Freitag, 3. Februar 2017

L'Oreal Infaillible Lip Paint Lacquer & Matte


L'Oreal Paris hat neues Spielzeug für uns Beauty-Freaks! Yeah!

Die neuen Lip Paint sind seit Januar 2017 auf dem Markt und ich habe sie für Dich getestet.

Kreatives Lippen Make-up mit stylischen Farben für den absoluten WOW-Effekt!

Lass uns die Spiele beginnen!


Produktbeschreibung

Die Infaillible Lip Paint bieten ein ultrakomfortables Tragegefühl und perfekten Halt. Besonders reich an intensiven Farbpigmenten, garantieren sie ein umwerfendes Farbergebnis. Extralanganhaltend und dennoch komfortabel, bietet die Lip Paint-Reihe 8 neue Farbnuancen an in zwei verschiedenen Finishes. 4 glänzende Lip Paint Laquer und 4 matte Paint.
  • Nr. 101 Gone with the nude
  • Nr. 102 Darling Pink
  • Nr. 103 Fuchsia wars
  • Nr. 105 Red fiction
  • Nr. 201 Hollywood beige
  • Nr. 204 Red actually
  • Nr. 205 Apocalypse red
  • Nr. 207 Wuthering purple
Preis / Inhalt / Packaging / Haltbarkeit
  • CHF 16.00
  • 8 ml
  • Tube mit Applikator
  • 12 Mt.
Wie finde ich sie?

Tolle Idee mit dem zwei verschiedenen Finishes! Ultrastarke Pigmentation, leckerer Duft (irgendwie süss-sauer...wie diese feinen Gummibärli) und wirklich sehr komfortabel auf den Lippen. Der Auftrag geht super-leicht, dank abgeschrägten Schwammapplikator und ich habe beim Testen bewusst auf Lipliner verzichtet. Klar...man braucht eine ruhige Hand, aber der Auftrag ist präzise und das Produkt lässt sich gleichmässig auf den Lippen verteilen.

Von den matten Lip Paint habe ich folgende getestet:

Nr. 205 Apocalypse red - matte


Wunderschönes Red-Carpet-Rot das aber nicht laut "Hallo hier bin ich!" schreit, sondern einfach elegant aussieht. Das Finish ist für mich nicht 100 % matt, aber das gefällt mir sehr gut. Die Lippen sehen weich und gepflegt aus und das auch nach Stunden. Die Farbe trägt sich gleichmässig ab und es bleibt ein Hauch von Farbe auf den Lippen. Kein unerwünschtes In-die-Falten-Kriechen. Love it!

Nr. 207 Wuthering purple - matte


Leuchtendes, vibrierendes violett-lila. Der Auftrag ist hier ein wenig schwieriger, weil sich die Farbe nicht regelmässig auf den Lippen verteilt. Die 2. Schicht macht das Ergebnis dann aber perfekt. Komfortabels Tragegefühl, gepaart mit einer...sagen wir mal...speziellen Farbe. Auch hier...so richtig matt-matt ist dieser flüssige Lippenstift nicht, aber genau das macht dieses Produkt zu einem angenehmen "Partner in crime" für den ganzen Tag (oder die ganze Nacht). Langanhaltend? Na ja...über 3-4 Stunden schafft es dieser Lip Paint nicht perfekt auszusehen. Zum Glück ist er super-schnell wieder aufgefrischt!

Der Lip-Tint-Effekt konnte ich bei allen Lip Paint matte feststellen.

Nr. 102 Darling pink - Lacquer


Das war der erste Lip Paint den ich getestet habe. Die Farbe hat mich sofort angesprochen. Ein tragbares Alltags-Nude mit Pink-Einschlag, dass meine Lippen und meinem Teint schmeichelt. Die perfekte Pigmentierung, das einfache Auftragen und die trotz glänzendem Finish langanhaltende Farbe macht diesen flüssigen Lippenstift zu einem Favoriten. Das Beste? Er kriecht nicht in die Lippenfältchen, was für uns Damen ab einem gewissen Alter einfach perfekt ist.

Die weiteren Farben müssen noch getestet werden. Hier noch die verschiedenen Swatches:



Fazit

Mir gefällt besonders die sehr gute Pigmentation, das Tragegefühl (bei beiden Finishes) und die einfach Applikation. Die Farbauswahl ist noch bescheiden, aber bei L'Oreal Paris kann man immer gespannt auf weitere Neuigkeiten sein.

Über die extralanganhaltende Textur habe ich so meine Zweifel. Keiner der getesteten Lip Paint hat über 3-4 Stunden einwandfrei gehalten. Persönlich erwarte ich das auch nicht, denn meistens sind die sehr langanhaltenden Lippenprodukte austrocknend und das mag ich noch weniger. Ich frische lieber die Farbe nach einer Weile auf und habe dafür gepflegte und schöne Lippen.

Weitere aktuelle Testberichte: L'Oreal False Lash Superstar X-Fiber Mascara

Deine
Cinzia




*PR-Samples