie für ultra-strapaziertes Haar entwickelt.



Pflanzliches Keratin aus Weizen, Mais und Soja spenden dank 18 Aminosäuren die der natürlichen Haarstruktur ähnlich sind, dringen tief in das Haar ein bewirken eine ultimative Reparatur von überstrapaziertem Haar.



Daneben versorgen die pflanzlichen Aktivstoffe das geschädigte Haar mit essentiellen Fettsäuren und schenken Seidenglanz.




Das Ergebnis sind kräftige, geschmeidige Haare voller Glanz und zurückgewonnener Spannkraft. 

Meine Meinung dazu

Diese Haarpflege-Linie überzeugt nicht nur durch einen fantastischen Duft, sondern auch durch effektive Pflege. Meine Haare sind gefärbt und ohne Styling ein bisschen störrisch und stumpf. Dank dieser Linie habe ich trotz Heizungsluft und Kälte wieder schöne und glänzende Haare.





Die Verpackung ist hochwertig und edel. Shampoo aus der Alu-Dose hatte ich bisher noch nie und ich frage mich, ob das auch nötig ist. Die Leave-in-Cream ist in einem Glasbehälter und auch hier habe ich so meine Zweifel. Der Inhalt ist ein wenig "rutschig" und ich habe immer Angst, dass mir die Glasflasche runter fällt.

Alles in allem sieht aber alles wunderschön aus und ich passe sehr gerne ein bisschen mehr auf bei der Anwendung, da mich der Inhalt 100 % überzeugt.

Deine
Cinzia