Samstag, 20. Mai 2017

Wer ist Mr. G? Ein spezielles Date im Art Deco Hotel Montana Luzern



Vor ein paar Wochen hatte ich ein Date.

Treffpunkt war im wunderschönen Art Deco Hotel Montana in Luzern und der "mysteriöse" Mister G wartete schon diskret auf mich in der Suite im 5. Stock.

Natürlich ist mein Göttergatte zum Date mitgekommen, denn er wollte Mr. G auch kennenlernen.




Da waren wir nun...1 Stunde von Zürich entfernt, oberhalb der schönen Seepromenade am Vierwaldstättersee.  Vor uns das luxuriösen 4-Stern-Hotel mit Aussicht auf das herzige Luzern und die verschneiten Berge.




Wir wurden herzlich empfangen und danach wollte uns der nette Concierge unbedingt mit auf's Zimmer (oh....pardon...auf die Suite) begleiten.

Eigentlich hätte ich diesen speziellen Moment (ich gastiere nicht oft in 4-Stern-Hotels....hi-hi-hi!) lieber mit Göttergatte alleine genossen, aber der Concierge wollte uns die grosszügigen Suite persönlich zeigen.

Die Überraschung beim Betreten der Suite war riesig! So ein tolles Zimmer! Hier ein paar Foto's:




Kafi-Pause muss sein...

Also...während der Concierge uns die ganze frisch renovierte Suite mit einem stolzen Lächeln zeigte, versuchten mein Mann und ich ganz cool zu bleiben. Wir nickten wohlwollend und ganz höflich bei jedem Satz, aber eigentlich hätten wir lieber sofort einen Freudentanz auf dem blitzsauberen Parquet gemacht.

Kaum war die Tür hinter dem Concierge zu musste ich unbedint das machen:



Beim Rundgang in der Suite hatten wir im Badezimmer schon den ersten Blick auf Mr. G geworfen. Wir waren ja extra für ihn gekommen und darum ging's nach dem einfachen Salto vorwärts auf dem Bett direkt wieder in's Bad. Da stand er... das unaufdringliche Design, die hochwertige Qualität und das diskrete Auftreten...Hello Mr. G!....nice to meet you!

WER IST MR. G?

Mr. G ist das Dusch-WC von GEBERIT und heisst eigentlich AQUACLEAN TUMA WC-AUFSATZ.


Mir gefällt aber (mein persönlich erfundener) Name "MISTER G" auch gut. Wir sind nämlich inzwischen ganz intim...;O)...und ich darf ihn schon per Kosenamen nennen.

Was ein Dusch-WC ist weisst Du doch, oder? Nicht? Ich erkläre es Dir gerne.

Dusch-WC's sind die Antwort auf das wachsende Bedürfnis nach Sauberkeit, Frische und Hygiene auf der Toilette. Da wir in unseren Breitengraden keine Bidets in den Badezimmer haben und eine "Trockenreinigung" nicht für alle das richtige ist, gibt's als Alternative die Dusch-WC's von GEBERIT. 

Du weisst ja Spätzli...nichts wäscht so sauber und frisch wie Wasser.

GEBERIT bietet mit dem AQUACLEAN TUMA WC-AUFSATZ  das volle SPA-Erlebnis bei Dir Zuhause und nicht nur in luxuriösen 4-Stern-Hotels. Den WC-Aufsatz kann man nämlich problemlos und schnell auf der bestehenden WC-Keramik montieren und das ohne grossen Aufwand.

Somit mach Dir keine Sorgen...auch als Mieter kannst Du Dein Popo mit der WhirlSpray-Duschtechnologie (5 regulierbare Druckstufen), der sanft reinigenden Ladydusche, die praktische Geruchsabsaugung, den Warmluftföhn und der WC-Sitz-Heizung so richtig verwöhnen.

Dazu gibt's noch eine handliche Fernbedienung und die sieht so aus:


Okay...da standen wir also vor Mister G...neugierig aber irgendwie noch nicht bereit dazu sofort auf Tuchfühlung zu gehen.

Nach einer erfrischenden Dusche (in der Dusche...die zwei Sachen differenziere ich jetzt lieber) haben wir uns aufgebretzelt und sind in's hauseigene Restaurant um ein feines und edles 3-Gänge-Menü zu geniessen. Dazu gab's zu jedem Gang den passenden Wein (jödeliduuu...ich bin das nicht gewohnt...to much wine for me!). Danach in die Louis Bar (ist auch im Hotel...ganz praktisch für Mrs. Jödeliduuu) wo mein Göttergatte einen feinen Grappa genoss und ich die fantastische Live-Musik.

Louis Bar

Fantastische Live-Musik mit Chris & Mike und als Guest-Star Phil Dankner

Zurück in der Suite war es soweit...Special-Date mit Mister G!

To much information? ;O)

Ich sage nur so viel: es funktioniert, es ist super angenehm und man könnte sich sofort daran gewöhnen. Göttergatte ist der gleichen Meinung (viel mehr will er nicht dazu sagen)...Diskretion und so....Ich finde aber, dass das gar kein Tabu-Thema ist. Logisch...ich rede mit Fremden auch lieber über das Wetter (wann wird es endlich wieder Sommer?), aber mit guten Freunden (und das bist auch Du Spätzli!) darf man auch über WC-Duschen reden.

Findest Du nicht?

GEBERIT bietet für jedes Budget eine passende "Fudi-Duschi" (Fudi hört sich viel herziger an als Popo) und ob es auch zu Deiner "Haus-Schüssel" passen wird, kannst du HIER abklären.

Du bist Dir nicht sicher? Du möchtest es gerne testen? Ganz einfach! GEBERIT bietet ein "Testing für Zuhause" an: 30 Tage für CHF 99.00 (nur mit WC-Aufsatz möglich).

Mehr Infos dazu findest Du HIER.

Der Aufenthalt im ART DECO HOTEL MONTANA war einfach traumhaft. 

Frühstück im wunderschönen Art Deco-Saal

Die Juke-Box hätte mein Mann am liebsten gleich mitgenommen

So ein schönes Treppenhaus (ich bin trotzdem mit dem Lift gefahren)

Entdecke Göttergatte...;O)

Die Suite im 5. Stockwerk mit der grossen Terrasse und der unbezahlbaren Aussicht, der zuvorkommende Service, das vorzügliche Essen...

Für ein Freiluftbad auf der eigenen Terrasse war es uns zu kalt.

ALLES war perfekt und mein Mann und ich haben es sehr genossen.

Herzlichen Dank an GEBERIT für dieses einzigartiges Erlebnis und bye-bye Mister G! Vielleicht besuchst Du mich bald Zuhause...und dann darfst Du auch für immer bleiben.

Deine
Cinzia
(nenne mich ab sofort die WC-Dusch-Flüsterin wenn Du willst)


*Dies ist ein gesponserter Bericht. Er widerspiegelt trotzdem meine persönliche und unbeeinflussbare Meinung.