Freitag, 16. September 2016

Babyliss-Event with Hollywood-Glam - Präsentation der neuen Glättbürste


Hallo!

Ich gehe mal davon aus, dass Du wie ich keinen Hairstylisten hast der Dir täglich eine perfekte Frisur zaubert.

Ausser Du heisst Reese (Witherspoon), Heidi (Klum) oder Mila (Kunis).

Das war noch richtiger Hollywood-Glamour!
Du heisst nicht so, oder?

Aber wie ich gerne und oft sage: Selbst ist die Frau!

Zum Glück gibt es "magische" Helfer!

Babyliss ist schon seit Jahren "mein" persönlicher Hairstylist und ich habe nicht einmal einen seltsamen Namen! ;O)

Ich war gestern an einem Presse-Event von Babyliss und möchte Dir kurz ein paar Neuheiten vorstellen.

Babyliss Curl Secret Ionic mit neuem Drive

Ich bin ein Riesen-Fan dieses Hairstyling-Bestsellers! Das wisst Ihr schon lange. Ich habe mir schon vor Jahren das erste Modell gekauft und danach von Babyliss den Nachfolger bekommen.

Hier findest Du den VERGLEICHSTEST mit Fotos.

Der "Lockenzauberer" wurde aufgepimpt und hat nun zusätzlich eine Funktion die Wellen nach links oder rechts oder sogar abwechselnd gedreht ermöglicht.

Wunderbar glänzende und langanhaltende Locken in verschiedenen Styles - i love it!

Hier den Curl Secret Ionic in Action bei der lieben Natalie
Für alle die den  Babyliss Curl Secret noch nicht haben einen Grund mehr, sich das mal genauer anzuschauen.

Babyliss Pro Digital Haartrockner

Du kannst Dir nicht vorstellen, wie ich den Pro Digital diesen Sommer geliebt habe. Er hat viele Vorteile (siehe TESTBERICHT mit Fotos), aber wenn es draussen über 30 Grad warm ist und Du Deine Haare trocknen und stylen willst, dann zeigt er seine Vorzüge voll und ganz.

Mit nur 70 Grad Trockentemperatur und dank seinem enormen Power, trocknet er meine Haare in nullkommanix und das ohne Hitzewallungen inkl. Sauna. Dazu wird meine Kopfhaut durch die niedrigen Temperaturen nicht gereizt und geschont.

Ich finde ihn super ...nicht nur im Sommer!

Babyliss HSB100E Ionic-Heiz- und Glättbürste

Das neuste Baby von Babyliss (okay...ganz schön viel Baby hier!) und exklusiv am Event gestern Abend vorgestellt und vorgeführt.

Für den perfekten Sleek-Look, einfach und schnell.

Sieht wie eine ganz normale Bürste mit Stromkabel aus, verbirgt aber ganz schön viel Technologie in sich.
  • 126 Borsten
  • Ionic-Technologie
  • Keramikbürstenplatte
  • kein statisches Aufladen der Haare
  • LED-Anzeige
  • versch. Temperaturen
  • CHF 80.00 (ab November in versch. Warenhäuser erhältlich)
Ich habe die Glättbürste gestern in Aktion gesehen und möchte im Moment nicht viel mehr dazu sagen, weil ich sie zuerst selber testen müsste.


Wer aber nach einer neuartigen Glättbürste sucht, sollte ab November 2016 die Augen offen halten ;O)

Im Bild: Sara und Michelle
 
Der gestrige Event war sehr schön und wie immer perfekt organisiert. Herzlichen Dank an das ganze Babyliss-Team für den tollen Abend.

Deine
Cinzia