Samstag, 20. Februar 2016

Empties Nr. 5 2016



Hallo!

Es wurde wieder aufgebraucht in der Casa Flyinghousewive!

Zurzeit habe ich das Gefühl, dass ich irgendwie nicht weiter komme mit dem Aufbrauchen...und doch gibt es immer wieder Müll.

Diese Woche habe ich sogar zwei Schminkprodukte aufgebraucht! Yeah!

Ich gebe Dir wie immer meine kurze und ehrliche Meinung dazu.

Rituals Oriental Cream Shimmering Body Cream (Limited Edition)

Als ich diese Body Cream geschenkt bekommen habe, war ich nicht so begeistert wie wenn ich sonst eine Bodylotion/Cream in der Hand halte. Ich bin ja ein richtiger Bodylotion/Cream-Junkie. Ich liebe es mich einzucremen und mache das auch jeden Tag.

Nun...diese Creme beinhaltet ja Schimmer-Partikel und ich mag Schimmer überhaupt nicht. Nicht bei Makeup und schon gar nicht am Körper. Aaaaaber...der Schimmer ist so dezent und somit sieht man ihn überhaupt nicht. Der Duft ist intensiv und soll nach Cacao und Mandeln riechen. Irgendwie empfinde ich das nicht so.

Trotz reichhaltiger Textur, zieht die Creme schnell ein und die Haut bleibt den ganzen Tag super-zart.

Ich werde gerne auch andere Rituals-Bodycreams nachkaufen, weil mir die Qualität des Produktes (unabhängig vom Duft) sehr gefällt.

Balea Mizellen Reinigungstücher

Ich habe schon in meinem Kurzbericht (findest HIER) ganz klar meine Meinung dazu geschrieben.

Für mich ganz klar ein FLOP-Produkt.

Kiehl's Midnight Recovery Concentrate

Ich habe auch über dieses Produkt ein Testbericht geschrieben. Findest Du HIER.

Dieses Nachtpflege-Konzentrat habe ich sehr gut vertragen. Die ölige Konsistenz und der Rosenduft muss man mögen. Am Morgen danach war die Haut zart und gepflegt.

Meine Bedenken gegenüber der Konsistenz sind bis zum Schluss geblieben (um was es geht, steht im Testbericht) und hat mir einmal mehr bewiesen, dass man sich mit einem Produkt sehr gut anfreunden kann, aber das was von Anfang an stört, nicht einfach so verschwinden wird.

Ich werde das Produkt nicht nachkaufen, weil ich einfach lieber eine Creme für die Nachtpflege benütze. Das hat aber nicht mit der Leistung und Qualität der Midnight Recovery Contentrate zu tun, sondern mit einer persönlichen Vorliebe.

Cadavera CV Totes Meer Salz Maske

Mit Kaolin und Salz aus dem Toten Meer und für alle Hauttypen geeignet. Soll porentief die Haut reinigen.

Ich benütze mind. 2 x pro Woche eine Gesichtscreme. Diese soll reinigen und das tut sie sosolala. Habe keine Wunder gesehen (meine Pickelchen waren noch da....iiiiiihhhhh!), aber die Haut war ein wenig wie beruhigt.

Die Maske ist sehr angenehm. Brennt nicht (was andere Totes Meer-Masken noch gerne machen) und hat ein angenehmer Geruch.

Was soll ich sagen? Weiss nicht so recht, ob ich sie nachkaufen werde. Wenn ein Produkt nicht super gut, aber auch nicht schlecht ist, dann bleibt es nicht in meiner Erinnerung. Somit könnte ich einfach nochmals danach greifen...einfach weil mein Gehirn dann in Pause-Modus ist.

Kiko Super Colour Eyeliner Nr. 112

Ein wunderschönes, leicht metallisches olivgrün. Ach wie habe ich diese Farbe und diesen Eyeliner geliebt! Hält bombenfest über mehrere Stunden und trotz meinem Problem mit den tränenden Augen, konnte ich mich auf den Eyeliner verlassen. Ohne einen Augenmakeup-Entferner für wasserfestes Makeup geht er auch nicht ab.

Ich habe inzwischen auch andere Farben von diesem Eyeliner und empfehle ihn ohne Bedenken weiter.

L'Oreal Paris Infaillible 24h-Mat Foundation

Eines der besten Foundation die ich in den letzten Jahren getestet habe! Nichts für trockene Haut, sondern eher für so Discokugeln wie ich (Mischhaut, fettige Haut) geeignet. Matter und doch natürlicher Finish, hält den ganzen Tag und braucht für mind. 6-7 Stunden kein Nachpudern.

Ich habe schon den Nachfolger im Beautyschrank und das trotz ganz vielen anderen Foundations. Ich liebe diese Foundation.

Aber...liebe L'Oreal Paris....bitte-bitte bringt endlich einen helleren Farbton raus. Wir werden Dich noch mehr lieben!

Mischhäutchen-Ladies....unbedingt kaufen! ;O)

All-Time-Favourits

- Cien Soft Make-Up Pads: günstig und gut. Kauf ich immer wieder (im Lidl) nach!


Und auch dieses Mal werde ich den Müll (natürlich separat und korrekt) entsorgen und mir kurz auf die Schultern klopfen. Das Aufbrauchen ist bei meiner Sammlung immer wieder eine Challenge, aber ich bleibe hartnäckig und es lohnt sich.

Wirklich! ;O)

Deine
Flyinghousewive