Montag, 31. August 2015

Beautymüll - Empties #5



Hallo!

Neue Woche - neuer Müll!

Hier meine Meinung dazu:

Bilboa Docciabronze al latte di cocco

Grande AMORE! Ich sage Dir...wenn Du in Italien bist...musst Du uuunbedingt dieses Duschgel mitnehmen. Es riecht nach Sommer, Strand, Meer, Urlaub...und natürlich nach Kokos! Ein Riesen-Hit seit x Jahren und das gute daran...es pflegt die Haut schon beim Duschen (egal ob nach dem Sonnenbaden oder einfach während dem Jahr) und hinterlässt eine wunderbar duftende und seidenweiche Haut. Ein Traum!

Du findest Bilboa überall in den Supermärkten oder auch in Drogerien.

BEBE Young Care Soft Body Lotion für normale Haut

Leichter, pudriger Duft, schnell einziehend, pflegend. Eine ideale Body-Lotion für alle die nicht zu viel Parfum auf der Haut mögen. Die Haut bleibt samtig weich (über Stunden) und trotzdem nicht klebrig.

Nivea Anti-Transpirant INVISIBLE for Black & White

Ein Dauerbrenner bei uns zu Hause. Mein Mann mag es auch und ich sowieso. Ob es 48 Stunden hält, wissen die armen Tester die 48 Stunden nicht duschen durften. Bei uns Zuhause wird täglich geduscht!

Brennt nicht, wenn man nicht übertrieben drauflos sprayt stimmt das mit den ¨weniger weisse Rückstände¨. Kauf ich immer wieder nach.

Borotalco flüssige Handseife

Man muss diesen pudrigen Duft mögen - und ich mag ihn! Was soll man sonst über eine flüssige Handseife sagen? Die Hände sind danach sauber und meine Haut nicht trocken.

Borotalco findest Du inzwischen auch in der Schweiz und Deutschland. Günstiges Drogerieprodukt mit italienischem Duftflair.

Biopoint Latte solare corpo SPF 10 (Sonnenmilch)

War ein Goodie bei einer ital. Zeitschrift. Für mich ist der Sonnenschutz zu niedrig, darum habe ich es als Bodylotion verwendet. Würde ich nicht kaufen, aber als Gratis-Goodie absolut in Ordnung.

Cadavera Feuchtigkeitsmaske

Mit Granatapfelextrakt und Lipidkomplex....für mich eigentlich egal was darin ist, da ich  regelmässig Gesichtsmasken benütze für den Extra-Kick an Feuchtigkeit. Diese hier ist erfrischend und pflegend. Danach ist meine Haut wieder prall und fein.

Eigentlich ist es mehr ein wohltuender Moment, wenn man eine Gesichtsmaske aufträgt. Meistens lackier ich mir die Nägel in der Zwischenzeit oder erschrecke meinen Mann damit. Junior kann herzhaft darüber lachen. Somit tut so eine Gesichtsmaske auch der ganzen Familie gut...und das für sooooo wenig Geld! ;o)

Also...meine Liebe...ich hoffe, dass ich Dir auch diese Woche ein paar interessante Mini-Rewies zu ein paar Produkten geben konnte.

Next week geht es weiter mit dem Müll! Ich hoffe, Du bist wieder dabei!

Deine
Flyinghousewive

Freitag, 28. August 2015

Ready in 5 Minuten


Wem ist das nicht schon mehrmals passiert? Termin vergessen, verschlafen, die Serie fertig schauen, Baby scheisst in der letzten Minute die Hosen voll, Mutti ruft an und will partout nicht aufhören zu quatschen......oder...Du bist einfach eine ewige Trödlerin und machst immer alles auf den letzten Drücker.

Manchmal muss man dann innerhalb von ein paar Minuten sich stylen-schminken-zurechtmachen.

Hier mal den Ausgangspunkt:



Meine Helfer in Not:


 
LOS GEHT'S! 5 TIPPS FÜR EIN SCHNELLES STYLING!



Die Haare zum Zopf binden


Keine Frisur ist schneller gemacht. Egal ob die Haare nicht mehr so frisch aussehen oder nicht...durchbürsten, evtl. ein Trockenshampoo vorher benützen (HIER mein Testbericht zu den Batiste Dry Shampoo's), zusammenbinden und FERTIG!

Foundation mit integriertem Concealer benützen

 


Das spart Zeit und kann problemlos auch mit den Händen aufgetragen werden. Du findest hier mein Testbericht über die Clinique Beyond Perfecting Foundation + Concealer die genau für solche Momente (auch) geeignet ist. Natürlich nur, wenn Du nicht Augenringe bis zum Boden hast. ;0)

Bronzer für Wangen UND Augenmakeup benützen


Du musst nicht lange suchen und Du kannst Dir sicher sein, dass es zueinander passt. Ich habe den Clarins ¨Colours of Brazil¨ Poudre Soleil Visage benützt. Er ist matt und somit zum Konturieren, als Bronzer oder auch als Lidschatten (btw....auf den Augenlider habe ich ihn mit den Finger aufgetragen) geeignet.

Mascara nicht vergessen!


Um Deinen Augen ein Minimum an Ausdrucksstärke zu verleihen, darf der Mascara nicht fehlen. Am besten einen der in einem Wisch Länge, Fülle und Schwung gibt. Ich habe den Lancome Hypnôse Doll Eyes benützt

Lipgloss statt Lippenstift


Der Lipgloss hat zum Vorteil, dass man ihn schnell und mühelos auftragen kann. Du brauchst keinen Lipliner und wenn die Zeit drängt, dann kannst Du ihn einfach schnell in die Tasche werfen und auf dem Weg zu Deinem Termin benützen. Ich haben den Dior Nude Lipgloss Nr. 662 benützt.

Schon bist Du fertig!


Okay....die Augenbrauen sind nicht gemacht und es wurde auch nichts abgepudert, aber in ¨Not-Situationen¨ muss man sich eben begnügen.

Was sind Deine ¨Helfer in Not¨, wenn es ganz schnell gehen muss? Was ist das Minimum an Makeup das Du immer aufträgst?

Ich kann Dir garantieren, dass das alles nicht mehr als 5 Minuten braucht...und die hat jede von uns - IMMER!

Deine
Cinzia


Hier noch ein paar Outtakes zu der obigen Bilderstrecke...ich sage Euch...huch!....ist echt nicht einfach ein ¨normales¨ Bild zu bekommen.







Mittwoch, 26. August 2015

Anti-Age-Pflege: Mehr als nur das Gesicht



Hallo!

Bist Du schon über 40? Nein? Ich schon...und das ist okay!

Ich mag diesen Altersabschnitt und geniesse vieles, was ich mit 20 nicht hatte/verstand/wahrnahm. Das habe ich mir nämlich mit vielen Stolpersteinen verdient...und sowieso...

Dazu pflege ich immer den gleichen Satz zu sagen: ALLE WERDEN ÄLTER, WENN SIE VORHER NICHT STERBEN.

Gut...haben wir das mal geklärt.

Doch so völlig desinteressiert gehe ich nicht in Richtung Altersheim...nein-nein...ich liebe es mich zu pflegen und benütze vieles, was der Beautymarkt so hergibt.

Vielfach vergisst man aber, dass nicht nur das Gesicht unser Alter zeigt, sondern auch andere schöne Körperteile.

Hände

Unsere Hände und Nägel sind täglich grossen Strapazen ausgesetzt. Kälte, agressive Putzmittel, Gartenarbeit und noch vieles mehr, setzen unseren zarten Händen und Nägel arg zu. Mit zunehmenden Alter kommen noch teilweise Altersflecken (Pigmentstörungen) dazu. 

Die Hände sollten darum regelmässig eingecremt und/oder geschützt werden. Eine Handmaske ist auch eine gute Idee oder z.B. eine Handcreme mit Lichtschutzfaktor. Dann vereinbart man Pflege und Schutz. Du findest diese Handcremen inzwischen auch in der Drogerie (Balea, Nivea, etc.)


Hals und Dekoltee

Schau Dir mal eine ältere Dame an...ja...genau...der Hals und der Ausschnitt verraten oft das zunehmende Alter. Unsere Haut ist in diesen Bereichen sehr dünn und hat fast kein Fettgewebe. Dies (und natürlich zu viel Sonnenbaden) führt dazu, dass sich schnell Falten und Pigmentstörungen bilden. 

Ganz wichtig ist es diese Partien in der täglichen Pflegeroutine einzubeziehen. Das fängt schon mal damit an, indem man seine Gesichtscreme nicht nur im Gesicht verteilen sollte, sondern auch am Hals. Am besten immer von unten nach oben und bitte gaaaaanz sanft. Das braucht nicht viel Zeit, kann aber in Zukunft DEN Unterschied machen. Unser Dekoltee ist auch für gelegentliche Feuchtigkeitsmasken dankbar. Das funktioniert auch bestens mit den üblichen Gesichtsmasken.

Haare

Die lieben grauen Haare...manche haben die ersten schon mit 20, andere erst mit 40. In Prinzip ist es egal wenn man sie bekommt. Graue Haare können sehr schön aussehen, aber die meisten von uns mögen sie nicht und färben dann in allen möglichen Farbnuancen regelmässig nach. Nun ist es leider nicht nur mit der Farbe getan. Graue Haare haben eine ganz andere Haarstruktur und brauchen darum gezielte Pflege. Bei manchen werden die Haare dünner, bei anderen struppig oder sogar leicht wellig. 

Ich hatte schon immer glatte Haare und seit ich vor 3-4 Jahren meine ersten grauen Haare entdeckt habe, musste ich mich mit zunehmender Anzahl an eine ganz andere Haarstruktur gewöhnen. Das Haar braucht viel mehr Pflege und Feuchtigkeit und das kann man z.B. ganz günstig und effektiv mit einer Kokosnussöl-Packung dem Haar zuführen. 

Natürlich bietet der Beautymarkt ganz viele Produkte die Deinem Haar auch helfen können ¨jünger¨ auszusehen. 

Trotzdem...Haaransatz regelmässig nachfärben (das sieht sonst sooooo ungepflegt aus), regelmässig Spitzen schneiden und natürlich die Extraportion Pflege nicht vergessen. 

Ellbogen

Okay...jetzt wirst Du denken ¨jetzt isch sie aber scho chli pingelig¨....vielleicht....aber vielleicht auch nicht. 

Ich kenne gaaaanz viele Frauen die sich nicht täglich eincremen. Das soll nämlich ¨langweilig, zeitaufwendig, klebrig, etc.¨ sein. Ich bin ein bekennender Bodylotion-Freak, liebe es mich täglich einzucremen und das schon seit ich ca. 12 Jahre alt bin. Unsere Hautstruktur ist sicher auch genetisch gegeben, doch meine Haut ist mit über 40 immer noch seidenweich und ich habe trotz Zu- und Abnahme von über 25 Kilos in den letzten Jahren keinen einzigen Dehnungsstreifen. 

Dazu gehören natürlich auch unsere Ellbogen. Die Handcreme schnell über die Ellbogen zu verteilen geht schwupsdiwupp und so bleiben sie auch geschmeidig und schön.

Und was meinst Du dazu? Hat sich Deine Pflege-Routine verändert mit zunehmendem Alter? Auf was achtest Du mehr?

Liebe 20-30-jährige die hier immer noch mitliest...DANKE...ja...DANKE! Du hast nämlich gecheckt, dass es auch bei Dir irgendwann aktuell wird und Du weisst jetzt, dass man schon vor den berühmt-berüchtigten 40 Jahre viel dazu beitragen kann, wie Du mit 40, 50, 60 und mehr aussehen wirst.

Es gibt natürlich auch die Meinung, dass nichts wirklich nützen wird. Wir werden so oder so Falten und Co. bekommen. Stimmt! Trotzdem wird eine spezifische Pflege, richtige Ernährung und einfach die Liebe für unseren Körper uns einfach nur gut tun...und genau das kann uns glücklich machen...und somit zufriedener...und somit gelassener...und das sieht man dann auch. Findest Du nicht auch?

Deine 
Flyinghousewive

P.S.
Ich respektiere alle die der Meinung sind, keine spezielle oder zusätzliche Pflege ab einem gewissen Alter zu brauchen. Man kann und darf auch mit Falten, weissen Haaren, runzligen Hände und Co. leben. Es ist eine persönliche Entscheidung und ich habe keine Probleme damit. Ich habe mich einfach nicht für diesen Weg entschieden und stehe dazu.

Dienstag, 25. August 2015

Beautymüll - Empties #4



Hallo!

Diese Woche habe ich wieder fleissig aufgebraucht.

Schauen wir mal was so alles in den Müll landen wird und wie meine Meinung dazu ist, nachdem ich die Produkte aufgebraucht haben.

Starten möchte ich mit meinem ¨heiligen Gral¨...ja...so Sachen haben wir Beautyjunkies...es gibt tatsächlich Produkte die wir über alles lieben und kein anderes je besser sein wird (okay...da habe ich mich jetzt vermutlich übernommen).

The Body Shop CAMOMILE Sumptuous Cleansing Butter

Jeder der mir auf Instagram folgt, weiss wie ich diese Abschminkbutter liebe. Ich habe inzwischen auch ganz viele meiner Follower ¨kamomillös¨ angesteckt.

Diese Reinigungsbutter nimmt sanft und ohne zu reiben ALLES...ja auch Waterproof-Mascara von Deinen Augen ab. Eine Fingerspitze genügt, sanft einmassieren, mit feuchten Wattepad Dreck abnehmen. Super schnell, super einfach!

Ich habe schon die 3. Dose und bin total überzeugt von diesem Produkt...und bevor ich es vergesse...Du kannst natürlich Dein ganzes Makeup damit entfernen (nicht nur das AMU).

Balea sanfter Reinigungsschaum mit Lotusblüten-Extrakt für normale & Mischhaut

Bei diesem Produkt bin ich einfach auf einer der vielen Beauty-Mode-Wellen gesprungen. Reinigungsschaum war (ist es vermutlich immer noch) gerade sehr gehypt und ich wollte nicht viel ausgeben und einfach nur mal die Konsistenz testen.

Leider ein Fail! Es trocknet meine Haut sehr aus und konnte kein Makeup vernünftig abnehmen. Ich habe es am Morgen in der Dusche (da ist das Gesicht schon gereinigt) fertig gemacht. KEIN NACHKAUF-PRODUKT!

BIOPOINT Full Nutritive Shampoo für trockene Haare

100 ml Shampoo als Geschenk bei einer italienischen Frauenzeitschrift. Okay...was mach ich? Ich kaufe die Zeitschrift. Bin ja eine ¨Gwundernase¨.

Das Shampoo hat meine Haare gut gereinigt, aber ich habe den Duft überhaupt nicht gemocht. Würde ich nicht nachkaufen.

Rexona Maximum Protection Anti-Transpirant Creme ¨Stress Control¨

Ob er 48 Stunden hält weiss ich nicht (wer testet so Sachen? Das möchte ich mal gerne wissen), aber für so einen warmen Sommertag ist er sehr geeignet. Diskreter Duft, gute Hautverträglichkeit und mind. 7-8 Stunden voll im Einsatz.

Würde ich jederzeit nachkaufen.

Balea Totes Meer Maske

Von allen Gesichtsmasken die ich habe, ist es die die ich am wenigsten mag. Nicht weil sie nicht wirkt, sondern weil ich mit der Konsistenz überhaupt nicht klar komme.  Dieser Schlamm ist immer so bröckelig und landet schon beim Auftragen zum Teil im Waschbecken. Irgendwie frage ich mich immer wieder, ob das Produkt schlecht geworden ist. Na ja...ich trage es am liebsten auf der T-Zone auf und da macht diese Gesichtsmaske einen guten Job. Die Haut fühlt sich danach fein an (weil verhornte Hautpartikel entfernt wurden) und sauber.

Method Pink Grapefruit pflanzenbasierte Handseife

Diese Handseife wurde mir zugeschickt. Ohne Parabene, biologisch abbaubar, keine Tierversuche.....und sie riecht himmlisch fruchtig. Nicht kitschig...sondern einfach frisch. Die Haut ist danach nicht ausgetrocknet und ein leichter Duft von Grapefruit liegt in der Luft. Mag ich sehr...weiss nur nicht, wo man das kaufen kann.

Sodele...wieder einmal ein Haufen aufgebraucht. Leider ist diese Woche kein einziges Kosmetikteil dabei, aber das sind eben die härteren Brocken.

Bis bald mit vielen anderem Müll!

Deine
Flyinghousewive

Montag, 24. August 2015

Beauty-Schnäppchen KW35 2015



Hallo!

Meine persönliche Auswahl an Beautyschnäppchen für diese Woche:

Migros

- 20 % auf alle Produkte von GLISS KUR, ESSENCE ULTIME, SCHWARZKOPF & SYOSS COLORATIONEN, sowie auf alle TAFT und SYOSS Produkte im Duo-Pack
- 20 % auf alle NIVEA FACE CARE Gesichtspflege, NIVEA BODY, NIVEA CREME, NIVEA SOFT-Produkte in Mehrfachpackung
- 20 % auf das gesamte KNEIPP Mandelblüten-Sortiment

Manor

Ich empfehle Euch immer wieder bei den Beauty-Produkten-Sale im Online-Shop von Manor vorbeizuschauen. Teilweise gibt es bis zu 50 % auf Beauty und Pflege (ganz viel Highend-Produkte) und das lohnt sich dann sehr. Hier gehts direkt zum Manor Onlineshop.

Coop

- 40 % auf das ganze L'OREAL Gesichtspflegesortiment ab 2 Stk. nach Wahl oder im Duo
- 20 % auf PANTENE Antischuppen oder Volumen Pur Shampoo, 2 x 250 ml
- 33 % auf das ganze COLGATE Sortiment ab 3 Stk. nach Wahl oder im Trio
- 33 % auf das ganze PALMOLIVE Körperpflege-Sortiment ab 3 Stk. oder im Trio

In der Coop Zeitung findest Du folgende Rabatt-Coupon:

- 50 % auf das ganze ESSENCE ULTIME und Styliste Ultime Sortiment
- 20 % auf das ganze SYOSS Haarpflege Sortiment (exkl. Styling und Colorationen)


Coop Vitality

- 20 % auf das gesamte LA ROCHE-POSAY Sortiment

Denner

- 50 % auf Garnier Ultra Lift Complete Beauty Set (1 x Nachtpflege, 1 x Tagespflege), Fr. 14.45
- 36 % auf DOVE Shower, div. Sorten, 4 x 250 ml, Fr. 6.95
- 50 % auf SCHAUMA Shampoo, div. Sorten, 2 x 400 ml, Fr. 3.95

Import Parfumerie

- 20 % auf ALLE DÜFTE vom 25.8.-31.8.2015




Weitere Aktionen folgen bald!

Deine
Flyinghousewive


Mittwoch, 19. August 2015

Beautymüll - Empties #3



Hallo!

SCHON WIEDER EIN EMPTIES-POSTING?

YEP! Hier wird munter Müll produziert (ja...wir entsorgen alles getrennt und nach Schweizer Norm) und auch diese Woche habe ich aus meinem  #Missionaufbrauchen2015-Körbchen wieder zwei Kosmetik-Teile ¨gekillt¨.

Für alle die mir nicht auf Instagram folgen...ich habe seit Monaten ein Körbchen im Badzimmer mit verschiedenen Kosmetikprodukten die ich gerne im 2015 aufbrauchen will. Das funktioniert sehr gut, weil man dadurch z.B. nur EIN Gesichtspuder benützt und nicht jeden Tag ein anderes (was dazu führen würde, dass nichts fertig wird). 

Aber fangen wir mal an...

Balea Men Sensitiv Haar Shampoo bei empfindlicher Kopfhaut

Habe ich extra für Junior gekauft, weil er im Winter eine sensible Kopfhaut hat. Typischer männlicher Duft. Meine Männer waren zufrieden damit. Sehr günstig, gibt es im DM Deutschland.

Cadavera Antifalten Q10 Maske

Die Eigenmarke von der Drogerie Müller hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Diese Gesichtsmaske mit koeranischem Ginseng, Q10 und Lipidkomplex soll revitalisieren, pflegen...und das übliche Blablabla...ich benütze sie gerne, weil sie meiner Haut ein super Feuchtigkeits-Kick gibt und ich sie gut vertrage. Die Haut fühlt sich danach prall und aufgepimpt an. I like this!

L'Anza Healing Colorcare Color Preserving Trauma Treatment

Hat mir irgendwann mein Coiffeur geschenkt. Kenne die Marke nicht und weiss auch nicht wo man sie kaufen kann. Diese Spülung hat ein eigenartiger Geruch...nicht schlechtes oder so, aber einfach nicht mein Ding. Die Haare waren aber danach weich und gut kämmbar. Der Geruch würde mich aber von einem Nachkauf abhalten.

Catrice Skin Finish Powder

Mattierend, sehr fein auf der Haut und meine Farbe (010 transparent) war genau richtig für mich. Dieses günstige Puder hat eeeeewig gehalten und ich würde es auch wieder kaufen. Einziger Minuspunkt: kein Spiegel.

Lancome Lipgloss Nr. 262

Einer meiner Lieblingslipglosse...einige Jahre alt und doch noch einwandfrei. Ein wunderschönes, glossiges altrosa das nicht auf den Lippen klebte. Das Packaging praktisch und doch zeitlos elegant. Jeden Franken wert!

Ich hätte noch mehr Empties, aber ich möchte mich auf 5 Stück pro Posting beschränken...aber jetzt weisst Du...der Beautymüll kommt bald wieder! ;O)

Deine
Flyinghousewive



Dienstag, 18. August 2015

Batiste Trocken-Shampoo - Testbericht





Vor ein paar Wochen habe ich ein Paket erhalten mit 4 verschiedenen Trockenshampoo's von Batiste.

Trockenshampoo's und ich...na ja...das ist fast schon eine jungfräuliche Beziehung.

Ich hatte bis jetzt erst ein Trockenshampoo (nicht von Batiste) und wir sind irgendwie keine Freunde geworden.

Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tagen und mag es sehr, wenn sie mit so wenig ¨Zeug¨ wie möglich beschwert werden. Nur schon die ganze Pflege die ich vor dem Waschen (z.B. Haarpackungen mit Kokosnuss-Öl), Hitzeschutz oder Spitzenfluids sind schon genug.

Nun...Trockenshampoo gehört ja nicht zur Kategorie Pflege, sondern soll das Haar so quasi zwischendurch auffrischen oder mehr Textur und Fülle spenden.

Trockenshampoo's erleben zurzeit ein richtiges Revival und vor allem die Marke Batiste sieht und hört man überall. Von Youtube bis Instagram...Batiste ist voll IN!

Batiste bietet für alle Haarfarben das richtige Trockenshampoo und das sogar in verschiedenen Duftrichtungen. Schauen wir sie uns mal zusammen an:

Batiste Dry Shampoo medium & brunette with a hint of colour

Dieses Trockenshampoo habe ich zuerst getestet. Es ist für mittelbraunes und braunes Haar geeignet. Die Dose wird kräftig geschüttelt und aus ca. 20 cm Entfernung sprühe ich zisch-zisch direkt auf meinen Haaransatz. Sofort schaue ich in den Spiegel...aha...kein weisser Staub, sondern nichts...ja...man sieht nichts. Gefällt mir! Der Duft ist angenehm und verschwindet nach nicht einmal eine Minute. Ich massiere es mit den Finger ein wenig in die Haare ein und danach werden die Haare durchgebürstet.

Hier noch ein Foto von mir...wie Du siehst ist das Trockenshampoo leicht braun.



Die Haare fühlen sich nicht beschwert und der leichte Fettfilm der bei mir 2 Tage nach dem Haarewaschen entsteht ist verschwunden.

Ganz wichtig finde ich aber die Hautverträglichkeit. Ich habe eine super-sensible Kopfhaut und besonders im Winter zickt und juckt sie gerne. Nach 4-5 Stunden ist aber alles noch in Ordnung. Nichts ¨beisst¨ oder juckt. Guuuut...Batiste...jetzt können wir Freunde werden.

Also testen wir munter weiter...gleiches Prinzip wie oben, einfach andere Duftrichtungen.

Batiste Dry Shampoo Tropical with a coconut & exotic fragrance

Ganz klar...hier geht es um den Duft. Die Kokosnuss kombiniert mit irgend etwas was nach Ananas/tropische Frucht riecht erreicht Deine Nase ungefähr so: Tätsch-Bang-Bum!

Die volle Ladung! Dieses Trockenshampoo ist beim Aufsprühen auch sofort sichtbar (weisser Staub auf den Haaren...voll das so-werde-ich-mal-aussehen-in-X-Jahren-Feeling), wird aber nach dem Einmassieren und Ausbürsten nicht mehr sichtbar sein.

Auch hier hat es meine Kopfhaut gut vertragen.

Funktioniert gut, aber ich mag den Duft nicht. Ich mag nicht wie ein Piňa Colada-Drink riechen. Vielleicht magst Du das und dann ist das Trockenshampoo voll okay für Dich.

Für alle Haartypen geeignet.

Batiste Dry Shampoo Blush with a floral & flirty fragrance

Hier überrascht uns Batiste mit einem lieblichen Blumenduft. Auch dieser bleibt in den Haaren nach dem Einmassieren/Ausbürsten, aber ich komm damit viel besser klar, als mit der Piňa Colada (Du weisst...ich meine den Tropical).

Ich habe es gut vertragen und die Haare sahen auch hier danach wieder frischer und aufgelockert aus.

Für alle Haartypen geeignet.

Batiste Dry Shampoo dark & deep brown with a hint of colour

Dieses Trockenshampoo habe ich nicht getestet. Ich gehe davon aus, dass es wie das Batiste medium & brunette ist. Ich werde es auf Instagram in einem GIVEAWAY verlosen und hoffentlich Dir...Dir...oder Dir eine Freude machen.

Preis / Inhalt

Fr. 9.40 / 200 ml

Du kannst Batiste Dry Shampoo's im ManorDouglas, Müller oder im Batiste Onlineshop kaufen oder bestellen.

Fazit

Ein Trockenshampoo sollten wir alle Zuhause haben. Egal ob man es regelmässig benützt oder eher selten. Sie sind einfach super-praktisch. Eine Einladung in letzter Sekunde, die Haare sind nicht sauber...schüttel-spray-einmassieren-ausbürsten....and you are ready! 

Mein Liebling ist ganz klar das Batiste medium & brunette with a hint of colour. Der dezente Duft spricht mich am ehesten an und das gefärbte Trockenshampoo ist sehr praktisch. 

Also...nicht vergessen...bald gibt es wieder eine Verlosung und ein Batiste Dry Shampoo kann bald Deiner sein. Fleissig mitlesen...hier oder auf Instagram...oder vielleicht auch auf Facebook...keine Ahnung...wir werden sehen. 

Welches ist Dein Liebling von Batiste? Benützt Du Trockenshampoo's?

Deine
Cinzia



*PR-Samples










Beauty-Schnäppchen KW34 2015



Hallo!

Meine persönliche Auswahl an Beautyschnäppchen für diese Woche gibts natürlich auch diese Woche.

Wenn Du weitere, interessante Schnäppchen kennst, dann schreib mir das in den Kommentaren oder auf Instagram. Danke!

Denner

- 23 % auf Taft Hairspray, versch. Sorten, 2 x 250 ml, Fr. 6.45
- 24 % auf Dove Körperpflege, div. Sorten und Inhalte, Fr. 7.95

Coop Schweiz

- 30 % auf Fructis Prachtauffüller
- 25 % auf alle L'Oreal Paris Haarprodukte ab 2 Stk. nach Wahl oder im Duo
- 33 % auf das ganze Palmolive Duschgel-Sortiment ab 3 Stk. nach Wahl oder im Trio
- 33 % auf das ganze Colgate Sortiment ab 3 Stk. nach wahl oder im Trio
- 25 % auf das Sortiment von Elseve, Hair Expertise, Elnett und Studio Line ab 2 Stk.

Migros

- alle Maybelline Mascaras, Liners oder Eyeshadows, ab 2 Produkte, jedes Fr. 2.50 günstiger
- 20 % auf Nivea Deo's im Duo-Pack
- 20 % auf I Am, pH Balanca, Esthetic oder Fanjo Duschgels in Mehrfachpackungen
- 40 % auf XXL Pantene, Duo-Pack, 2 x 500 ml
- 40 % auf alle Gilette- und Gilette Venus Systemrasierer

Marionnaud

- 25 % auf das gesamte Sortiment von BIOTHERM

Import Parfumerie

- 25 % auf alles von BIOTHERM

Drogerie Müller Schweiz

- 50 % auf Duschdas Duschgel
- 50 % auf AVEO Cremeseifen im Nachfüllbeutel
- 25 % auf Kneipp Aroma Dusch
- 20 % auf ESSIE Nagellack
- 30 % auf Astor Quick & Shine Nagellack
- 30 % auf MANHATTEN Quattro Eyeshadow-Paletten
- 20 % auf CD Wasserlilie Peeling oder Reinigungsschaum
- 25 % auf NIVEA In-Shower Body Lotion
- Felce Azzurra Duschgel 250 ml + 150 ml gratis, div. Sorten, Fr. 3.90
- 50 % auf Garnier Body Oil Beauty, 400 ml
- 22 % auf Dove/Rexona Deo Stick
- 23 % auf ALLE Got2B Produkte

Vom 20.08. bis 29.09.2015 feiert Müller die 50. Filialeröffnung in der Schweiz mit der Aktion ¨50 % auf 50 Artikel¨. 

Weitere Schnäppchen folgen noch in den nächsten Tagen...einfach nochmals reinschauen.

Deine
Flyinghousewive

Freitag, 14. August 2015

Clinique Anti-Blemish Solutions BB Cream SPF 40



Hallo!

Ich war Ende Juli 2 Wochen in den Ferien. Einmal mehr, war die Entscheidung was in meinem Beautytäschchen (okay...es waren 3 Beautytäschchen, 1 x Kosmetik, 1 x Haarprodukte, 1 Pflegeprodukte) mit darf nicht ganz einfach.

Besonders wenn es um Foundations geht, wird die Auswahl im Sommer schwierig.

Es soll natürlich aussehen, der Hitze standhalten, möglichst in einem Farbton sein der auch zu der möglichen Bräune passen wird und die Haut soll atmen können.

Nach langer Überlegung habe ich mich für die neue BB-Cream von Clinique entschieden.

Ob diese Entscheidung richtig war oder nicht, kannst Du jetzt nachlesen.

Produktname

Clinique Anti-Blemish Solutions BB Cream SPF 40

Preis / Inhalt

Fr. 43.00 / 30 ml

Was es verspricht

Ultraleichte und ölfrei, soll Unreinheiten abdecken, Farbunebenheiten und Rötungen ausgleichen. Der Ölglanz wird kontrolliert und der hohe SPF schützt vor UV-Strahlen. Die Poren sollen kleiner und feiner wirken, dazu hat es einen kühlenden Effekt auf der Haut und hält bis zu 12 Stunden.

Meine Erfahrung

Wow! Ne' ganze Menge soll diese BB-Cream können....hast Du sicher auch gedacht, gell?

Die Verpackung finde ich schon mal toll. Klein, handlich, praktisch und aus Plastik. Somit geht nichts kaputt. Der erste Pluspunkt (besonders wenn man auf Reisen geht) ist schon erledigt.



Dieser kleiner Alleskönner muss vor dem Gebrauch geschüttelt werden und irgendwie macht schon das shaken Spass (das Kind in mir freut sich). Die Konsistenz überrascht mich...sehr flüssig...aha...öhm?...wie soll ich das dosieren? Kann schnell zu viel sein, aber auch das hat man nach 1-2 Mal im Griff. Zum Auftragen soll man die Hände benützen und so mach ich das auch. Mit einem Pinsel oder Beauty-Blender würde zu viel Produkt verschwendet werden, da es eine sehr flüssige Konsistenz hat.



BB-Cream? Für mich fühlt es sich wie eine ultraleichte Foundation an und sie deckt auch so. Grosse Farbunebenheiten oder Rötungen vermag es nicht abzudecken, da muss der Concealer nachhelfen. Man kann die BB-Cream aber problemlos schichten, was ich auf gewisse Stellen des Gesichtes (Stirn, Nase, Kinn) auch mache.

Meine zickige Mischhaut mit schnell nachfettender T-Zone wirkt sofort mattiert, aber nicht auf diese schwere, unnatürliche Art...nein...eigentlich fühlt es sich wie frisch gepudert an und das mag ich. Vom kühlenden Effekt merke ich nichts.

Wir hatten in den Ferien (wie auch danach) sehr warmes und feuchtes Wetter. Trotzdem...die BB-Cream hat dem tapfer standgehalten. Wenn aber Nachts um 24.00 Uhr noch 30 Grad und über 60-70 % Luftfeuchtigkeit waren, dann war fertig lustig...bei diesen Hardcore-Verhältnissen schafft es KEINE Foundation oder BB-Cream. Auch diese NICHT.

Nun gehen wir davon aus, dass diese Temperaturen/Verhältnisse eher eine Ausnahme sind hier in der Schweiz und darum gebe ich dieser BB-Cream noch einen weiteren Pluspunkt.

Was mir bei Clinique halt immer wieder gefällt (ja...es ist und bleibt einer meiner Lieblingsmarken) ist die Tatsache, dass man auf unnötige Parfümierungen verzichtet und das meine Haut noch nie Probleme mit Clinique-Produkten hatte.

Clinique und ich...wir sind ein gutes Team!

Fazit

Für Mischhaut oder fettige Haut ist diese BB-Cream sehr geeignet. Mit der Konsistenz kann man so seine Mühe haben, aber auf der Haut ist das Resultat stundenlang perfekt. Das diese BB-Cream einen SPF 40 hat ist für mich der ABSOLUTE PLUSPUNKT. Ich würde sie jederzeit nachkaufen und natürlich benütze ich sie auch bei weniger heissen Temperaturen sehr gerne. Du findest diese BB-Cream auf im Online-Shop von Clinique HIER oder in verschieden Warenhäuser und Parfümerien. 

Hast Du schon Foundation's oder BB-Cream's von Clinique benützt? Welche ist Dein Liebling?

Deine
Flyinghousewive


Die Anti-Blemish BB Cream SPF 40 wurde mir von Clinique zur Verfügung gestellt. Dies verpflichtet mich zu nichts und beeinflusst in keiner Weise meine Meinung dazu.


Mittwoch, 12. August 2015

Beautymüll - Empties #2



Hallo!

Da mein erstes Beautymüll-Posting sehr gut bei Dir angekommen ist (herzlichen Dank an ALLE für die vielen Aufrufe), werde ich diese Reihe fortsetzen.

Um zu lange Postings zu vermeiden, werde ich zukünftig immer 5-6 Empties ¨vorstellen¨ und Dir kurz dazu schreiben, wie ich die Produkte fand.

Dieses Mal bin ich besonders stolz, weil zwei...ich sage ZWEI (Halleluiaaaa...es ist eben doch möglich) Kosmetikprodukte darunter sind.

Nivea 3in1 Micellar Reinigungsfluid

Dieses Produkt habe ich von Nivea zur Verfügung gestellt bekommen und Du findest hier mein Testbericht darüber. Nachdem ich jetzt dieses Micellenwasser nun aufgebraucht habe, kann ich meine Meinung dazu nur nochmals bestätigen. Würde ich somit jederzeit nachkaufen.

Rituals Magic Touch Cherry Blossom & Rice Milk Body Cream

Ach...was soll ich sagen? Bei Rituals habe ich noch nie in die Scheisse gegriffen. Bis jetzt habe ich JEDES Produkt dieser Firma geliebt. Auch diese herrlich duftende Body Cream hat mich vollkommen überzeugt. Ich versuch schon gar nicht Dir den Duft zu beschreiben...ich empfehle Dir auf dem schnellsten Weg direkt in einem Rituals Store oder zu Douglas (dort findest Du nämlich auch eine grosse Auswahl an Rituals-Produkte) zu gehen. Du wirst es lieben. Garantiert!
Die Body Cream zieht nicht super schnell ein, dafür bleibt das Gefühl von weicher, seidiger Haut den ganzen Tag auf der Haut. Grosse L-O-V-E!
P.S. Bei der Kasse findest Du verschiedene Probiergrössen zu absolut fairen Preisen.

Estée Lauder Advanced Night Repair Eye

Diese kleine Probiergrösse (5 ml) hat sehr lange gereicht. Grundsätzlich empfehle ich immer, sich bei teureren Produkte beraten zu lassen und auch solche ¨Probiererli¨ mitzunehmen.
Mich hat es nicht so überzeugt. Nicht reichhaltig genug und was noch schlimmer war...es brannte leicht auf der empfindlichen Haut. Bin ich froh, dass ich mir nicht die Originalgrösse mitgenommen habe.

Clarins 4er-Eyeshadow-Palette

Voll peinlich, aber ich habe diese Palette schon so lange, dass sich die Schrift darunter gelöst hat und ich jetzt somit nicht mehr nachvollziehen kann, wie diese 4er-Palette hiess. Egal...hier geht es ja um eine persönliche Meinung zur Qualität des Produktes und ich habe diese Palette mit natürlichen braun- und beige Tönen sehr gemocht. Satte, gut pigmentierte Farben, über Jahre absolut einwandfreie Qualität, kein Gekrümel. Würde ich jederzeit wieder kaufen (war aber ein Geschenk...und wenn ich mich nicht irre, eines meiner ersten Highend-Lidschatten).

Kiko Smart Lipliner Nr. 712

Ausser einem Zwischenfall beim Spitzen (das Holz ist abgebrochen, musste einen grossen Teil nachspitzen) war dieser Lipliner einwandfrei. Weich und doch nicht schmierig, gut pigmentiert und dieses altrose-nude bei vielen Lippenstiften-Farben einsetzbar. Wenn man noch dazu den Faktor Preis (sehr günstig) dazu nimmt, bin ich mit dem Lipliner sehr zufrieden. Würde ich nachkaufen.

Wenn Du noch Fragen dazu hast, dann her damit...ich sonne mich jetzt in meiner Zufriedenheit...yeah...eine 4er-Palette von Lidschatten aufzubrachen hat echt seltenheitswert...ich bin stolz auf mich!

Deine
Flyinghousewive

Beauty-Schnäppchen KW 33 2015



Hallo!

Meine wöchentliche Auswahl von Beauty-Schnäppchen ist wieder da!

Wie immer ist es eine persönliche Auswahl und sie wird noch während der Woche ergänzt.

Denner

- DUSCHDAS Limette & Minze, Magnolia oder For Men, 3 x 250 ml, Fr. 3.95
- HEAD&SHOULDERS div. Sorten, 500 ml, Fr. 5.95

Coop

- 20 % NIVEA auf das ganze Sortiment oder ab 2 Stk. nach Wahl von NIVEA SUN, Körperpflege, Gesichtspflege und Nivea Intimo
- 33 % auf NIVEA Dusch- und Shampoo Sortiment ab 3 Stk. oder im Trio
- 20 % auf das ganze LABELLO Sortiment

Migros

- 40 % auf XXL Pantene Pro-V Shampoo, div. Sorten
- 40 % auf alle Gilette Venus Systemrasierer
- 30 % auf Pantene Pro-V Spülung

Marionnaud

- 40 % auf alle Mascara's

Viel Spass beim Sparen!

Deine
Flyinghousewive

Sonntag, 9. August 2015

Beautymüll - Empties #1



Hallo!

Wenn Du mir auf Instagram folgst (dort findest Du mich auch unter Flyinghousewive), dann kennst Du sicher meine regelmässige Empties-Postings.

Wir Beauty- und Pflegejunkies kennen das Gefühl gut, wenn ein Produkt zu Ende geht...manchmal sind wir ein wenig traurig, aber meistens ist es eher ein ¨Whoop-whoop! Endlich fertig!¨-Gefühl.

Da ich in den Sommerferien war und mehrere Sachen leer gemacht habe, möchte ich hier auf meinem Blog eine kleine Review zu den Produkten schreiben.

Fertige Produkte ergeben die ehrlichsten Testberichte und das möchte ich mit Dir teilen.

Verzeiht mir, dass ich teilweise die Preise nicht mehr weiss. Besonders bei BALEA und andere deutsche Drogerieprodukten kann ich das später nicht mehr nachvollziehen. Vielfach sind es günstige Produkte.

BOROTALCO Shower Gel Original

Ein wunderbar riechendes Duschgel. Wenn Du italienische Wurzeln hast, dann hat Dir Dein Mami garantiert das Popöchen mit dem Borotalco-Puder eingenebelt. Dieser pudrige Duft ist einzigartig und gibt mir ein richtig gutes Dufterlebnis. Dazu trocknet es die Haut nicht aus und ist ergiebig.

Du findest es z.B. hier www.coop.ch

NIVEA invisible for Black & White Deo 48h

Ich kaufe dieses Deo seit Jahren immer und immer wieder. Ob es 48 Stunden hält, kann ich nicht sagen (und btw....kennst Du jemand, der das getestet hat?) und das ist für mich auch nicht wichtig. Meine Haut verträgt das Deo gut, sogar nachdem ich die Achseln rasiert habe und der Duft gefällt mir. Bei sehr heissen Temperaturen hält bis zu 6 Stunden problemlos.

Du findest es z.B. hier www.manor.ch

CLARINS Instant Smoot Line Correcting Concentrate

Wurde mir geschenkt und irgendwie habe ich dieses ¨Ding¨ nie richtig gemocht. Es ist eines dieser Beauty-Produkte, dass man schlicht und einfach vergisst zu benützen. Sollte dazu dienen, die Haut unter den Augen vor dem Auftragen von Makeup so quasi ¨glatt zu bügeln¨. Scheinbar ist es nicht mal mehr im Handel...darum Schwamm drüber und Tschüss!

Ebelin 40 Maxi-Pads

Gibt es im DM (Deutschland). Grosse Abschminkpads die nicht fuseln und dazu richtig günstig sind. Nachkaufprodukt!

Catrice Glamour Doll Volme Mascara Waterproof

Eine (zu Recht!) sehr gehypte Mascara! Günstig, überall zu finden (z.B. hier www.migros.ch) und fast perfekt. Ich habe sie den ganzen Sommer durch benützt, sogar am Strand. Bei grösster Hitze bleibt die Tusche auf den Wimpern und nur wenn die Sonnencreme irrtümlich darauf rutscht, kann es ein wenig verschmieren. Sonst hält es bombenfest!
Ich hatte am Anfang ein wenig Mühe damit, weil ich den Schwung/Volumen vermisste, aber sobald die Mascara trockener wird, geht das super. Absolutes NACHKAUFPRODUKT!
P.S. Bei Mascara's finde ich auch den Preis massgebend, weil man sie nach 4-6 Monate aus hygienischen Gründen wegschmeissen sollte.

Mary Kay oil-free eye make-up remover

Dazu habe ich ein Testbericht geschrieben (findest Du sofort mit dem Suchwort ¨Mary Kay¨). Sehr ergiebig und absolut gut vertragbar auf den Augenlider. Das Makeup hat es gut wegbekommen. Leider war dieses Produkt von Anfang an benachteiligt, weil ich für das Abschminken meines Augenmakeups schon mein ¨Holy Grail¨ habe und alles andere gezwungenermasse einfach an 2. Stelle kommt.
Bei der lieben Valentina kannst Du jederzeit mehr Info's über Mary Kay Produkte nachfragen. Sie macht das so toll...hier findest Du Ihr Blog www.vgblog.ch

Herbal Essences Feuchtigkeitsshampoo mit Kokosnuss-Duft

Der Kokosnussduft ist nicht so stark...habe ich irgendwie anders erwartet. Das Shampoo wäscht die Haare gründlich sauber und trocknet sie auch nicht aus. Ohne Haarspülung geht es trotzdem nicht. Mag den Duft (hat halt super zum Sommer gepasst) und würde es auch nachkaufen.

Sodele....mein 1. Beautymüll-Bericht ist fertig! Wie findest Du diese Blogposts? Lieber kurz und bündig auf Instagram oder ein wenig ausführlicher hier auf meinem Blog?

Freue mich über Inputs und Kritiken.

Deine
Flyinghousewive

Donnerstag, 6. August 2015

Wie das Leben die Haare zerzaust



Hallo!

Du weisst ja...ich schreibe nicht nur Testberichte über Pflege- und Beautyprodukte.

Zwischendurch mag ich auch meine Gedanken mit Dir teilen.

Es gibt so vieles was mein Leben bewegt (und zu fast allem mache ich mir Gedanken) und manchmal...manchmal gibt mir ein Anlass, ein Gespräch mit einer Freundin oder auch ein Bericht in einer Zeitung eine Idee zu einem Blogpost.

Heute geht es um den Mut sich selber zu sein und Dinge, Erlebnisse und Co. einmal anders anzugehen.

Wie das Leben die Haare zerzaust




Ich habe gelernt, dass das Leben die Haare zerzaust.

Das Leben ist manchmal verrückt...ja...wirklich crazy.

Die guten Dinge lassen uns dick werden. Die schöne Dinge sind oft unereichbar. Die Sonne die unser Gesicht streichelt, hinterlässt uns Falten....und all die schönen Sachen auf dieser Welt zerzausen unser Haar.

Da gibt es so viele schöne Sachen...Sex, sich ausziehen, sein Schatz zu küssen, schlafen, tanzen...

Diese verrückte Welt will uns immer in Ordnung sehen, wir sollen schön aussehen, angepasst sein.

Schon als Kinder werden wir getrimmt...kämm Deine Haare, zieh das an, zieh das aus, renne, nimm ab, esse vernünftig, steh gerade, sei ernst.

MÜSSEN WIR DAS? Ich sage nein.

Sei Du selbst, bleib Dir treu, geniesse den Augenblick, esse gute Sachen, küsse die Menschen die Du magst, umarme sie, tanze auch ohne Musik, verliebe Dich, gönn Dir Ruhe, renne, fliege, singe, mach Dich schön, geniesse es...und ganz wichtig...lass das Leben Dir Dein Haar zerzausen.

Das schlimmste was Dir passieren kann, ist Dich lächelnd vor einem Spiegel zu sehen während Du Dir die Haare wieder kämmst.

Deine
Flyinghousewive



Rausch Ginseng COFFEIN Haarpflege



Hallo!

Ich möchte das sofort los werden...sofort!

Liebes RAUSCH-Werbe-Team...das war hart, gell? Ich habe mir vorgestellt, wie Ihr an einem runden Tisch sitzt und x-verschiedene Werbestrategien austüftelt und wie verrückt versucht die richtige Art und Weise zu finden, um diese Produkte uns Konsumenten ¨schmackhaft¨ zu machen.

Wieso?

Okay...wir haben hier 4 Produkte die prinzipiell gegen ein weitverbreitetes Problem erstellt wurden.

Ich sage das Wort...Achtung...jjjjjjeeeeeetzt!

HAARAUSFALL!!!

Nein...nicht wegrennen...liebe Ich-habe-das-gar-nicht-nötig-Walla-Walla-Haar-Trägerin...bleib hier...jaaa...auch Du mit den vollen, langen Haaren...weiterlesen bitte.

Man denkt sofort an Opi und seine hohe Stirn oder an den 50-jährigen Möchtegern-Forever-Young-Man, wenn man von Shampoo's und Co. gegen Haarausfall liest, aber so ist es nicht.

Auch Frauen haben das Problem, z.B. während oder nach der Schwangerschaft oder aus vielen anderen Gründen (Stress, Hormone, falsche Ernährung, etc.).

Nun sitzen diese Werbefritze an diesem runden Tisch und hirnen herum...wie sollen sie dieses Shampoo unter das weibliche- wie männliche Volk bringen?

Ich weiss es nicht...aber das muss ich auch nicht....hihihi...ich habe es einfach ausprobiert.

Fertig Blablabla...ich stell sie Dir kurz vor, okay?

Rausch Ginseng COFFEIN-Shampoo, Fr. 16.90, 200 ml




Das klassische Design von den Rausch-Shampoo's ist wie immer handlich und praktisch. Das Shampoo besticht durch einen angenehmen, eher männlichen Duft. Ich mag es sehr, aber wenn Du eher die Blümchen-Prinzessin bist, dann könnte es im ersten Moment gewöhnungsbedürftig sein. Das darin enthalten Ginseng (unterstützt die Nährstoffversorgung der Kopfhaut). 

Du weisst ja...je gesunder Deine Kopfhaut ist, desto schöner Deine Haare.

Darin enthalten ist auch COFFEIN (Yeah! Jetzt kann ich mir den Kaffee sogar auf die Haare schütten!) das durchblutungsfördernd ist. Guaranasamen und Tigergras sollen die Kopfhaut entschlacken und somit diesem ganzen Substanzen den Weg frei machen. Das Haar kann nämlich mit all dem Zeug die Wirkstoffe besser aufnehmen.

Das Shampoo schäumt nicht übermässig viel und nach dem Waschen, fühlen sie sich die Haare quietschsauber an. Ohne Spülung geht es bei mir nicht...darum...

Rausch Ginseng COFFEIN-Spülung, Fr. 16.90, 200 ml

Gleiches Prinzip wie das Shampoo, gleicher Geruch, aber angereichert mit ganz viel ¨Chrüüüüüterchraft¨ (sorry Rausch...aber dieser Werbespruch passt auch zu Euch). 

Meine Haare lassen sich danach problemlos kämmen, sind weich und riechen gut.

Ich bin überrascht...nach dem Haaretrocken (ohne weitere Pflegemittel) fühlt sich das Haar super-weich an und ja...es glänzt sogar. Kein Gefrisel auf dem Kopf und am Tag danach sehen sie auch noch TOP aus.

Eigentlich wollte ich das Shampoo diskret meinem Göttergatte unterjubeln (nein Schatz...Du hast doch kein Haarausfall...nei-nei...Du doch nöd!), aber ich denke es bleibt in meinem Duschkörbchen. Ich mag es und es ist mir egal, was darauf steht. Es tut meinen Haaren sichtlich gut und dieser leichte Männerduft mag ich auch sehr. 

Ob meine Haare wirklich weniger ausfallen, werden wir sehen. Ich habe das Problem manchmal im Herbst, aber nicht so, dass ich bis jetzt etwas dagegen gemacht habe. Ich werde darüber berichten.

Jetzt nur noch kurz zu den anderen zwei Produkten die ich auch zum Testen bekommen habe.

- Rausch Original Haartinktur Spezial-Lotion gegen runde, kahle Stellen und starken Haarausfall, Fr. 29.80, 200 ml
- Rausch Weidenrinden Spezial-Shampoo, gegen Schuppen, mildert Rötungen und Juckreiz, Fr. 14.90, 200 ml




Beide Produkte kann ich zurzeit nicht testen. Schlicht und einfach, weil ich dieses Problem nicht habe. Im Winter werde ich gerne auf das Weidenrinden Spezial-Shampoo zurückgreifen, weil sobald die Heizungsperiode anfängt, meine Kopfhaut wieder ausflippt. Auch hier folgt später ein Feedback. Für die Haartinktur muss ich mir noch überlegen, wer den Kopf/Haare herhalten soll.

RAUSCH-Produkte findest Du überall im Grosshandel oder auch Drogerien und Apotheken.

Fazit

Der Ansatz von RAUSCH gefällt mir! Unsere Kopfhaut sollte richtig gepflegt werden, denn nur so kann das Haar gesund und kräftig wachsen. 

Ich werde diese Pflegelinie gerne benutzen....und eventuell in paar Wochen gefühlte 5 statt 3 Kilo Haaren auf dem Kopf haben...wer weiss? ;O)



Deine 
Flyinghousewive




Mittwoch, 5. August 2015

Beauty-Schnäppchen der Woche KW32 2015



Hallo!

Meine Ferien sind vorbei und somit gibt es wie jede Woche die aktuellen Beauty-Schnäppchen.

Wie immer ist es eine persönliche Auswahl und sie wird noch während der Woche ergänzt.

Also...einfach nochmals reinschauen...sonst verpasst Du vielleicht DAS Schnäppchen!

Migros

- 3 für 2 Angebot auf alle NIVEA Hair Care & Styling Produkte in Mehrfachpackung
- 20 % auf das gesamt SUN LOOK Sortiment

Denner

- 41 % L' OREAL  Studio Line Gel, versch. Sorten, 2 x 150 ml, Fr. 5.95
- 40 % TEMPO Taschentücher, versch. Sorten, Fr. 5.95

Coop

- 20 % auf das ganze LABELLO Sortiment
- 33 % auf ganze NIVEA Dusch- und Shampoo-Sortiment ab 3 Stk. oder im Trio
- 20 % auf das ganze SCHOLL Sortiment ab 2 Stk. nach Wahl
- 20 % auf alle Nagellacke ab 2 Stk. nach Wahl innerhalb einer Marke
- 20 % auf das ganze Sortiment von NIVEA SUN ab 2 Stk. nach Wahl oder im Duo
- 20 % auf das ganze Sortiment von NIVEA Gesichtspflege ab 2 Stk. nach Wahl oder im Duo
- 20 % auf das ganze Sortiment von NIVEA Körperpflege ab 2 Stk. nach Wahl oder im Duo
- 33 % auf das ganze Sortiment von NIVEA Dusch ab 3 Stk. nach Wahl oder im Trio
- 33 % auf das ganze Sortiment von NIVEA Haarpflege ab 3 Stk. nach Wahl oder im Trio

Import Parfumerie

- 40 % auf alles von DAVIDOFF und CALVIN KLEIN

Weitere Aktionen folgen in den nächsten Tagen.

Deine
Flyinghousewive

Sonntag, 2. August 2015

Bloggen und seine Tücken



Hallo!

Der Juli ist vorbei...huch!...war das ein intensiver Monat!

Es war so viel los und irgendwie ist die Zeit an mir einfach vorbeigerauscht.

Anfang Juli war ich mit Göttergatte in Mailand am Konzert von Tiziano Ferro. Ein super-mega-tolles Erlebnis mit der Zugabe von extremer Affenhitze.

Eine Woche danach war ich ein Weekend in Luzern. Eine Freundin heiratet bald und darum wurde intensiv (hö-hö-hö...sage sonst nichts mehr dazu) gefeiert.

Kaum zurück haben wir ganz easy meinen Geburtstag gefeiert. Irgendwie war mir nicht mehr nach Party und Leute...60'000 Leute am Tiziano-Ferro-Konzert und Party-Nonstop in Luzern hatten meine Feierlaune gestillt.

Sodele...und schon war Mitte Juli!

Die Schulsommerferien und die Tatsache, dass Junior somit den ganzen Tag Zuhause war, haben meine Routine völlig über den Haufen geworfen. Kaum eine Woche Zuhause, wurden schon wieder Koffer gepackt und ab rauschten wir in die Familienferien.

Sonne, Strand und Meer...zwei wundervolle Wochen in Italien. Wir haben es sehr genossen.

Nun komm ich endlich zum Punkt. Was in dieser Zeit völlig vernachlässigt wurde, ist mein Blog. Ausser meine ¨Beauty-Schnäppchen¨ und noch 1-2 andere Beiträge, war echt nicht viel los hier.

Mir ist einfach klar geworden, dass ich in Zukunft einfach besser vorbereitet sein muss.

Eventuell gewisse Beiträge vorher vorbereiten? Weiss nicht...ich denke oft darüber nach, wie zeitaufwendig Bloggen ist und bewundere so Profis wie die genial-lustig-Prosecco-trinkende Steffi von www.heypretty.ch. Da sieht man einfach, dass es nicht nur ein ¨Yeah-Yeah ich bekomme gratis Beautyzeug und schreibe irgend ein Brunz (wie kann man Brunz auf Deutsch übersetzen? Überflüssigen Scheiss?....könnte hinhauen) darüber, sondern  richtig intensiv viel Arbeit dahinter ist (manchmal gehört halt einfach ein Prosecco und Pringles dazu, gell Steffi?).

Die Sache mit dem Bloggen ist halt schon tricky. Eigentlich geht es nur darum, über Sachen zu schreiben, die mich bewegen/gefallen/interessieren.

Das macht mir auch unheimlich viel Spass und ich liebe mein Hobby! Hätte nie gedacht, dass ich irgendwann sogar ein wenig Erfolg damit haben könnte.

Trotzdem frage ich mich manchmal, wie das gewisse Blogger machen. Jeden Tag über irgend ein Produkt zu schreiben und angeblich die Sachen auch getestet zu haben.

Ich kann Euch versichern, dass eine ehrliche Meinung selten aus 1-2 mal testen entstehen kann. Ich habe sogar schon erlebt, dass ich meine Meinung erst nach dem Aufbrauchen des Produktes gefestigt habe.

Nur hat man als Blogger irgendwann das Glück Produkte zu testen, die einem zugeschickt werden und da wird natürlich erwartet, dass man so schnell wie möglich darüber berichtet.

Das geht leider nicht immer.

Ich halte es momentan so, dass ich mir die Zeit nehme und immer noch die meisten Produkte länger teste.

Ich habe einfach kein Leben an dem ich den ganzen Tag irgend eine Creme, Maske, Shampoo oder wath ever im Dauerdurchlauf testen kann. Die Haare wasche ich 2-3 mal pro Woche, eine Gesichtscreme kann ich nur einmal am Tag auftragen und 5 verschiedene Lippenstifte klatsche ich mir auch nicht pro Tag auf die Lippen.

Die Tücke am Bloggen ist halt auch, dass man sich mehr oder weniger auch alles selber aus den Finger saugen muss. Ich war (bin) ein totaler Social-Media-Ignorant. Alles was Du hier siehst und liest (oder auch auf Instagram) habe ich mühsam erlernt (hey...ich bin keine 20ig mehr...ich komme noch aus der Zeit, wo es kein Internet gab) und ich weiss Heute noch nicht viel darüber.

Ich will nur meine Schreibleidenschaft mit Dir teilen...und lerne Tag für Tag weiter.

Die nächsten 2 Wochen wird es hier noch ein wenig reduziert weiter gehen. Junior hat noch Ferien und ich somit fast keine Zeit.

Ich hoffe, Du bleibst mir treu und liest weiterhin meine ¨Gedankenkotze¨ oder eben meine Testberichte (da gibt es verschiedene die in-the-making sind).

Ah...noch etwas...meine Beiträge werden immer zahlreich gelesen, aber irgendwie abonnieren sich nur ganz wenige auf meinem Blog. Ich würde mich aber sehr darüber freuen, wenn Du mich auch hier unterstützen würdest. Vielen lieben Dank!

Ich wünsche Dir einen erfolgreichen Wochenanfang....und btw...diese Woche gibt es wieder meine ¨Beauty-Schnäppchen¨...stay tuned!

Deine
Flyinghousewife