Montag, 19. September 2016

ANNY Nagellacke - diverse Farben im Test


Hallo!

Mitte August durfte ich beim Presse-Event von ANNY im Hotel Baur au Lac in Zürich dabei sein.

Uns wurden die neuen Kollektionen vorgestellt die in verschiedenen Themen aufgeteilt sind live gezeigt.

Ich habe in der Zwischenzeit ein paar Nagellacke getestet und möchte Sie Dir jetzt zeigen, inkl. meine Meinung dazu.
Kurz noch ein paar Infos zu ANNY:

ANNY Nagellacke gibt es in der Schweiz exklusiv bei Marionnaud und kosten CHF 12.90. Die aktuelle Kollektion besteht aus 120 Farben und bietet alle erdenkliche Farbnuancen an. Ich durfte mir am Event ein paar mitnehmen und wie Du sicher verstehen kannst...es sind alles Farben die MIR gefallen. Schau Dir die Kollektion direkt im Laden (oder auch online an) und Du wirst noch viele mehr entdecken.

Nr. 368 - Woman for president


Diese Farbe musste ich einfach haben! Ein ungewöhnlich dunkles grün. Einzigartig und speziell. Schon am Event hatte ich diesen Nagellack direkt aus allen anderen rausgefiltert und somit wurde er als erster aufgetragen.

Der Auftrag war ein wenig schwierig, Der breite Pinsel vereinfacht das Auftragen sehr, aber verzeiht auch keine Patzer.

Die Farbe ist wirklich wunderschön und super für die kältere Jahreszeit geeignet. Leider war schon am 2. Tag die Farbe vorne am Nagel leicht abgetragen.

Mit einem guten Top Coat kann man da sicher bessere Resultate erziehlen.

Nr. 278 - Sexy Provocation


Liebe auf den 1. Blick! In einer Schicht deckend, keine Streifen und schnell trocknend. Ein Traum von Nagellack.

Der Nagellack ist während 3 Tagen perfekt geblieben. TOP-Leistung!

Nr. 326 - Pussycat was here


Eine wunderschöne Farbe! Wie ein Caffe' Latte, einfach mit sehr wenig Kafi! Meine Finger sahen automatisch länger aus, weil die Farbe fast meinem Hautton gleich ist. Super-Glanz und langanhaltend. Ein Träumchen!

Nr. 290 - Nude


Ein etwas anderes Nude mit leichtem rosa Einschlag. Eine herrlich zarte Farbe, die in 1 Schicht schon fast deckend ist, aber mit 2 Schichten am besten zur Geltung kommt.

Nr. 151 - The new Copper


Diese Farbe wurde von meinen Follower erwünscht. Viele wollten einfach mal den Effekt auf den Nägel sehen.

Leider gefiel mir diesen Nagellack überhaupt nicht an mir. Irgendwie "beisst" sich der bronzene Ton mit meiner Hautfarbe. Auf Instagram war das Feedback dennoch positiv.

Geschmäcker sind verschieden.

Nr. 260 - Whipped Cream


Ein klassisches NUDE, nicht deckend. Auf dem Bild siehst Du 2 Schichten.

Für alle die etwas ganz schlichtes suchen und doch super gepflegte Nägel mögen.

Nr. 314 - Fake Fur


Diese Farbe schreit nach Herbst und Winter und sieht sehr trendig und cool aus. Kein grau, aber auch kein braun...ich habe eine neue Farbe erfunden: GRAUN!

Wie alle ANNY Nagellacke glänzen die Farben richtig schön und lassen sich gut auftragen. Fake Fur ist in einer Schicht deckend und trocknet schnell.

Leider braucht auch er einen Top Coat, sonst sind die Spitzen der Nägel schnell andersfarbig.

Ich habe noch viele andere Farben die ich testen werde und wenn Du mir auf Instagram folgst, dann wirst Du sie nach und nach auch alle sehen.

Fazit

Besonders hervorheben möchte ich den aussergewöhnlich auffälligen Glanz die jeder Nagellack hat. Die helleren Farben sind (das hast Du sicher inzwischen gecheckt) meine Favoriten. Ich mag aber auch alle anderen sehr und finde die Farbauswahl, wie auch das Packaging und die Qualität hervorragend.

Am Event durfte ich auch die Nailcare-Produkte mitnehmen, aber dazu werde ich zu einem späteren Zeitpunkt meine Meinung schreiben, wie auch zum PAINT & GO-System (Ready in 30 Sec., inkl. LED-Lampe).


Herzlichen Dank an ANNY für alles.

Deine
Cinzia


*PR-Sample