Dienstag, 6. Dezember 2016

Zoya Cream Lipstick


Ich bin wieder einmal auf Entdeckungsreise in der grossen-weiten Beautywelt.

Zoya war mir bis jetzt nur wegen den Nagellacken ein Begriff.

Als mich ein Paket mit 3 Zoya Lippenstiften erreichte, war ich wirklich überrascht.
Zoya wird üblicherweise nur in Beauty-Centers, Mani- und Pedicure Salons, Coiffeur-Salons und ausgesuchten SPA's verwendet und verkauft.

Das wird vermutlich der Grund sein, wieso die Marke mit ausgezeichneter Qualität noch nicht so bekannt ist.

Da aber nicht alle so oft wie ich in der grossen-weiten Beautywelt herumwuseln und darum vermutlich diese Marke gar nicht kennen, stelle ich sie Dir mal kurz vor.

Man weiss ja nie...vielleicht wird sie bald so gehypt sein wie die Kylie Jenner Lippenstifte oder die Augenbrauenprodukte von Anastasia Beverly Hills.

Die besten Voraussetzungen hat Zoya allemal.

Allgemeine Infos

Die Cream Lipsticks gehören seit kurzem zu der Zoya-Familie. Sie sind stark pigmentiert, feuchtigkeitsspendend und cremig auf den Lippen. Zurzeit gibt es 12 Farben, davon sind zwei mit einem matten Finish (Matte Velvet Red und Maxwell).


Preis/Inhalt: CHF 28.00/4,2 gr

Zoya-Produkte findest Du unter www.beautykosm.ch

Ich habe folgende 3 Cream Lipsticks zum Testen erhalten:
  • Cameron
  • Paisley
  • Georgia
Cameron habe ich nicht getestet. Es ist ein helles Nude und ich habe schon so viele Nudes, darum werde ich diesen Lippenstift irgendwann verlosen (yep...hier ist halt jeder der mein Blog liest im Vorteil...Du weisst nämlich schon vorher, was es so zu gewinnen geben wird).


Hier die Swatches von Paisley und Georgia (ich zeige Euch später noch Tragebilder auf Instagram, wenn mein Fieberbläschen verheilt ist):

Paisley

sehr schönes, helles weinrot

Georgia

kräftiges fuchsia-rot

Die Lippenstifte empfinde ich als sehr angenehm auf den Lippen. Sie halten überraschend lange und das trotz Cream-Finish. Okay...lange...so ungefähr 2-3 Stunden und Du darfst nichts essen und trinken. Ich erwarte von einem Cream Lipstick auch nicht mehr. Du auch nicht, oder?

Die Verpackung ist schlicht und unauffällig.

Fazit

28 Franken für einen Lippenstift der super pigmentiert ist, meine Lippen pflegt und nicht austrocknet finde ich okay. Die Farben sind toll und ich werde sie garantiert öfters tragen. Schade, dass es Zoya nur online gibt (oder eben bei ausgewählten Anbieter), denn sonst würde ich mir garantiert weitere davon kaufen. Ich shoppe eben lieber direkt im Laden, aber das ist eine persönliche Vorliebe.

Deine
Cinzia



*PR-Samples