Dienstag, 7. Februar 2017

L'Oreal Paris Infaillible Total Cover Concealer & Foundation


Hallo!

Was erwartest Du von einer Foundation?

Maximale Deckkraft und ultra-langer Halt?

L'Oreal Paris hat mit der Infaillible Total Cover eine neue Kollektion für die totale Abdeckung der Rötungen, Akne, Narben, Tränensäcke, Hyperpigmentierung, Flecken und/oder Tätowierungen am Körper eingeführt.

In 2 Schritten zur perfekten Haut? Ich habe das mal unter die Lupe genommen.


Ich bin ein Riesen-Fan der L'Oreal Infaillible 24H-Mat und habe sie schon mehrmals nachgekauft. Für meine Mischhaut war diese Foundation bisher eine absolute Sicherheit für den ganzen Tag. Aus diesem Grund war ich auch an dieser neuen Foundation sehr interessiert.

Neu dazu gibt's auch die Infaillible Total Cover Full Coverage Longwear Concealer Palette.

Eine perfekte Kombination von Concealer und Foundation für das Abdecken verschiedener Hautprobleme?


We want that!


Schritt 1


Infaillible Total Cover


Mit dieser Palette lassen sich Unregelmässigkeiten perfekt kaschieren. 5 verschiedene Farbnuancen können für jede Hautpartie individuell aufgetragen werden und sollen bis zu 12 Stunden halten.
    grün neutralisiert Rötungen
     
    violett hellt den Teint auf und kaschiert Augenringe
     
    3 verschiedene Beigetöne decken ab
Die cremige Formel kann man mit einem Concealer-Pinsel oder mit den Finger auftragen und sie soll perfekt mit der Haut verschmelzen.


Schritt 2


Infaillible Total Cover Camouflage Cream Face & Body Foundation


Die erste L'Oreal Foundation für Gesicht und Körper sorgt für einen ebenmässigen Teint und deckt verschiedene Hautprobleme oder Tätowierungen perfekt ab. Ein feuchtigkeitsspendendes Gel und hochkonzentrierte Camouflage-Pigmente garantieren ein angenehmes Tragegefühl für den ganzen Tag. Mit einem Blender aufgetragen, passt sich die moussige Textur perfekt an Deine Haut an und es entsteht kein Maskeneffekt.

In 4 verschiedenen Nuancen erhältlich:
Nr. 12 Natural Rose, Nr. 13 Rose Beige, Nr. 20 Sand, Nr. 30 Honey

First Impression

Die Concealer-Palette Total Cover ist eine ganz neue Erfahrung für mich. Ich habe bis jetzt noch nie etwas ähnliches benützt und immer nur auf einen "normalen" Concealer gesetzt. Hier gebe ich es offen zu: ich muss noch ein wenig üben. Wie das so mit den Farben geht, wie viel Produkt auf die betroffene Stelle soll, u.s.w.

Die ersten Versuche waren schon mal nicht schlecht und dank der cremigen Textur sah das Resultat auch natürlich aus.

Bei der Foundation Total Cover hatte ich eigentlich keine Zweifel. Ich wusste sofort, dass die mir gefallen würde. Zurzeit verwende ich die Nr. 12 Natural Rose und die Nuance passt sehr gut zu mir. Die Deckkraft ist leicht höher als bei der 24h-Mat-Foundation und darum gefällt sie mir vor allem für den Abend, wenn ich im Ausgang bin und mich 100 % auf ein perfektes Hautbild über mehreren Stunden verlassen muss.


Der Duft ist sehr dezent und verfliegt sofort. Das Auftragen geht auch super mit den Händen und ich muss danach nicht einmal mein Gesicht nachpudern. Auf dem Körper benütze ich keine Foundation und meine Tätowierungen würde ich NIE abdecken, darum kann ich Dir dazu nicht viel sagen.

Ich empfehle diese Foundation sehr gerne an Mischhaut-Typen weiter. Du wirst sie lieben.

...und psss...ich behalte natürlich nicht alle Foundations für mich....ich sage nur...Giveaway!

Deine
Cinzia