Freitag, 16. März 2018

Jetzt wird es intim - I SAY Selbstdiagnose für Zuhause


Okay...einatmen...ausatmen...wo soll ich nur anfangen?

Es gibt so Themen die immer ein bisschen schwierig sind und man weiss gar nicht, ob man öffentlich darüber reden soll.

Aber wir sind ja unter uns, nicht wahr?

Du und ich...wir können über alles reden.

Auch über INTIMPROBLEME.

Hoppla! Jetzt ist es draussen!


Mir wurde schon vor längerer Zeit verschiedene Produkte von I SAY zugesandt und ich gebe es offen zu...ich wusste nicht, ob ich hier auf meinem Blog darüber reden wollte.



Nun lagen diese Produkte schon seit mehreren Wochen bei mir in der PR-Samples-Kommode und Heute...ja Heute bin ich dafür bereit darüber zu schreiben.

Wieso denn eigentlich nicht? 73 % der Frauen sind mindestens einmal in ihrem Leben von einer Vaginalinfektion betroffen und leider ist die Wiederauftrittsrate sehr hoch.

Das heisst, dass die meisten von uns dieses Problem kennen und darum ist es wichtig darüber zu reden.

I SAY bietet mit dem SELF-TEST für Vaginal-Infektionen eine einfache und schnelle Lösung für dieses weit verbreitete Problem.

Was sind die Symptome einer Vaginal-Infektion?

Candida Albicans ist die häufigste Ursache von Pilzinfektionen. Typische Symptome sind Irritationen, Schmerzen, Juckreiz und anomaler Ausfluss.

Gardinella Vaginalis ist die häufigste Ursache einer bakteriellen Vaginose. Symptome sind fischiger Geruch und anomaler Ausfluss.

I SAY Self-Test Vaginal-Infektionen
(CHF 22.90 - Einmal-Test)



Der I SAY Self-Test Vaginal-Infektionen ist ein moderner Test zur Selbstanwendung und liefert ein klares Ergebnis innerhalb von 15 Minuten. Ein bisschen PIPI (Urinprobe) genügt und der Abstrich beim Arzt erübrigt sich.

Für Frauen ab 16 Jahren.

I SAY Vaginal-Infektionen Vaginaltabletten
(CHF 24.70 - 14 Tabletten)


Der Test stellt eine Infektion fest. Was nun?

Mit den Vaginaltabletten von I SAY kann man die Infektion behandeln und sogar vorbeugen.

Doppelt wirksam, befreien sie sowohl den Scheidenpilz als auch eine bakterielle Vaginose innerhalb von 24 Stunden von den unangenehmen Beschwerden.

Die Tabletten sind klein und optimal dosiert, leicht zum Einführen.

Der pH-Wert wird wieder eingestellt und gleichzeitig das naütrliche und gesunde Milieu der Vaginalflora geschützt.

Wenn Du öfters zu Infektionen neigst, können die Vaginaltabletten auch vorbeugend angewendet werden.

Weitere Infos unter ISAY.CH

Wichtig!!!

Ich bin kein Arzt und alle Informationen über die Wirkung und wie man die Produkte anwendet, habe ich von der Presse-Information entnommen.

Ich selber habe die Produkte (noch) nicht getestet, weil ich nicht unter dieser Problematik leide.

Trotzdem war es mir wichtig über dieses weit verbreitete Problem zu reden. Ich habe Freundinnen die seit Jahren mit diesen Infektionen zu kämpfen haben und die sich sicher über eine so einfache Lösung freuen werden.

Wer sich aber unwohl fühlt und lieber zum Arzt geht, soll das auf jeden Fall weiterhin tun.

Nimm das einfach als Information...für Dich oder für eine Freundin, okay? 


Entspannung tut immer gut

Zum Schluss: Ist Dir dieses Thema unangenehm? Sollte eine Beauty-Bloggerin NICHT über solche Sachen schreiben? Ich habe für mich entschieden, dass es in Ordnung ist, denn Du kannst so schön geschminkt sein wie Du willst...wenn es "dort unten" juckt, dann nützt die ganze Schminke im Gesicht nichts.

Sich wohlfühlen ist immer noch das beste Make-up.

Deine
Cinzia


*PR-Samples