Mittwoch, 5. Oktober 2016

Empties Nr. 29 2016


Hallo!

Ich habe mich erst gestern gefragt, wie viele Produkte werde ich Ende des Jahres aufgebraucht haben. Ganz schön viele...und doch nicht genug. Mein Kaufverhalten hat sich sehr verbessert, aber trotzdem...ich habe noch mehrere "Baustellen" die nur mühsam kleiner werden.

Mal schauen was diese Woche in den Müll wandern darf und was ich aussortiert habe.

Balea After Sun Dusche

Wer kennt dieses Duschgel nicht? Vermutlich eines der meistgehypesten Produkte ever. Jeder Youtuber, Blogger und Co. hat es schon in und vor die Kamera gehalten. Kenne niemand, der dieses Duschgel nicht mag.

Sommer, Strand und Ferien...und das alles in einer Plastikflasche für sehr wenig Geld. Was ein Duft ausmachen kann, nicht? ;O)

Würde ich jederzeit nachkaufen.

Balea Med pH 5.5 Hautneutral Duschgel

Hier das pure Gegenstück zu o.e. Duschgel.

Fast kein Duft und für empfindliche Haut geeignet. Für sensible Haut ideal. Gehört eigentlich zu meinen Alltime Favourits, aber ich finde es so gut, dass ich es einmal mehr empfehlen will. Sehr günstig.

Wird immer und immer wieder nachgekauft.

L'Oreal Volume Million Lashes Waterproof

Habe ich schon zum 2. Mal und mag es sehr. Das Gummibürstchen trennt meine Wimpern sehr gut. Braucht mindestens 2-3 Schichten für ein optimales Ergebnis. Hält ohne zu bröckeln den ganzen Tag. Einzigen Minuspunkt: Die Wimpern werden sehr hart und Du brauchst ein wirklich gutes Abschminkprodukt (ich empfehle die Cleansingbutter Camomille von The Body Shop) zum das Zeug wieder abzunehmen.

Würde ich wieder nachkaufen, benütze aber zurzeit ein andere Marke, einfach weil ich gerne neue Produkte teste.

Leocrema Bodylotion mit Argan-Öl

Sehr günstige, italienische Beautymarke die man in jedem Supermarkt findet. Mit 100 % biologisches Argan-Öl. Die Konsistenz ist sehr dickflüssig, aber zieht dennoch sehr schnell ein. Meine Haut war den GANZEN Tag perfekt hydratiert und der Duft ist einfach göttlich. Resultat: gepflegte Haut.

Kauftipp für alle die mal in Italien unterwegs sind.

Ich werde es garantiert wieder nachkaufen.

Clinique Even Better Brightening Moisture Mask

Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske für ein ebenmässiges Hautbild. Inhaltstoffe exfolieren sanft und tragen überpigmentierte Zellen ab. Soll auch aufhellend wirken.

Ich habe sie abwechselnd mit anderen Masken von Clinique regelmässig benützt, aber besonders nach den Sommerferien um Pigmentflecken zu mildern. Das Resultat ist bescheiden, aber sichtbar. Hier kommt es vor allem auf eine gute Kombination der Pflegeprodukte an.

Die Gesichtsmaske spendet aber intensiv Feuchtigkeit und das Hautbild sieht danach feiner und regelmässiger aus.

Der Kaufpreis (ca. CHF 60.00) kann abschreckend sein, aber die Tube (100 ml) hält Ewigkeiten.

Als notorischer Gesichtsmasken-Freak muss ich zuerst ein wenig weiter aufbrauchen, danach würde ich mir diese Maske nachkaufen.

Aussortiert

Ich sortiere regelmässig aus. Wieso? Ich habe sehr viele Beautyprodukte und finde es einfach schade, wenn sie nicht gebraucht werden. Manchmal begleiten gewisse Sachen Dich für ein Teil Deines Lebens, aber irgendwann...irgendwann hat man einfach anderes lieber. Bevor das ganze Zeug schlecht wird, gebe ich es lieber weiter. Ich verkaufe (bis jetzt) nichts, sondern schenke es gerne weiter. Es gibt immer jemand in Deinem Umfeld, der Freude an so Sachen hat. Loslassen und der unlogischen Sammelwut entgegenzuwirken in dem ich es weiter gebe, macht mich glücklich. Dieses Mal wurden Lipglosse und Lippenstifte von Dior und Pupa Milano aussortiert. Dazu Nagellacke von P2, Essence und ein Eyeliner von YSL. Die Eye Potion von Kiko hat mir von Anfang an nicht gefallen, weil sie einen leichten Schimmer hat und ich das nicht mag.

Meine Cousine in Italien (die zurzeit studiert und darum nicht gerade viel Geld übrig hat für solche Sachen) wird sich sicher darüber freuen.



Das war's für diese Woche, aber bald kann ich wieder ein paar Makeup-Empties zeigen (yeah!) und auf das freue ich mich.

Deine
Cinzia