Montag, 7. März 2016

Nivea Repair & Targeted Care Pflegeshampoo/Spülung


Hallo!

Ein "Päckli" von Nivea zu bekommen ist immer wieder etwas spezielles. Kann Dir gar nicht genau sagen wieso...man denkt sofort an den Duft und fühlt sich wohl.

Somit startet auch dieser Test mit einem Riesen-Bonus, den sich Nivea durch viele Jahre und viele gute Produkte einfach verdient hat.

Trotzdem...als Beautybloggerin küsst man zwischendurch auch Frösche und nicht nur Prinzen. Ich bin wie immer ehrlich und sage Dir, wie ich die Produkte nach mehrmaligen testen so finde.

Also...Päckli aufgerissen (machst Du das auch immer? Ich kann da fast nicht warten...) und herziges Beautycase herausgefischt. Süss...kann man immer gebrauchen und meine 253 anderen Täschchen und Täschli freuen sich sicher auf den Newcomer.



Produktname / Inhalt

  • Nivea Repair & Targeted Care Pflegeshampoo und Pflegespülung
  • Shampoo 250 ml / Spülung 200 ml

Produktbeschreibung

Unsere Haare müssen viel aushalten! Sie werden gekämmt, gestylt, geföhnt und/oder coloriert. Zudem müssen sie besonders im Winter zusätzlich noch die trockene Heizungsluft und Kälte aushalten.

Mit dem Nivea Repair & Targeted Care Plege-Set (Shampoo und Spülung) kannst Du Deinem Haar DIE Extra-Pflege geben. Wie? Verschiedene Nähressenzen wie Macadamia-Öl und die innovative Kera Detect Technologie pflegen, stärken und schützen gleichzeitig.

Was verspricht das Produkt?

  • Pflegt strapaziertes Haar
  • Erkennt strapaziertes Haarpartien und repariert sie gezielt
  • Stärkt das Haar durch Reparatur von Innen
  • Schützt vor Haarschäden

Meine Erfahrung

Ich fange wie immer mit dem Duft an...Du weisst ja...ich bin ein Schnüffel-Freak und schnuppere gerne an feinen Düften. Ja...es riecht gut...sehr gut! I like it! Die Verpackung ist praktisch und handlich. Ich finde es bei Shampoos/Spülungen sehr wichtig, dass sie sich gut öffnen lassen und der Deckel am Produkt befestigt ist. Mir flutscht das Zeug sonst immer aus den Händen.

Mir ist aufgefallen, dass man nur eine kleine Menge an Produkt braucht, um das Haar zu shampoonieren. Pluspunkt! Die Spülung verteile ich wie immer nur in den Haarlängen. Du weisst ja sicher, dass eine Spülung das Haar am Ansatz beschweren kann, somit braucht es auch da nicht viel.

Danach kämme, föhne und style ich mein Haar wie immer. Ich verzichte bewusst auf weitere Pflegeprodukte, weil ich das Resultat nicht verfälschen will.


Ich möchte kurz festhalten, dass meine Haare nicht sonderlich beansprucht oder strapaziert sind. Wie Du weisst, pflege ich meine Haare intensiv, färbe nur den Ansatz nach und lasse alle 10-12 Wochen die Spitzen schneiden.

Mein Haarproblem geht eher in Richtung "frisselig" und schnell nachfettender Ansatz.

Nach dem Haaretrocken sind sie ganz weich und glänzend. Der Duft ist während dem ganzen Tag immer wieder da und ich mag das. Mein Mann auch! ;O) Leider sind meine Rebell-Frissel-Fäden noch sichtbar, aber die sind eh hartnäckig. Da braucht es schon ein Glätteisen oder ähnliches.


Meine frisseligen Haare sind am 2. Tag lahmgelegt und das Haar sieht noch tiptop aus. Der 3. Tag ist leider alles platt und der Haaransatz schon leicht fettig.

Fazit

Diese Pflegelinie von Nivea ist vielleicht nicht die Antwort auf meine persönlichen Haarprobleme, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden damit. Das Preis/Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und Du findest Nivea auch in den meisten Grossverteiler/Drogerien/etc.


Ich mag das seidige Gefühl meiner Haare nach dem Waschen und der feine Duft sowieso.

Wenn Du Deinem Haar ein Extra-Kick an Pflege geben willst ohne das Ferienkässeli zu leeren, dann würde ich dieses Set mal testen. Ob es mein und Dein Haar reparieren wird...na ja...ich wage das zu bezweifeln. Es wird es schöner, glänzender, seidiger machen...aber reparieren?

Nö.

Deine
Flyinghousewive