Montag, 29. Januar 2018

Elixir Jeunesse by Yves Rocher - befreie Deine Haut von negativen Umwelteinflüssen


Gesichtspflege ist wie jedes andere Produkt in der Beauty-Welt den Moden und Bedürfnisse der Kundschaft ausgesetzt.

In den letzten Monaten konnte ich mehrere Produkte testen die mit der Bezeichnung "ANTI-POLLUTION" versehen sind.

Was bedeutet Anti-Pollution? Wie wirksam ist die neue ELIXIR JEUNESSE Pflegelinie von Yves Rocher?


Anti-Pollution - der neue Trend?

Der englische Begriff "pollution" bedeutet BELASTUNG, UMWELTVERSCHMUTZUNG, UNREINHEIT.

Somit wirken Produkte mit dem Begriff "Anti-Pollution" gegen oben erwähnte Faktoren.

Besonders in den Städten können Schadstoffe (Staub, Abgase, usw.) unserer Haut schaden.  
Dazu dürfen wir die UV-Strahlung nicht vergessen.

Dies alles kann der Alterungsprozess unserer Haut beschleunigen.

Anti-Pollution-Kosmetik enthält verschiedene Inhaltstoffe, die diesen Prozess hemmen. Sie bilden wie ein Schutzschild auf unserer Haut und hemmen das Eindringen dieser Schadstoffe.

Ich habe es bewusst kurz und bündig erklärt. Google und Co. werden Dir gerne mehr Infos dazu geben.

Nun zu den getesteten Produkten!

ELIXIR JEUNEUSSE


Folgende Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt:
  • Restrukturierende Pflege Tag für normale & Mischhaut
  • Sleeping Care Nachtpflege
  • Roll-on Anti-Müdigkeit Augenpflege
  • Express Detox-Mask
Die Tages- und Nachtpflege habe ich 30 Tage getestet, die Express Detox-Mask nur einmal und die Augenpflege noch gar nicht.

Restrukturierende Pflege Tag


Die feuchtigkeitsspendende Gel-Creme mit hochkonzentriertem Aphloia-Extrakt lässt Ihre Haut aufatmen und befreit sie von schädlichen Umwelteinflüssen. Müdigkeitsanzeichen sind gemindert, der Teint ist voller Ausstrahlung und die Haut wirkt gestärkt und repariert. (Text von YR)

Meine Erfahrung:

Die Creme ist sehr leicht, zieht schnell ein und duftet dezent. Ich empfinde sie als erfrischend. Die Haut ist danach (2-3 Minuten) ready für weitere Schritte.

Bei gewissen Foundations ergibt sich aber ein sehr schlechtes Resultat. Beim Auftragen der Foundation entstehen kleine "Würmchen" die schrecklich aussehen. Seltsamerweise aber nicht mit allen Foundations.

Weniger Falten? Nein, aber die Haut sieht entspannt und elastisch aus. Anti-Pollution? Ich weiss nicht...finde das sehr schwer zu ermitteln. Hier muss (sollte) man einfach mal daran glauben.

Ich bin dennoch sehr zufrieden damit, weil diese Tagespflege meiner Haut genug Feuchtigkeit spendet, sehr gut verträglich ist und mit der (richtigen) Foundation auch super funktioniert.

Dazu sind alle ELIXIR JEUNESSE Produkte ohne Minarealöl, Silikone, Farbstoffe oder Parabene. Dermatologisch getestet und mit 91-93 % Inhaltstoffe aus natürlichen Ursprung.


Sleeping Care Nachtpflege


Die erfrischende Gel-Textur mit hochkonzentriertem Aphloia-Extrakt versorgt Ihre Haut über Nacht mit Feuchtigkeit und gibt ihr ihre natürliche Ausstrahlung zurück. Am Morgen sind Falten gemindert, die Haut wird repariert und von schädlichen Umwelteinflüssen befreit. (Text YR)

Meine Erfahrung:

Hier überrascht mich die super-leichte Textur! Ich bin es eher gewohnt, dass Nachtpflege schwer und fettig ist.

Diese nicht...und für das gibt's einen PLUSPUNKT!


Ich mag keine schweren Cremen, weil ich dann am Morgen mit einem Fettfilm auf dem Gesicht aufwache und meine Haut darunter schlecht atmet.

Die Sleeping Care Nachtpflege gibt meiner Haut viel Feuchtigkeit und ich sehe am Morgen schon die ersten Resultate. Trotz wenig Schlaf (ich gehöre zu den schlechtesten Schläfer ever!), sieht die Haut entspannt und erholt aus und kleinere Falten sind vermindert.

Ich werde sie gerne weiter benützen.

Wie oben schon erwähnt, habe ich die Gesichtsmaske (Express Detox-Mask) und die Augenpflege nicht (oder nur einmal) getestet. Dazu wird's zu einem späteren Zeitpunkt ein Update geben.

 

Fazit

Gesichtspflege zu testen ist zeitaufwendig. Eigentlich müsste man jedes Produkt über 2-3 Monate testen, aber das liegt für mich als Beautybloggerin leider nicht drin.

Trotzdem...30 Tage sind nicht wenig und besonders die Sleeping Care Nachtpflege benütze ich wirklich gerne. Die leichte Textur ist dafür ausschlaggebend. Die Resultate sind erwartungsgemäss mittelmässig. Man soll und darf keine Wunder von eine Gesichtspflege erwarten.


Das Thema Anti-Pollution empfinde ich eher als ein Verkaufsargument. Klar kann man gezielt etwas dagegen machen, aber hier sehe ich eher in der Reinigung der Haut am Abend die wahren Helfer.

Schade, dass die Tagespflege nicht mit allen Foundations zusammen passt. Ich möchte mir nicht jedes Mal die Frage stellen, welche Foundation besser passt. Für No-Make-up-Days ist sie aber super.

Was denkst Du über "Anti-Pollution" in der Gesichtspflege?

Deine
Cinzia


*PR-Samples