Mittwoch, 28. Dezember 2016

Kiko The Brush Experts


Ich habe kurz vor Weihnachten ein Testpaket von Kiko Milano erhalten mit den neuen THE BRUSH EXPERTS Schminkpinsel.

Diese möchte ich Euch kurz vorstellen. Natürlich wird das nur eine First Impression sein, weil ich sie erst seit ein paar Tage teste.

Produktinformation

KIKO MILANO präsentiert Brush Experts, 32 Profipinsel, mit denen jedes Make-up garantiert gelingt. Die neue Produktreihe für Anfängerinnen und Profis beinhaltet:

- 14 Gesichtspinsel für einen gleichmäßigen, geglätteten und definierten Teint;

 - 16 Augenpinsel für eine definierte Augenkontur mit präzisen Strichen und raffinierten Verblendungen;

 - 2 Lippenpinsel für eine präzise Lippenkontur.

Jetzt wird ein professionelles Make-up noch einfacher, dank der neuen, qualitativ hochwertigen Synthetik- oder Naturborsten. Die Pinsel nehmen genau die richtige Produktmenge auf und schaffen ein gleichmäßiges und makelloses Ergebnis.

Und was sorgt für vereinfachtes Auftragen? Das neue ergonomische Design des halbrunden Pinselstiels in mattem Schwarz sorgt für sichere Bewegungen beim schnellen und makellosen Auftragen des Make-ups auf dem Gesicht. Das Design wird durch die Hülse mit Gunmetal-Oberflächenveredelung und eingraviertem KK-Logo auf der Seite noch einzigartiger und exklusiver.
(Text von Kiko Milano)

Folgende Pinsel habe ich zum Testen erhalten:
  • Brushes Face 07 Blending Powder Brush
  • Brushes Face 03 Flat Foundation Brush
  • Brushes Eyes 56 Round Blending Brush
  • Brushes Eyes 52 Powder Brush
  • Brushes Eyes 62 Slanted Eyeliner Brush
  • Bruhes Lips 80 Flat Lip Brush
Preise konnte ich für die Schweiz noch nicht ermitteln.
(Psss....auf der D-HP von Kiko gibt's die Preise in Euro)

First Impression

Die Pinsel sind einzeln verpackt. Auf dem Karton ist jeweils ein Foto mit dem jeweiligen Pinsel und die genauen Angaben. Jeder Pinsel hat ein Plastik-Chäppli (Hut) zum Schutz der Borsten. Der flache Griff fühlt sich in der Hand gut an und man hat einen sicheren Halt beim Benützen. Die Pinsel sehen nicht nur hochwertig aus, sondern fühlen sich auch so an. Jeder einzelne ist mit dem KK-Logo versehen.

Alle haben die ersten "Waschgänge" ohne Haarverluste überstanden. Meine Pinsel müssen einiges ausshalten, weil ich sie JEDEN Tag wasche.

Besonders neugierig war ich auf den EYES 62 Slanted Eyeliner Brush, weil ich regelmässig meinen Lidstrich mit ähnliche Pinsel auftrage. Der Auftrag damit funktioniert perfekt und die Dichte der Borsten ideal dafür.


Super-flauschig und wie eine Streicheleinheit auf der Haut ist der FACE 07 BLENDING POWDER BRUSH. Die leicht abgeschrägte Form passt sich den Gesichtszügen an und er "schluckt" auch nicht zu viel Produkt.


Ein bisschen mehr üben muss ich noch mit dem FACE 03 FLAT FOUNDATION BRUSH. Hier war das Resultat teilweise (je nach Foundation) ein wenig streifig, aber das ist auch eine Frage der Produktmenge die ich benütze. Erfahrungsmässig ist jede Foundation anders und der Auftrag mit diesem Pinsel muss ich noch ein wenig üben.


Die weiteren Pinsel reihen sich erwartungsgemäss auf die positive Seite ein. Du wirst den EYES 56 ROUND BLENDING BRUSH lieben. Dicht gebunden und doch flauschig. Ich werde mir garantiert noch weitere kaufen.


Fazit

KIKO MILANO hat einmal mehr eine optisch wie qualitativ hochwertige Produkte-Reihe auf dem Markt gebracht.


Die Schminkpinsel sehen in diesem schwarzen Total-Black-Lock sehr edel und professionel aus.
Wenn sich die Preise in der Schweiz nach dem europäischen Standard richten, dann sind diese Pinsel fast schon perfekt.


Ich werde sie weiterhin gerne benützen und bei Bedarf oder Kritikpunkten Dich auf Instagram darüber informieren.

Herzlichen Dank an Kiko Milano.

Deine
Cinzia



Willst Du noch mehr Testberichte über Kiko Milano Produkte lesen?

- Kiko Holiday Collection 2016
- Kiko Mascara Unmeasurable Length waterproof
- Kiko Neo Noir Event im Glattzentrum
- Kiko Cocoa Shock Blushs
- Kiko Skincare Hydra Pro
- Kiko Modern Tribes Collection


*PR-Samples