Donnerstag, 3. November 2016

NARS Velvet Matte Lip Pencil Dragon Girl


Dragon Girl...was für ein cooler Name für ein Lip Pencil.

Ich bewundere immer wieder die Phantasie dieser Werbe-Fritzen und möchte gerne wissen, wie die genaue Bezeichnung für diesen Job heisst.

Weiss das jemand?

Produktenamensgeber wird es wohl nicht sein, oder? Egal! Du bist nicht hier um mein Gedanken-Wirr-Warr zu lesen, sondern weil Du wissen willst, wie der NARS Velvet Matte Lip Pencil aussieht und ob er sein Geld wert ist.

Okay....ich stelle jetzt mein Frageprogramm im Chöpfli ab und los geht's!

Produktname / Inhalt / Preis / Haltbarkeit / Auswahl
  • NARS Velvet Matte Lip Pencil
  • 2,44 g
  • CHF 35.00
  • 24 Mt.
  • in 9 verschiedenen Farben erhältlich
NARS-Produkte findest Du z.B. im Sephora-Onlineshop von MANOR.

Produktbeschreibung

Samtmatter Lippenkonturenstift mit Kultfaktor. Cremige Textur und langanhaltende Farbe mit samtmatten Finish.


Eine angereicherte Formel mit weich machenden Inhaltstoffen verleiht eine cremige Textur und die einzigartige Kombination von Silikonen sorgen für eine makellose und stundenlang anhaltende Farbe.

Wie trägt man es auf?

1. Langanhaltender Look: Lip Pencil als Base verwenden und mit einem Lippenstift ergänzen.



1. Super-mattes Finish: auf den ganzen Lippen auftragen.



3. Glossy-Finish: Auf den ganzen Lippen auftragen und danach einen Lip Gloss darauf.



Welches gefällt Dir am besten?

Meine Erfahrung damit:

Für mich ist das kein Konturenstift, sondern ein matter Lippenstift. Jetzt ist er noch ganz neu, aber irgendwann muss er gespitzt werden und dann kann man vermutlich die Farbe nicht so präzise auftragen wie am Anfang. Wenn Du schon ein Velvet Matte Lip Pencil von NARS hast, würde ich mich über ein Feedback dazu freuen.

Am liebsten mag ich ihn als Lipbase und danach Lippenstift darauf (apropo...ich habe den Urban Decay Wonderland aus der Gwen Stefani-LE benützt). Hält bombenfest für mehrere Stunden und ist trotzdem angenehm auf den Lippen.

Nur den NARS Lipliner aufgetragen ist auch sehr schön und ergibt ein sehr schönes mattes Finish.

Die Variante Nr. 3 mit Lipgloss finde ich überhaupt nicht schön. Der Lipgloss lässt sich schlecht auf die Lipliner-Base verteilen und für uns Damen ab 40 kann er unschön in die Lippenfältchen kriechen.

Fazit

Ein Konturenstift für CHF 35.00 wäre echt teuer, aber das hier ist nicht nur ein Konturenstift. Der Velvet Matte Lip Penceil von NARS ist auch ein toller Lippenstift und die Farbe "Dragon Girl" ein elegantes rot mit blauen Unterton die ganzjährig getragen werden kann.

Deine
Cinzia



*PR-Sample