Donnerstag, 25. Oktober 2018

Extra-Pflege für mit Hitze gestylte Haare - Paul Mitchell NEURO Style & Care


Die Haare mit Hitze zu stylen ist und bleibt ein Trend.

Egal ob man ein krauses Haar in eine glänzende, glatte Mähne verwandeln will, eine trendige Beach-Waves-Frisur oder eine elegante Lockenpracht zaubern will...die Auswahl an verschiedenen Hairstyle-Tools ist inzwischen unlimitiert.

Heute möchte ich mich aber auf die Pflege von hitzebehandelten Haare fokusieren, denn egal wie gut und sicher ein Lockenstab, Föhn und Co. inzwischen sein können....Hitze und die Wärmebelastung kann die Schuppenschicht beschädigen.

PAUL MITCHELL  lanciert mit der Linie NEURO die erste Komplett-Kollektion mit Pflege- und Stylingprodukten die speziell dafür entwickelt wurden, hohen Temperaturen standzuhalten und das Haar vor Hitze zu schützen.



Meine Haare

Meine Haare werden seit Jahren gefärbt. Früher natürlich glatt, Heute dank den ersten grauen Haaren widerspenstiger und leicht gewellt.

Im Alltag behandle ich meine Haare NICHT mit Hitze, weil ich A) keine Zeit dafür habe und B) ich mein Haar nicht übermässig stressen will.

Produkt-Info


Folgende Produkte habe ich zum Testen erhalten:
  • Lather / Heatctrl Shampoo (272 ml / CHF 33.00)
  • Rinse / Heatctrl Conditioner (272 ml / CHF 35.00)
  • Repair / Heatctrl Treatment (150 ml / CHF 35.00)
  • Prime / Heatctrl Blowout Primer (139 ml / CHF 36.00)
Die NEURO Pflege- und Styling-Linie wird noch von folgenden (nicht erhaltenen) Produkten ergänzt:
  • Lift / Heatctrl Volume Foam
  • Protect / Heatctrl Iron Hairspray
  • Finish / Heatctrl Style Spray
Was kann NEURO?


Zu viel Hitze kann das Haar beschädigen. Das Resultat ist frizzeliges und unkontrollierbares Haar, Spliss, Glanz- und Farbverlust.

Die NEURO Kollektion zielt genau auf diese Problematiken mit der Wirkung der exklusiven HeatCTRL-Technologie ermöglichen die 7 verschiedene Pflege- und Stylingprodukte das Hitze-Styling ohne schlechtes Gewissen.

Die innovative HeatCTRL-Technologie enthält ein Wirkstoffkomplex der durch Wärme aktiviert wird und das Haar vor Schädigungen durch tägliches Föhnen, Glätten oder Locken schützen kann.

Ich erkläre Dir jetzt nicht wie das genau funktionieren soll (Proteine und Silikone vernetzen sich, bilden eine Schutzbarriere und umhüllen das Haar mit einem Schutzschild....oder so ungefähr...hi-hi-hi), aber hier spricht Paul Mitchell von "intelligentes Styling" und das musste ich natürlich testen.

Meine Erfahrung

Zuerst: Es wird an allen Produkten geschnuppert und der Duft ist fantastisch. Darf also an meinen Haaren. Was nämlich nicht meiner Nase passt, kommt mir auch nicht auf den Kopf.

Das LATHER SHAMPOO reinigt mein Haar perfekt und gründlich. Ohne dem RINSE CONDITIONER geht es aber nicht. Das Haar braucht die eine reichhaltige Pflege die es weich und geschmeidig macht. Das absolute PLUS: Der Hitzeschutz ist im Conditioner integriert.


Für die Extra-Pflege benütze ich das REPAIR TREATMENT. In das feuchte Haar einmassieren, 3-5 Minuten einwirken lassen und danach ausspülen. Braucht Dein Haar noch intensivere Pflege, kannst Du diese Extra-Pflege auch länger einwirken lassen. Das Haar ist danach gaaaanz geschmeidig und glänzend.




Mit dem PRIME BLOWOUT PRIMER  wird das Haar auf's Styling vorbereit. Eine kleine Menge in die Haarlängen einarbeiten und das Haar ist vor Hitzeschäden geschützt. Es soll zusätzlich das Haar geschmeidig machen und einen brillanten Glanz verleihen. Ich sehe mit und ohne keine wesentlichen Unterschiede, sondern habe eher das Gefühl mein Haar unnötig mit Produkten zu beschweren.

Fazit

Mein Haar sieht tatsächlich gepflegt und glänzend aus. Ich mag das Konzept von INTEGRIERTEM HITZESCHUTZ in allen Produkten.


Ob ich deswegen die ganze Linie kaufen würde? Eher nicht.

Ich würde mich für die Shampoo/Conditioner- oder für die Repair/Primer-Kombination entscheiden. Je nachdem wie und wie oft man sein Haar mit Hitze behandelt kann die erste oder die zweite Variante perfekt sein. Alles zusammen ist zu viel des Guten.

...und...ich muss es nochmals festhalten: Deine Haare werden damit fantastisch duften!

Ich benütze die Paul Mitchell NEURO Pflege- und Stylinglinie sehr gerne, wenn ich meine Haar mit dem Lockenstab style. Das Resultat ist wunderschön, das Styling hält den ganzen Tag und das Haar sieht gesund aus.

Btw...es gibt von Paul Mitchell auch ein Styling-Gerät und der heisst NEURO SMOOTH. Die liebe Vali hat einen Testbericht darüber geschrieben (findest Du HIER), inkl. den 3 Stylingprodukten die ich nicht getestet habe. Die ideale Ergänzung zu den oben vorgestellten Produkten, findest Du nicht auch?

Herzlichen Dank auch für das Probierset von der MarulaOil Pflegelinie. Ich habe sie leider noch nicht getestet, werde aber bei Gelegenheit darüber berichten.



Deine
Cinzia


*PR-Samples / unbezahlte Werbung