Montag, 19. Juni 2017

VICHY Aqualia Thermal Extrasenitive Gesichtscreme - für sehr empfindliche Haut


Du hast sehr empfindliche Haut und Du suchst nach einer Gesichtspflege die Deine Haut die nötige Feuchtigkeit spenden kann UND dabei sanft und beruhigend ist?

Gut! Dann habe ich Heute etwas für Dich!

Die AQALIA THERMAL EXTRASENSITIVE könnte nämlich genau das richtige für Dich sein und darum habe ich sie für Dich getestet.


Meine Haut

Fangen wir mal von vorne an und zwar möchte ich Dir zuerst mein Hauttyp beschreiben. Das ist wichtig, denn dann kannst Du meine Testergebnisse besser einschätzen.

Ich habe Mischhaut (auf der Seite trocken und in der T-Zone schnell nachfettend) und bin fast 45 Jahre alt. Meine Haut ist NICHT SEHR SENSIBEL und darum vertrage ich die meisten Skincare-Produkte.

Trotzdem...was für sensible Haut geeignet ist, kann auch nur gut sein für meine.

Sorry, wenn ich mich oft wiederhole. Viele von Euch sind schon lange dabei, aber es kommen (zum Glück) auch viele neue Leser dazu, darum erwähne ich das wieder.

Produktbeschreibung


Empfindliche Haut will nicht zusätzlich gereizt werden. Das VICHY AQUALIA THERMAL EXTRASENSITIVE schenkt ein beruhigendes Gefühl und spendet sofortige Linderung bei unangenehmen, trockenen Stellen. Die Haut wird langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt.

Beruhigendes Vitamin B3 und feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure sorgen für ein Gleichgewicht Deiner Haut.

0% Parabene, Konservierungsstoffe, Farbstoffe, Alkohol (enthält kein Ethanol).

Die erfrischende und zartschmelzende Textur fettet und klebt nicht und ist für empfindliche, trockene, gereizte oder auf Umwelteinflüsse sensibel reagierende Haut geeignet. 
Allergie-getestete Formel, Verträglichkeit für sehr empfindliche Haut durch das unabhängige ECARF-Institut bestätigt.

Du findest VICHY in vielen Apotheken oder z.B. im
MANOR ONLINE für CHF 25.90 (50 ml).

Meine Erfahrung

Die Creme ist in einem praktischen, schmalen Pumpspender verpackt und hat einen sehr leichten Duft.


Zurzeit ist es sehr warm und ich empfinde diese Creme als sehr wohltuend und erfrischend auf der Haut. Nach 3-4 Minuten ist sie vollständig eingezogen und hinterlässt ein entspanntes Hautbild. 

Am Abend sieht alles noch tip-top aus und ich entdecke keine trockenen Stellen auf der Seite meines Gesichtes. 

Irgendwie fühlt es sich an als würde meine Haut "trinken"...weisst Du was ich meine? Die Erde nimmt auch nur dort Feuchtigkeit auf wo es benötigt wird wenn es regnet und so macht es meine Haut mit dieser Creme.

Fazit

Ich gehe davon aus, dass VICHY die Wahrheit erzählt und diese Creme auch für die ganz-ganz-ganz sensiblen Häutchen unter uns geeignet ist. Ich kann das (wie gesagt) nicht selber testen oder bestätigen.

Auf meiner Haut fühlt sich die Pflege sehr gut an und ich benütze sie auch weiterhin gerne weiter.

Ich bin aber erstaunt, dass effektive Feuchtigkeitspflege auch OHNE das ganze Zeug (Parabene, Farbstoffe, etc.) auskommt und frage mich nun ernsthaft wieso andere Brands diese benützen.

VICHY beweist hier ganz gut, dass es auch OHNE geht.

Deine
Cinzia


*PR-Sample