Samstag, 23. August 2014

Clinique Superdefense CC-Cream SPF30



Hallo!

Wenn Du mir auf Instagram folgst, dann weisst Du inzwischen, dass ich eine Schwäche für Clinique habe.

Also habe ich mir gesagt "Hey! Du müde Flyinghousemütze! Zeig her dein Zeug und erkläre Deinen Flygirls warum das so ist". Und tadaaaaa! Eine neue, innovative, nie gesehene Idee wurde geboren! (lasst mich träumen, dass das so ist. Danke!)

Clinique ist die erste Prestige-Kosmetikmarke, die von Dermatologen entwickelt wurde (das verzapfen...öhm...schreiben die Clinique-Marketing-Hirnis) und jedes Produkt ist allergiegetestet und 100 % parfumfrei (stimmt 100 %! ). Ach...schau doch mal in der offiziellen HP von Clinique Schweiz rein, dann kannst Du alles nachlesen. www.ch.clinique.com

Teilweise sind die Schätzchen die ich vorstellen werde schon leer, was mich (und meine Geldbörse) sehr schmerzt, aber dafür habe ich schon länger getestet und kann eine ehrliche Meinung dazu geben.

Heute möchte ich kurz und sachlich sein (oder ich versuch es zumindest...und scheitere kläglich) und darum geht es gleich los mit dem 1. Teil!


Clinique Superdefense CC Cream SPF 30




Für eine strahlende, natürliche Haut. Sekundenschnell! 

Die CC Cream (Colour Correcting) verspricht dieses Wunder und nachdem ich diese getönte Tagescreme schon länger benutze kann ich Dir versichern, dass Clinique hier ein wenig übertreibt. Die Creme soll mit ihren optischen Partikel dem stumpfen und fahlem Aussehen entgegenwirken, indem das Licht mehrdimensional (soll ich vielleicht eine 3D-Brille anziehen?) reflektiert wird und somit das Gesicht strahlender wirkt.

Wow! Mo-mol...nicht schlecht! Leider reflektiert das Licht ein wenig zu viel und das Resultat sieht für mich ein wenig zu glänzend aus. Ich muss das Gesicht immer gut abpudern, sonst sehe ich einfach zu ¨reflektierend¨ aus. 

Trotzdem...das absolute Plus von dieser CC Cream ist der SPF 30. Sonnenschutz sollte meiner Meinung nach immer so hoch sein bei Gesichtscremen. Alles darunter ist einfach zu wenig. 

Hier noch ein paar wichtige Infos dazu:

- SPF 30
- Deckkraft leicht bis mittel
- Textur leicht
- Finish strahlender Teint
- 3 Farbnuancen (Light, Light Medium, Medium)
- Preis: Fr. 39.90 (gesehen bei www.douglas.ch )

Fazit: wäre der Finish matt, würde ich diese CC Cream auf jeden Fall nachkaufen. Wer auf diesen JLO-Glow steht ist optimal "on the floor".

Und Du? Hast Du auch eine Lieblingsmarke für Deine Gesichtspflege? Schreib mir doch bitte welche und warum. Ich bin immer offen für gute Tipps!

Deine
Flyinghousewive

P.S. Die Fluffiflaffi-Serie wird selbstverständlich auch weitergeführt. Stay tuned!